Logo Logo
/// 

Noch zwei Sigma Primes: 14mm und 135mm mit T2-Blende // NAB 2017



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Newsmeldung von slashCAM:



Vor 7 Monaten betrat auch Sigma den Markt der Cineoptiken. Scheinbar mit Erfolg, denn nun lässt Sigma zur NAB noch zwei weitere Primes vom Stapel, welche das bisher verf...

Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Noch zwei Sigma Primes: 14mm und 135mm mit T2-Blende // NAB 2017




Antwort von rush:

Konsequente Entscheidung... Finde ich gut, auch wenn ich sie mir nicht holen würde.



Antwort von iasi:

Das 135er soll ja laut Tests der Fotoversion absolut herausraged sein.

http://www.lenstip.com/501.11-Lens_revi ... mmary.html





Antwort von christophmichaelis:

Es wäre ja entzückend, mal einen Händler zu finden, der eines der beiden Zooms liefern kann. Ich kann es wirklich nicht leiden, wenn Produkte angekündigt werden (zu 2016) und dann im April 2017 nicht zu greifen sind (in Deutschland) ...



Antwort von rush:


Das 135er soll ja laut Tests der Fotoversion absolut herausraged sein.

Alles andere würde mich bei Sigma auch wundern... mit der Einführung der ART-Reihe haben sie eine Referenz nach der anderen rausgehauen und die etablierten "originalen" Gläsle-Bauer ziemlich alt aussehen lassen - sowohl auf optischer aber eben und insbesondere auch auf innovativer Ebene.

Wird Zeit das Sigma nun auch bald mal erste Gläser für das vollformatige E-Bajonett in der Pipeline hat... Das was kommen soll wurde ja bestätigt, nur der zeitliche Rahmen ist noch sehr offen ausgelegt... von 1-2 Jahren ist die Rede. Hoffentlich geht es schneller.

@christoph: Fairerweise muss man sagen das die Gläser zuerst und ausschließlich für den US-Markt angekündigt wurden. Jetzt im April sollen aber eigentlich noch die offiziellen EU-Preise folgen und dann dürfte es auch nicht mehr allzu lang dauern. Videoaktiv etwa hatte im März bereits ein Zoom-Set zur Hand...

Aber verstehe deinen "Unmut" - die Warterei nervt wirklich manchmal wenn man so feine Produktankündigungen hört und sich dann noch lang gedulden muss...



Antwort von iasi:

Interessant:
Red hat auf der NAB keinen eigenen Stand, aber sie sind mit Kameras und Personal u.a. auf dem Sigma-Stand präsent.



Antwort von redspot:

Ich hoffe, dass Sigma bald etwas mehr Infos über das 135mm gibt, danke für das Update.



Antwort von pfau:

Die Art-Objektive (inklusive den Primes) bieten nicht nur weitgehend eine sehr gute Bildqualität, sondern meines Erachtens hat sich Sigma zumindest einmal in einigen Fällen eine spezielle Kombination aus BrennweiteBrennweite im Glossar erklärt und BlendeBlende im Glossar erklärt ausgedacht.

Unter anderem eben die 14 mm und 135 mm. Letzteres Objektiv bietet zum Beispiel mit APS-C eine BrennweiteBrennweite im Glossar erklärt von rund 200 mm mit f1.8.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Noch zwei Sigma Primes: 14mm und 135mm mit T2-Blende // NAB 2017
Sigma 14mm und 135mm Cine Primes kosten 5.325 Euro
Zeiss Supremes: Mit neuen 21 und 135mm T1.5 jetzt 9 Supreme Primes im Set - LPL IMS kommt im Juli // NAB 2019
Neue Kompakt-Primes, Metadaten inklusive: Zeiss CP.3 und CP.3 XD Serie vorgestellt // NAB 2017
Cooke Optics bringt neue S7/i Full Frame Plus Primes // NAB 2017
Bezahlbare anamorphe Primes - ORION von Atlas Lens // NAB 2017
Sigma gibt Preise für Vollformat 14mm F1.8 und 24-70 F2.8 Art Objektive bekannt
Sigma 18-35 - Probleme mit Blende
Schöner Kurzfilm mit SIGMA Cine Primes
Classic Art Primes: Sigma plant neue Cine-Objektivreihe mit Vintage-Look
Weitere Sigma Cine Vollformat Primes -- 28mm, 40mm und 105mm T1.5 // IBC 2018
wie richtig schön scharfe Bildermit welche Blende und was noch abhängig?
"Phantomschmerz" - Produktion auf Kino-Niveau - gedreht auf Ursa Mini Pro und Sigma Cine Primes
Und noch ein Sigma 30mm f/1.4 für E-Mount und MFT
DJI mit Pro-Fernsteuerung und intelligenter Richtantenne // NAB 2017
LaCie 2big Dock mit Thunderbolt 3 und bis zu 20 TB // NAB 2017
Messevideo: CAME TV: Prophet Gimbal mit 3 kg Traglast und neue Fresnel-LEDs // NAB 2017
Sigma Cine-Primes sollen 3500 Dollar kosten
ARRI: Look Library mit 87 fertigen LUTs, außerdem SUP 5.0 für AMIRA und ALEXA MINI // NAB 2017
Sigma - Neue FF "Classic" Primes sowie PL/L-Mount Konverter MC31 // IBC 2019
ZEISS stellt Lens Gear Ringe und zwei neue Anamorphoten vor // NAB 2016
Samyang stellt XEEN 135mm T2.2 mit PL, EF, F, E und MFT Mount vor
Foundry Elara: Nuke und Co weltweit im Team und im Browser nutzen // NAB 2017
Günstige FUJINON MKX 18-55mm T2.9 und MKX 50-135mm T2.9 mit X-Mount und Kamera-Kontakten
Freefly: 5-Achsen M?VI Carbon und M?VI XL // NAB 2017
HP DreamColor Z31x und Z24x - Traumdisplays? // NAB 2017

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom