Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kameras Allgemein-Forum

Infoseite // Original Sony FS-100 Netzteil mit NP-F Adapterkabel leihweise gesucht

Blackmagic URSA Broadcast G2

Frage von acrossthewire:


Ich möchte meiner Sony FS-100 das Worldupdate verpassen also auf Firmware Version V.2 upgraden.
Leider braucht man dafür zwingend das Originalnetzteil/Ladegerät AC-QV1050 oder ACQV 1051D und den NP-F Akkuadapter DK-415. Die habe ich nicht, da die Cam gebraucht erworben
wurde und sie mit einem falschen Netzteil (für Sony Alpha Cameras) kam (ich habe es nie bemerkt bis jetzt)
Ein generischer Adapter reicht nicht das habe ich ausprobiert. Am liebsten wäre mir wenn mir jemand das gegen Versandkostenerstattung borgen könnte,
da ich eh einen eigenen SWIT Doppellader habe. Falls jemand in Berlin oder Umgebung wohnt könnte ich auch abholen und zurück bringen (inkl. Kaution versteht sich).
Falls jemand noch eine andere Idee hat gern her damit (kaufen für 100Euro wäre eher keine Option).

Space


Antwort von zettelberg:

Ich hätte noch eine Antwort anzubieten ;-) Hatte gerade dasselbe Problem: FS100 (2022 erst erstanden!) erste Firmware und wollte updaten, habe aber zum Netzteil nicht das passende Kabel bzw. auch nicht den original-Dummy-Adapter. Ich war mutig (?) und habe es _erfolgreich_ mit einem SWIT S-7500F (das ist ein gehobener (40€!) Sony NP-F Dummy Akku mit DC-Stecker) an einem V-Mount-Akku probiert (eine beliebige andere DC-Spannungsversorgung für den SWIT müsste wohl auch gehen). Dabei wird die Stromversorgung eben nicht als Akku erkannt, sondern läuft einfach so. Ob ich nur Glück hatte, dass es geklappt hat, kann ich nicht sagen. Das Update lief über Win10 und einem ebenfalls nicht-Sony-USB-Kabel (ebenfalls 'mutig'). Erfolgreiches Firmwareupdate von 2012 nach 10 Jahren! :-)

Die 'neue' Firmware ist drauf; der expanded focus (4x und 8x!) etc. gehen. Achtung: durch das Firmware-update der FS-100 wird die Betriebsdauer auf 0x10h zurückgesetzt sowie die picture profiles geleert! Außerdem bin ich mir nicht sicher, ob die Picture-Profiles-Skalen gleich geblieben sind oder sich nicht doch tw. verändert haben (manche haben jetzt +-15; bin unsicher, ob die vorher nicht auch nur bis +- 8 gegangen sind) - z.B. wollte ich das K-Tone-Profil von Frank Glencairn jetzt (!) mal probieren, und es sieht unglaublich mies aus. Vielleicht weiß das ja jemand.

Space


Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kameras Allgemein-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen //


Ronin S "nur" mit den Original Netzteil ladbar?
Adapterkabel LANC auf Sony Multiport?
Jinbei LX-100 LED-Dauerlicht mit 100 Watt für 149 Euro
$100 Licht Setup für einen $100 Millionen Film?
Akkulaufzeiten eurer Pocket 4K - mit Original LP-E6 (oder Kopien)
BMPCC 4K stoppt bei Daueraufnahmen mit Netzteil oder Vmount
Stativtasche für mantona Pro ONE 165 mit Original MONOSTAT-Fuß
9 Jahre mit der original BMCC
JVC GY DV5100E Netzteil Hilfe!!
BMPCC (original, 4K, 6K) und externe Steuerung?
Professioneller 4K-Videoschnitt - neue Grafikkarte, neues Netzteil?
Festplatten Multi-Netzteil 12V?
Netzteil für Blackmagic 4K Production Kamera
Bitrate einer neuen Datei im Verhältnis zum Original




RSS Facebook Twitter slashCAM-Slash