Logo Logo
/// 

Panasonic GH2 - Dateien kopieren



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Panasonic S1 / S1H / S5 / S1R / GH4 / GH5 / GH5s-Forum

Frage von micha2305:


Hallo,

habe gerade eine SD-Karte mit Videos aus einer GH-2, die ich kopieren möchte. Allerdings sind sie in dem Ordner "PRIVATE" als AVCHDAVCHD im Glossar erklärt Archiv gespeichert.

Wie kann man sie so kopieren, dass sie als einzelne Dateien vorliegen ? Auswählen zum kopieren kann ich sie nicht.

Ach ja: Ich bin an einem fremden MAC, ich kann hier nichts runterlasen oder so ...



Antwort von Jott:

Schnittprogramme setzen die segmentierten Files auf der Karte automatisch zusammen, wenn korrekt importiert wird.

Irgendeines wirst du wohl auf dem Mac haben, zumindest iMovie.



Antwort von rush:

Keine Ahnung am Mac - aber sie sollten auch dort jederzeit kopierbar sein.

Einfach Mal die komplette "private" Struktur packen und irgendwo auf den Mac ziehen... Kann doch kein Hexenwerk sein und sollte problemlos funktionieren.








Antwort von Jott:

Äh ja, richtig, kopieren geht auch auf dem Mac. Mit Maus rüberziehen und so! :-)

Aber den kompletten Karteninhalt kopieren, 1:1, das gehört alles zusammen. Nur die einzelnen mts-Files zu suchen und nur die zu kopieren, also die Kartenstruktur zu zerstören, wäre der klassische AVCHD-Fehler, seit es das FormatFormat im Glossar erklärt gibt.

Auch wenn‘s alle unheimlich gerne so machen.



Antwort von micha2305:

Welchen Sinn hat eigentlich AVCHDAVCHD im Glossar erklärt ?

Warum speichern manche Kameras Videos so ab ?

Macht die GH2 das immer so ?



Antwort von Jott:

Lange Story, kannst du nachlesen. AVCHDAVCHD im Glossar erklärt ist recht alt und an Blu-ray angelehnt (oder andersrum), und es gibt auch heute noch Karten- und Plattenformatierungen mit einer Größenbeschränkung bei Files, die diese Segmentierung erzwingt.



Antwort von rush:

AVCHD entwickelte sich irgendwann im Prinzip zum Consumer-Aufnahme FormatFormat im Glossar erklärt vieler Camcorder-Hersteller.
Grund: Günstige Speichermedien, geringe DatenrateDatenrate im Glossar erklärt und dadurch eine entsprechend lange Aufnahemdauer -> glückliche Consumer-Kunden.

AVCHD wurde oft und viel verteufelt - es war aber durchaus kein grundlegend schlechtes Format... im Ursprung sicher nicht primär zur Bildaufnahme entwickelt - hat es aber letzten Endes h.264 wohl zu einem gewissen Schub in der breiten Masse verholfen wovon AVCHDAVCHD im Glossar erklärt eben ein Derivat ist.

Ich hatte nie Probleme mit AVCHDAVCHD im Glossar erklärt - weder in Camcordern und auch in filmenden Fotoapparaten nicht.
Edius war seinerzeit schnell hinterher und beschleunigte AVCHDAVCHD im Glossar erklärt sogar im Schnitt während viele andere NLE's da Anfangs und auch später noch ganz schön Probleme mit hatten...




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Panasonic S1 / S1H / S5 / S1R / GH4 / GH5 / GH5s-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Panasonic GH2 4:3
Sony alpha 6400 vs Panasonic GH2
AVI-Dateien kopieren
miniDV schreibt viele Dateien beim kopieren statt einer.
...durch DVD-Recorder erzeugte Dateien bearbeiten und kopieren möglich???
GH2 +Ninja
Welche GH2-Einstellung für extremes low light-Filmen?
MOD Dateien in z.B. AVI Dateien konvertieren
VOB Dateien MPEG Dateien
DVDs kopieren
DVD auf CD kopieren
Kopieren einer DVD
After Effects Masken kopieren
DVD 8.5GB Kopieren
Fehler beim Daten kopieren
DVD kopieren (vorhandene Privataufnahme)
Teile einer DVD "kopieren"
Mini DV-Bänder auf PC kopieren
Video auf DVD kopieren
VHS auf DVD kopieren
DVD kopieren - .vob defekt
Unterschiedliche Datenmenge bei Kopieren ?
DVD kopieren content scrambling
selbst-aufgenomme dvd-r kopieren
Wie DVD auf PC kopieren?
Aufnahme eines DVD-Rekorders kopieren

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom