Logo Logo
/// 

Sequenz in Premiere Pro verloren :D



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Postproduktion allgemein-Forum

Frage von kxo:


Hey,
ich bin mir nicht sicher ob ich in diesem Unterforum richtig bin aber ich beschreibe einfach trotzdem mal mein Problem.
Ich bin recht neu im Umgang mit Premiere Pro und habe gestern ein kleines Video geschnitten... Das hat auch allles super funktioniert.
Nun wollte ich das Projekt heute morgen wieder öffnen, es befinden sich auch alle Clips noch im Mediabrowser und es wird auch angezeigt das sie in einer Sequenz sind( http://prntscr.com/my8wzb ), allerdings finde ich nirgends die Sequenz, um dass Projekt wieder im Schnittfenster zu öffnen...
Was kann da schiefgelaufern sein bzw. wo finde ich die Sequenz?

Liebe Grüße,
Felix



Antwort von joje:

Hallo Felix,

dein Screenshot (so wie er mir auf jeden Fall angezeigt wird) ist wenig hilfreich.

Ich bin mir auch nicht ganz sicher, ob du den Begriff Mediabrowser richtig verwendest. Der Mediabrowser ist ein in Premiere integrierter Explorer/Finder. Hier siehst du alles, was auf deiner Festplatte an Videodaten drauf ist. Eigentlich sollten deine importierten Clips im Projektfenster sein, ggf in Unterordnern falls du welche angelegt hast. Und hier wirst du auch deine Sequenz finden.

Falls du sie in deinem eigenen Chaos nicht mehr findest, hast du nun mehrere Möglichkeiten.
1. Du suchst nach dem Namen den du für die Sequenz vergeben hast.
2. Falls du die Sequenz aus einem Videoclip heraus erstellt hast (zB. per Drag and Drop) heisst die Sequenz jetzt so wie dieser Clip. Hier findest du sie am einfachsten über das anders aussehende Symbol vor dem Namen. Erstelle dir einfach eine neue Sequenz um zu sehen wie dieses Symbol aussieht.
3. Gehe auf das kleine Menü (Burgermenü) deines Projektfensters und aktiviere Vorschaubereich. Hier wird nun für den angewählten Clip angezeigt welcher in welcher Sequenz er verwendet wird. Hier auf das kleine nach unten gerichtete Dreieck klicken und dann die Sequenz auswählen. Diese öffnet sich dann automatisch.

Hoffe dir hilft das weiter.

Grüße
Johannes



Antwort von kxo:

Hey Johannes,
Schonmal vielen Dank für die Antwort.
Ich habe wohl beim aufräumen, die Sequenz aus einem anderen Projekt gelöscht... Leider habe ich dawohl das neue Projekt drin gehabt... Habe jetzt die AutoSave-Version geladen. Muss jetzt ein bissdchen neu machen, egal bin selber Schuld...

Und ja du hast Recht meinte den Projekt-Tab.

Vielen Dank und Liebe Grüße,
Felix :D









Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Postproduktion allgemein-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Premiere Pro CC- bei "in Sequenz einfügen" entstehen unerklärliche Lücken bei Standbildern
Premiere Sequenz in Teilstücken exportieren
Probleme eine Sequenz aus Premiere CS6 in DaVinci zu übertragen
Premiere Pro 2020 friert ständig ein während Premiere 2019 funktioniert?
Adobe - neue April Updates für Premiere Pro und Premiere Rush
übersicht verloren - Handycam nach DVD firewire
Thead verloren: wer wollte mein magix Video 2004 Plus haben!?
Den deutschen Film- und TV-Produzenten geht jedes Maß verloren
Mac Pro: Adobe Premiere Pro demnächst mit ProRes Beschleunigung per Afterburner
Premiere Pro auf MacBook Pro und eGPU KFA2 SNPR, GTX 1060
Blackmagic 6K Pro RAW Material in Premiere Pro importieren
Messevideo: Neue Funktionen Adobe Premiere Pro u. bestes, verstecktes Pro-Feature // NAB 2018
Vergleich: MacBook Pro M1 Pro vs M1 Max im Performance-Test mit Resolve, Premiere und FCP
Apple MacBook Pro 2018 im 4K Schnitt Performance Test: ARRI, RED, VariCam Material in FCPX, Premiere Pro und Resolve
Premiere Pro Problem
Premiere Pro CC 2018
Adobe Premiere Pro
adobe premiere pro 1.5
Premiere Pro - Keyframes
Premiere Pro: Maskenprobleme
Premiere Pro zu langsam
Projektmanager Premiere Pro CS 6
Premiere Pro 12.0.1 update
Premiere Pro Maskenverfolgung
Notebook für Premiere Pro 2.0
Fragen zu Adobe Premiere pro 7

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufberatung
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom