Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Infoseite // Revolutionäres Echtzeit-Editing Tool Audio Design Desk für Sound-Effekte mit kostenloser Version



Newsmeldung von slashCAM:



Audio Design Desk hat eine kostenlose Version seines Echtzeit-Editing Tools add.app für Sound-Effekte nur für macOS veröffentlicht, welches vor 4 Monaten gestartet ist.
...



Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Revolutionäres Echtzeit-Editing Tool Audio Design Desk für Sound-Effekte mit kostenloser Version


Space


Antwort von suchor:

Die Freie-Version darf aber nur in Sozial-Media verwendet werden, oder? Also nicht für bezahlte Aufträge, verstehe ich das richtig?
LG Stefan

Space


Antwort von tom:

suchor hat geschrieben:
Die Freie-Version darf aber nur in Sozial-Media verwendet werden, oder? Also nicht für bezahlte Aufträge, verstehe ich das richtig?
LG Stefan
Ja, das ist korrekt - ich hab das jetzt in der News ergänzt.

Space


Antwort von Kamerafreund:

Leider darf man keine der drei Versionen für den Rundfunk verwenden. Schade.. Selbst Professional ist nur für: Internet | Non Broadcast | Festival.
Und die 15 Euro Version ist nur fürs Internet..

Space


Antwort von Frank Glencairn:

Seltsames Geschäftsmodel.

Space


Antwort von Kamerafreund:

Einzige Möglichkeit wäre vielleicht, mit der free version die eigene Soundeffekt-Datenbank zu verwalten. Aber dann wird er wahrscheinlich nicht den sync Punkt selbstständig finden..

Space


Antwort von dosaris:

Kamerafreund hat geschrieben:
Einzige Möglichkeit wäre vielleicht, mit der free version die eigene Soundeffekt-Datenbank zu verwalten.
Aber dann wird er wahrscheinlich nicht den sync Punkt selbstständig finden..
... und wenn's APPLE-only ist, dann wird das *.wav-Format von extern noch
nicht mal importierbar sein (Bit-order-Problem).
Deren WAV ist nicht kompatibel zum CD-PCM-Format.
Eben typisch APPLE: keep it different outside of standards.
Es sei denn die liefern ein passendes Konvertierungsmodul mit.

Hat das schon jemand evaluiert?

Space


Antwort von R S K:

dosaris hat geschrieben:
Deren WAV ist nicht kompatibel zum CD-PCM-Format.
😂

Space


Antwort von Jott:

Ja, wird ganz sicher nicht mit Macs funktionieren, weil die Software ja für Apple ist.

Space



Space


Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen //


Audio Design Desk: Revolutionäres Echtzeit-Editing Tool für Sound-Effekte
Audio Design Desk 1.9: Echtzeit-Editing Tool für Sound-Effekte jetzt mit neuen Funktionen und Lite Version
Audio Design Desk 1.7: Echtzeit-Editing Tool für SFX jetzt mit DAW Synchronisation
Audio Design Desk: Bessere Integration in Final Cut Pro per Audio Bridge Erweiterung
2D Motion Design Tool für prozedurale Effekte - Cavalry
Apple: iPad Air mit A14 Bionic CPU: Noch mehr Leistung für Echtzeit 10 Bit H.265 4:2:2 Editing?
Kostenloser Videoeditor OpenShot in neuer Version 2.5.0 mit En- und Decoding per GPU
Blackmagic Design Ultimatte 12: Echtzeit-Compositing und Chroma Keying
Pika integriert Sound-Effekte in seine KI-Videos
Kollaboratives Sound Editing im virtuellen Tonstudio mit Soundwhale
Kostenloses Nvidia KI-Tool: Gesichter einfach per Sprache in Echtzeit animieren
Blackmagic Design DaVinci Resolve Version 17.4.6 Update - u.a. mit Nikon RAW
Auto low audio sound to high Audio qualy?
Wie klingt ein Sandwurm? Wie das Oscar-nominierte Sound-Design von Dune entstand
Sound Design - Die virtuelle Klangwelt des Films
SanDisk Desk Drive - externe 4TB /8TB SSDs vorgestellt
Das Kollaborations-Tool Frame.io zeigt sich in Version 3.5 auf der // IBC 2019
Free-Version auf Studio-Version




slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash