Logo Logo
/// 

Samsung: erste Universal Flash Speicherkarten - die Ablösung für



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Newsmeldung von slashCAM:


Samsung hat die ersten Modelle mit den unterschiedlichen Kapazitäten von 256, 128, 64 und 32 GB der neuen UFS ...
https://images.slashcam.de/news/12979_FRONT.jpg
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Samsung: erste Universal Flash Speicherkarten - die Ablösung für microSD?




Antwort von TonBild:

"Samsung hat die ersten Modelle mit den unterschiedlichen Kapazitäten von 256, 128, 64 und 32 GB der neuen UFS (Universal Flash Storage)-Speicherkarten vorgestellt und eilt damit der Entwicklung etwas voraus, denn es gibt noch gar keine passenden Geräte für dieses Format. "

Das wird dann wohl ein großes Thema bei der Photokina.

Edit: Wie unten beschrieben wegen der unpraktischen Größe zum Wechseln wohl doch nicht.



Antwort von dirkus:

Ich hasse dieses micro SD Format.

Völlig unhandlich, schlechtes FormatFormat im Glossar erklärt fürs archivieren und wenn sie mal runterfallen, (z.b. draussen im Gras) kann man nen halben Tag nach denen suchen.

Die sollten lieber die grossen Karten im SD oder CF FormatFormat im Glossar erklärt mit mehr Speicher ausstatten.





Antwort von TonBild:

Ich hasse dieses micro SD Format.

Völlig unhandlich, schlechtes FormatFormat im Glossar erklärt fürs archivieren und wenn sie mal runterfallen, (z.b. draussen im Gras) kann man nen halben Tag nach denen suchen.

Da die neuen UFS (Universal Flash Storage)-Speicherkarten von der Größe microSD-Karten entsprechen wird dieses Problem auch für diese gelten.

Aber diese sind dann sicher mehr für Handys, Tablets, GoPros, mp3-Player, E-Books, Navis und andere sehr kleine Geräte gedacht. Und bei diesen wechselt man die Karten auch nicht so oft wie bei normalen Kameras.



Antwort von beiti:

Völlig unhandlich, schlechtes FormatFormat im Glossar erklärt fürs archivieren und wenn sie mal runterfallen, (z.b. draussen im Gras) kann man nen halben Tag nach denen suchen. Geht mir auch immer so mit meinen Wurstfingern. ;)

Mich ärgert immer, wenn MicroSD in Geräten verbaut wird, wo es nicht nötig wäre. Dazu gehören zum Beispiel die kompakteren Audiorecorder - selbst mittelgroße wie der Tascam DR-05, wo eine normale SD-Karte nun wirklich spielend Platz hätte. Auch in die meisten Actioncams würden mit etwas gutem Willen normalgroße SD-Karten reinpassen; das wäre eine mächtige Erleichterung beim Wechseln und Auslesen.

Da kann man nur hoffen, dass UFS auf wenige Spezialanwendungen beschränkt bleibt, oder dass doch noch eine größere Variante (so groß wie SD-Karten) nachkommt. Wäre ja absurd, wenn die neuen Karten zwar satte Schreibleistungen erzielen und insofern auch teure Profi-Kartenstandards ersetzen könnten, aber dann aufgrund ihrer absurden Baugröße nicht für professionelle Anwendungen zu gebrauchen sind.



Antwort von Da Klausi:

Jeden Tag steht ein D*** auf und erfindet ein neues FormatFormat im Glossar erklärt oder einen neuen Stecker, weil es ja UNBEDINGT ein neuer Standard sein muss.

Sind diese neuen supi dupi Karten kompatibel mit MicroSD Geräten? Falls nicht, dann bin ich mir ziemlich sicher, dass es der gleiche "Schmarn" wird, wie seinerzeit der Memory Stick von Sony.
Vorhandene Abmessungen nehmen und halt schneller machen, man kann ja selbst entscheiden, welche Karte man für welches Gerät unbedingt braucht.

Da stimme ich voll zu, bei vielen Geräten wird einfach so ein MicroSD-Slot verbaut, obwohl ein SD-Slot oder zum Teil sogar ein CF-Slot möglich wäre.



Antwort von beiti:

bei vielen Geräten wird einfach so ein MicroSD-Slot verbaut, obwohl ein SD-Slot oder zum Teil sogar ein CF-Slot möglich wäre. Wobei ich CF auch nicht mehr erstrebenswert finde; es ist mechanisch eher empfindlicher als SD (Umknicken der Kontaktstifte in der Kamera möglich) und außerdem ein sterbendes FormatFormat im Glossar erklärt (in weiten Teilen des Marktes dominiert heute SD; im Foto-Profibereich sind CFast und XQD im Kommen).
Also ich plädiere für die "normal große" SD-Karte: Die ist klein genug für die allermeisten Kompaktgeräte und gleichzeitig noch groß genug, um auch mit großen Händen ohne Einschränkung benutzt werden zu können.



Antwort von Da Klausi:

Da stimm ich dir voll zu, denn die Pins im Slot sind schon sehr anfällig gewesen, SD in normaler Größe ist perfekt und auch stabil, wenn es unbedingt eine kleinere Karte sein muss, dann geht auch eine MicroSD.
Meine Geräte haben nur Standardgröße SD.

LG,
Da Klausi




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Samsung: erste Universal Flash Speicherkarten - die Ablösung für
canon xf 100 + compact flash speicherkarten
CompactFlash Speicherkarten Benchmark
Wird Hybrid Log Gamma die Lösung im HDR-Wirrwarr?
ARRI Zubehör für die Canon C700 verfügbar
Google Art Camera digitalisiert Gemälde in Gigapixel-Auflösung
Zubehör für die URSA MINI - aufgepasst bei der Garantie
DJI bringt neues Zubehör für die Mavic Pro: Propeller-Schutz, ND
Erste Fieldmonitor App für die GH5: GMonitor
Samsung bringt noch Firmware-Update für die EVO 840 SSD
Samsung Entrim 4D: so fühlt sich die virtuelle Realität echt an
Konkurrenz für schnelle Speicherkarten? Cable-Less SATA Power
Samsung NX Mini 2 - kleinste 4K-Kamera in den Startlöchern
Samsung NX500 - erste Erfahrungen
Samsung NX1/NX500 - erste Hackerfolge
Angelbird Speicherkarten Match Pack für die Fujifilm X-T3
Schöne Gerüchte zur Panasonic GH5
Kameradrohnen sollen für bessere Navigation von Vögeln lernen
Blackmagic veröffentlicht Camera Utility 4.0 für URSA MINIs
Sennheiser Orpheus -- Kopfhörer-Innovation für 50.000 Euro
Deutscher Filmförderfonds ist um 17 Mio. Euro überbucht
Canon veröffentlicht Firmware Update 1.08 für XF300/305
Intel Skylake Core i7 6700K - 5 GHz für jedermann möglich?
Miller arrowFX Fluid Heads -- Stativköpfe für Augmented Reality /
Ungenehmigte Drohnenflüge können teuer werden -- 200.000 Dollar S
ARRI: Neues Zubehör für den Schultereinsatz der Alexa Mini

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom