Logo Logo
/// 

Slowmotion Iphone 6 vs. Lumix G6



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Mein Test-Forum

Frage von webahoi:


Mal ne Frage an die Experten. Ich habe hier ein Lumix G6 von Panasonic, die ja recht ansehnliche Filme aufnimmt. Nun habe ich das Iphone 6 und das Iphone 5s zum testen zu Hause, da ich mich für eines der beiden Geräte entscheiden will, ist ein entscheidender Faktor die Kamera.

Jetzt habe ich mal einen Kameravergleich im Slow Motion mit Iphone 6 und der Lumix G6 gemacht.

Beide Filme in IMovie importiert und mir dann den direkten Vergleich angeschaut anhand von einem Tennisball, den ich in der Wohnung kurz hoch geworfen habe.

Das für mich verblüffende:
Mit dem Iphone 6 kann ich ganz klar den Schriftzug auf dem Tennisball erkennen. Super scharf, allerdings mehr Hintergrundrauschen.
Mit der G6 musste ich in IMovie von Hand die Geschwindigkeit drosseln, so dass ich hier ebenfalls den Slow Motion Effekt habe. Aber bei weitem nicht so klar, wie beim IPhone 6.

Kann das sein? Mach ich irgendwas falsch??? Hätte jetzt gedacht, dass die G6 in dem Bereich weit einem Smartphone vorraus ist.

Habt ihr eine Begründung oder ähnliche Erfahrungen?

Im Zuge dessen habe ich noch eine weitere Frage: Wenn ich jemanden aus 2 Meter Entfernung aufnehme, dann ist der Ton beim IPhone ganz leise. Gibt es ein gutes Mikrofon für das Iphone, welches man ans Hemd klemmen kann. Also sowas kleines, speziell für das Iphone?

Würde mich freuen, wenn ich die ein oder andere Antwort bekomme.



Antwort von Jott:

Für das iPhone gibt's alles, auch Micros und sonstiges Tonequipment, zum Beispiel von Tascam. Aber netürlich auch billiger, Google sollte dich damit bewerfen.

Was die Zeitlupe angeht: nicht in der Wohnung testen, das braucht viel Licht wegen des zwangsweise kurzen Shutters. Geh ins Freie mit deinem Tennisball und staune rauschfrei.



Antwort von acrossthewire:


Das für mich verblüffende:
Mit dem Iphone 6 kann ich ganz klar den Schriftzug auf dem Tennisball erkennen. Super scharf, allerdings mehr Hintergrundrauschen.
Mit der G6 musste ich in IMovie von Hand die Geschwindigkeit drosseln, so dass ich hier ebenfalls den Slow Motion Effekt habe. Aber bei weitem nicht so klar, wie beim IPhone 6.

Kann das sein? Mach ich irgendwas falsch??? Hätte jetzt gedacht, dass die G6 in dem Bereich weit einem Smartphone vorraus ist.
Das Iphone kann 720p mit 120 Bildern pro Sekunde aufnehmen.
Die G6 nur mit 50 oder 60 Bildern. Klar das die Bewegungsauflösung beim iphone besser ist.





Antwort von webahoi:

Ah, jetzt wird einiges klar. Hätte ich aber echt nicht gedacht. Hab mal draussen meinen Hund gefilmt. Hammer!!!

Dann kommt wohl in Zukunft die Lumix nur noch für geplante Interviews zum Einsatz.

Zum externen Mikrofon: Wenn ich jetzt sowas ( http://www.amazon.de/Walimex-Pro-Lavali ... BCr+iphone ) nehme und noch dazu 2m Verlängerungskabel, dann sollte doch auch mit dem Iphone6 es möglich sein, gute Interviewvideos zu erstellen, oder?



Antwort von Starshine Pictures:

Das iPhone 5s kann "nur" 120 fps Zeitlupe. Das 6 oder 6 plus kann 240 fps in 720p. Aber bedenke die grossen Datenmengen die beim Filmen entstehen, also mindestens die 64 GB Variante nehmen, besser noch die 128 GB. Mit der App ProCam 2 kannst du bis 4k Auflösung aufnehmen, mit Filmic kannst du die Bitrate höher stellen und glaub bis 2,5k Auflösung aufnehmen. Beim Mikro kannst du auch das mal anschauen:

Rode smartLav+ Lavalier-Mikrofon für Smartphone/Tablet https://www.amazon.de/dp/B00EO4A7L0/ref ... 8ub1TPPQWV

Grüsse, Stephan von Starshine Pictures



Antwort von webahoi:

Das empfohlende Mikro scheint ja richtig gut zu sein. Würde es denn auch in Verbindung mit meiner Lumix G6 funktionieren?



Antwort von Starshine Pictures:

Nur mit diesem Adapter

Rode TRRS auf TRS Adapter schwarz https://www.amazon.de/dp/B00L6C8PNU/ref ... 8ub0QFTC6Z

Grüsse, Stephan von Starshine Pictures



Antwort von webahoi:

Super vielen Dank für Eure Hilfe. TOP!!!!




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Mein Test-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Slowmotion Iphone 6 vs. Lumix G6
Apple stellt iPhone 8, 8 Plus und X mit 4K 60p H.265 - sowie Face ID für iPhone X vor
Highspeed/Slowmotion/ Zeitlupenkamera
GoPro 4 Black Slowmotion
Videocam mit Slowmotion etc.
Slowmotion-Videos - Unterwasserexplosionen
Audio Slowmotion Ramp
GH4 Slowmotion Test
Slowmotion Software, Frameblending, Zeitlupeneffekt
Sequenzeinstellungen Premiere Pro SlowMotion
60i und trotzdem Slowmotion?
Wieviel Slowmotion benötige ich?
Fragen zur Sony F5 (Bildstile | Slowmotion)
Framerate der Sequenz für Slowmotion
professionelle kamera mit slowmotion für studio
GH4 96FPS Slowmotion-Test / Profil-Einstellungen?
Slowmotion 60fps und 24fps Footage (aaaahhhhh!!!)
Sequenzeinstellungen/SlowMotion/ewige fps Premiere Pro
Canon EOS C700 - Skintones, Dual Pixel AF, Slowmotion u.a. - Teil 1
Panasonic GH5S vs GH5 im Video-Vergleich: Lowlight, Skintones, AF, Slowmotion
GoPro Studio Alternative mit guten (!) Super Slowmotion Möglichkeiten
Edit: Fotokamera mit Slowmotion (ab 240fps) bis 800€ gesucht
Panasonic S1: Autofokus- und 50p Slowmotion Test mit finaler 1.0 Firmwareversion
iPhone X vs. GH5
Should You edit on your Iphone?
Testvideoclip iPhone 7

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
18-22. September / Münster
Filmfestival Münster
19-22. September / Bremen
Filmfest Bremen
22. September / Essen
Essener Video Rodeo | Kurzfilme aus dem Ruhrgebiet
4-5. Oktober / Espelkamp
Filmfestival SPITZiale
alle Termine und Einreichfristen


update am 17.September 2019 - 18:02
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*