Logo Logo
/// 

Settings SONY a7III für Interviewdreh (innen)?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Sony-Forum

Frage von Heiner Kunk:


Hallo,

ich habe zwei Drehs anstehen.

Ausrüstung:

- A7III
- 24 105 OSS Sony F4
- Video Assist 4K
- Option auf 2 Bi-Color LED-Panels

Auch wenn ich die Option auf 2 LED-Panels habe, ich werde mich abschleppen. Ein Sachtler-Stativ schleppe ich auch noch mit. Zusammen mit den 2 LED-Panel-Stativem und dem Kram, wird s schon eng. Seht ihr eine Möglichkeit mit der Ausrüstung auch ohne LED-Panels gute Resultate zu bekommen. Ratet Ihr mir dazu besser ein 55er ZEIS 1.8 zu holen für diesen Dreh? Habt ihr Tipps für die Kameraeinstellung? Würde gerne in SLog3 drehen.

Danke euch



Antwort von SKYLIKE:

Das einzige von dem Zeugs was dir helfen wird ein Bild schön zu machen ist Licht. (Gerade bei Indoor Interviews)



Antwort von Heiner Kunk:


Das einzige von dem Zeugs was dir helfen wird ein Bild schön zu machen ist Licht. (Gerade bei Indoor Interviews)

Konkrete Tipps für kompakte LEDs? Meine sind schwer und riesig





Antwort von Jan:

Das 55mm F 1,8 und Vollformat könnte lustig werden bei Offenblende-Filmen, da ist dann immer dir Frage, was ist scharf im Bild und was nicht.



Antwort von Heiner Kunk:


Das 55mm F 1,8 und Vollformat könnte lustig werden bei Offenblende-Filmen, da ist dann immer dir Frage, was ist scharf im Bild und was nicht.

Mit dem 24 105mm er SONY bin ja eigentlich zufrieden…



Antwort von sanftmut:

Gerade wenn Du versuchst "ohne kontrolliertes Licht" zu drehen, und wenn die Gefahr von "low light" besteht:

Slog meiden!
Ohne PP drehen / neutral.



Antwort von Roland Schulz:

Auf keinen Fall S-Log nehmen im "Dunkeln", schon gar nicht S-Schrott 3!!!
Persönlicher Tip: Cine1 und mit Black GammaGamma im Glossar erklärt experimentieren um die Tiefen etwas zu "schützen".
Zudem wo"s geht ISO"s leicht unter oder über ISO640 auf ISO640 einstellen (2. native ISO).

Ach so, dann noch Licht!!



Antwort von mediadesign:


Auf keinen Fall S-Log nehmen im "Dunkeln", schon gar nicht S-Schrott 3!!!

Ich nutze SLOG bei den A7S auch nur dann, wenn ich wirklich viel Dynamik brauche wie bspw. bei einer Szene bei Sonnenaufgang. Warum bezeichnest du SLOG als S-Schrott?



Antwort von r.p.television:

Wichtiger sind hier aktive Lichtgestaltung als irgendwelche Kameraprofile.
Wenn Du wirklich kein Licht "schleppen" willst dann setze den Interview-Gast schräg seitlich vor ein Fenster in das nur passives Tageslicht kommt. Keine direkte Sonne.
Damit hast Du ein starkes seitliches Führungslicht. Als für die andere Gesichtshälfte kann dann irgendne helle Fläche dienen. Was fehlt ist dann halt ne Lichtkante, ausser Du hast in dem Raum von hinten noch ein Fenster in das eventuell sogar aktives Sonnenlicht fällt.
Aber freunde Dich mit "Schleppen" an. Das gehört mehr zum Job als einem lieb ist.



Antwort von Heiner Kunk:


Wichtiger sind hier aktive Lichtgestaltung als irgendwelche Kameraprofile.
Wenn Du wirklich kein Licht "schleppen" willst dann setze den Interview-Gast schräg seitlich vor ein Fenster in das nur passives Tageslicht kommt. Keine direkte Sonne.
Damit hast Du ein starkes seitliches Führungslicht. Als für die andere Gesichtshälfte kann dann irgendne helle Fläche dienen. Was fehlt ist dann halt ne Lichtkante, ausser Du hast in dem Raum von hinten noch ein Fenster in das eventuell sogar aktives Sonnenlicht fällt.
Aber freunde Dich mit "Schleppen" an. Das gehört mehr zum Job als einem lieb ist.

Ja, das hast du vermutlich recht ;-)




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Sony-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Interviewdreh mit der A7III: ist für das Filmen wirklich eine SONY-Linse nötig oder tut es eine lichtstarke Alter na…?
Sony: Bluetooth Kamera-Fernbedienung für Sony Alpha 6400, A7III, A7RIII und A9
Neue Firmware für Sony A7III
Zacuto Polaris Baseplate-System für Blackmagic Pocket 4K, Panasonic GH5, Sony A7III u.a.
Kopfhörer mit auswechselb. Kabel für Interviewdreh gesucht. Gute Tipps?
Sony Camcorder Audio Settings
licht für innen
Gesucht: Videokamera für Innen-Trainingsaufnahmen
Sony a7III - Firmwareupdate v1.01
Sony a7iii vs GH5S
Sony a7III - Erster ;-)...
Sony A7iii Autofokus
Schauspieler*innen für Kurzfilmprojekt (no Budget) gesucht!
Licht für Innen-und Außenaufnahmen. Anfänger!
Sony A7iii: Videobild-Probleme
Sony A7III Video ruckelt
Sony stellt A7III vor !
SONY A7III was ist neu?
Sony A7iii welcher EF Adapter ?
Sony A7III Firmware 3.0 ist da!
Videokamera für innen draußen verwenden - die Folgen?
Darsteller*innen für kreativen Kurzfilm/ Miniserie gesucht
Schauspieler*innen im Raum Frankfurt / Main für Kurzfilm gesucht
Sony a7iii a7M3 neues Pixelproblem bei Videos?
Huawei P30pro VS Sony A7III -Low light test 4k
Bestes codec und settings für video aus einzelbildern

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-20. August / Oestrich-Winkel
Kurzfilmfestival Shorts at Moonlight
11-15. September / Eckernförde
Green Screen - Internationales Naturfilmfestival
11-15. September / Oldenburg
Internationales Filmfestival Oldenburg
18-22. September / Münster
Filmfestival Münster
alle Termine und Einreichfristen