Logo Logo
/// 

Showreel, wie geht man das an?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Meine Projekte-Forum

Frage von klusterdegenerierung:


Ich hatte mir mal überlegt auch so was zusammen zu stellen.
Allerdings fehlt es mir da etwas an Erfahrung.

Meine Fragen wären daher recht Rudimentär.

- Was darf alles rein
- Was soll alles rein
- Wie viel soll rein
- Aus welcher Zeit
- Was kann ich mischen
- Lieber alles mögliche mischen oder trennen nach Footage oder Stil
- Wie findet man die richtige Musik
- Wie lang darf es sein
- Braucht man überhaupt sowas
- Betitelt man die Sequenzen-
- Bringt man die Referenznamen mit rein

Ich stelle mir diese Fragen, weil ich von der vielzahl der teilweise auch echt mäßigen reel überfordert bin, aber der Reiz eines Reels mich auch irgendwie befallen hat.
Auf der anderen Seite muß man sich vielleicht aber auch die Frage stellen, kann man überhaupt jede Art von footage für ein Reel verwenden?

Ihr seht, ich habe viele mit unter profane Fragen.
Wer kennt sich denn damit aus und wie geht man überhaupt an das Thema ran, oder sollte man es vielleicht sogar besser bleiben lassen?



Antwort von Frank Glencairn:

- Unter 2 Minuten Dauer, eher kürzer
- Nur dein absolutes A+ Material,
- eher aktuelles Material,
- Das beste am Anfang, die meisten schalten nach 30 Sek. aus,
- keine Titel, keine blöden Beschriftungen, kein Abspann, nur dein Name und E-Mail am Ende.
- Benutze ein kurzes, rechtefreies Musikstück.
- Keine Fahrstuhlmusik
- nichts "modernes" oder aufdringliches, das vom Bild ablenkt, ich empfehle etwas orchestrales.



Antwort von klusterdegenerierung:

Danke Frank,
das waren schon mal ein paar echt brauchbare Tips!

Allerdings hat mich das mit der rechtefreien Musik etwas verwirrt.
Meinst Du damit ich sollte keine normale Musik benutzen oder soll ich mir keine zb Audiojungle Musik kaufen?

Ich dachte grade die Musik muß so richtig abfetzen und ist mega wichtig?
Ochestral wie zb. die Band "Cinenamatic Orchestra" oder was meinst Du so?
Ist ja ein weites Feld :-)





Antwort von Frank Glencairn:

Hängt halt viel von deinen Bildern ab (und is natürlich auch Geschmacksache).

Ich meine sowas wie einen klassischen Spielfilm Soundtrack - eher emotional als irgendwelche abrock Mucke.

Rechtefrei halt deswegen, daß die YT keinen Strich durch die Rechnug macht, oder irgendein blöder Anwalt.



Antwort von Frank Glencairn:

Scha mal da bei dem Dropdown Menü "Feel" unter "Epic" oder "Action" z.B.: http://incompetech.com/music/royalty-free/



Antwort von klusterdegenerierung:

Sag mal hättest Du Bock mal über mein Material zu schauen, ob man da überhaupt was für ein Reel verwenden könnte?
Ich schick Dir dann ein paar links, eilt auch nicht.

Danke für die Site, kannte ich noch nicht!



Antwort von Frank Glencairn:

logo



Antwort von klusterdegenerierung:

Habe Dir an Deine Wordpress mailadresse geschrieben, angekommen?



Antwort von Frank Glencairn:

Yup, ich schau morgen mal rein.



Antwort von klusterdegenerierung:

Jetzt ist mir eingefallen, das ich gemischte Framerates bei dem Material habe, stellt das ein Problem dar?

Habe vorher noch nicht wirklich viel mit der Thematik zu tun gehabt und frage mich ob ich jetzt auf was achten muß.

24 & 30 wäre ja nicht soo Problematisch, aber was ist mit 25 & 30?




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Meine Projekte-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Standbild in 3D - wie geht"n das?
50i in 25p umwandeln, wie geht das?
Demuxen, mp2 nach mp3 wie geht das
DVD nach AVI konvertieren, wie geht das?
Ton aus DVD extrahieren - wie geht das?
Fernseher kalibrieren - mit Spyder? Wie geht das?
egal, wie man es macht, macht man's falsch - hat das internet zu viel macht?
Namensanzeige bei einer Doku. Wie geht das richtig?
2 x Mikrofon für Interview ? Welche Mikro + wie geht das an SONY PJ 780 ?
Digitalen Stream von D-Box 1 auf PC-Festplatte schreiben, wie geht das?
Wie bezeichnet man das MPEG AudioFormat
Post: Photoshop - wie machst man das?
Wie gewoehnt man dem DVD-Player das Ruckeln ab?
Einzelframes mit Zeichentablett bemalen - wie macht man das am besten?
Multicam-DVD - geht das?
ProRes zu DNG konvertieren geht das?
Surfstick an Android-Tablet, geht das?
Akku Füllstandschip defekt, geht das?
Differenzbild berechnen zwischen Frames geht das?
edius 6.05, audiokanäle L und R tauschen. geht das?
PP CC 2014 und Nvidia GT8600 geht das?
Greenscreen outdoor - geht das ohne Zusatzlicht?
NTSC + PAL auf DVD mischen: Geht das?
Workstation PC in einem anderen Raum nutzen. Geht das?
"Läuft in NTSC" geht das für immer weg?
Neu verknüpfte Clips zurück ins Projektfenster, geht das?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
18-22. September / Münster
Filmfestival Münster
19-22. September / Bremen
Filmfest Bremen
22. September / Essen
Essener Video Rodeo | Kurzfilme aus dem Ruhrgebiet
4-5. Oktober / Espelkamp
Filmfestival SPITZiale
alle Termine und Einreichfristen


update am 20.September 2019 - 18:02
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*