Logo Logo
/// 

Neuer Bond auf 35mm !



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD-Forum

Frage von Niko M.:


Die ersten Bilder aus Österreich:





Antwort von iasi:

und?

wird er dadurch besser als "skyfall"?



Antwort von Niko M.:

Ja, die Story wird dadurch besser, und spannender wahrscheinlich auch.





Antwort von Jott:

Skyfall fand ich sterbenslangweilig. Lag sicher an der Alexa.



Antwort von iasi:

lag wohl an den Bildern, dass dich "Skyfall" gelangweilt hatte - all das Licht und die Farben ... das wird ja nun wieder besser.



Antwort von Niko M.:

"comparing film and digital is a little bit like comparing apples and pears."
Hoyte Van Hoytema





Antwort von iasi:

Dieses Video ist ein gutes Beispiel dafür, wie Digital eben nun einmal aussieht ...

Ein Glück dass Leute wie Noalan 70mm wiederbelebt ...



Antwort von Niko M.:

Werden dadurch dann seine Filme besser ?



Antwort von didah:

Werden dadurch dann seine Filme besser ?

natürlich! und wenns dann noch auf nem mac (im starbucks, muss da grad an einen thread vor einer woche denken, hehehehe) geschnitten wird, dann freut sich das hipster herz ;) *flame off*



Antwort von TonBild:

Die ersten Bilder aus Österreich:



Ist das ab 0:40 eine Polfilterfolie über der Windschutzscheibe?



Antwort von Benutzername:

skyfall ging so. der nächste bond wird auch nicht besser. es fehlen gute drehbuchautoren. außerdem habe ich die schnauze voll von diesen gebrochenen helden. in skyfall war das leider auch so.

wieso kann ein bond kein bad ass sein? stattdessen ist er innerlich verletzt. ich kann diese affen nicht mehr sehen. immer diese aufgesetzten inneren konflikte. so was hat der bond nicht verdient. das ist kein drama, das ist action. huch, ich bin ein held mit einer gebrochenen psyche. da hat mir einer weh getan. ich trage jetzt rosa unterwäsche. halt die schnauze und leg ein paar leute um. oder jag ein paar autos in die luft, aber mach hier nicht auch weichgespült. vollidioten! nicht das die noch bond mit rosamunde pilcher / herzkino mixen.



Antwort von iasi:

Die größte Schwäche von "Skyfall" ist die Motivation des Bond-Gegenspielers.
Normalerweise wollen die Bösen die Weltherrschaft - hier ging es nur um die Rache an einer alten Frau.
Ein Bond muss einfach mehr retten, als nur eine Oma, damit er sich vom Rest der Verbrechensbekämpfer abhebt.

Wenn ein "John Wick" einen Rachefeldzug wegen eines Hündchens beginnt, geht man eben schulterzuckend über diesen Schmarn hinweg - bei einem Bond, muss es aber um die Rettung der freien Welt gehen.



Antwort von Niko M.:

Die größte Schwäche von "Skyfall" ist die Motivation des Bond-Gegenspielers.
Normalerweise wollen die Bösen die Weltherrschaft - hier ging es nur um die Rache an einer alten Frau.
Ein Bond muss einfach mehr retten, als nur eine Oma, damit er sich vom Rest der Verbrechensbekämpfer abhebt.

Wenn ein "John Wick" einen Rachefeldzug wegen eines Hündchens beginnt, geht man eben schulterzuckend über diesen Schmarn hinweg - bei einem Bond, muss es aber um die Rettung der freien Welt gehen.

Ich nehme an, du willst damit nur ausdrücken wie du es persönlich siehst, trotz Verallgemeinerungen und Worten wie "normalerweise" und "muss".

Mir persönlich hat gerade das "Abweichen" vom Üblichen sehr gut gefallen.
Und es war dadurch auf eine etwas andere Art spannend, und für mich viel persönlicher. Und dadurch emotionaler. Alles war möglich. Das hat mich bis zum Schluss gefesselt.
Ist bisschen Typsache, was einen bei Filmen fesseln oder begeistern kann, oder wie stark man übliche Muster erwartet, die einen persönlich befriedigen.
Kein Grund zu streiten in meinen Augen.

Normaler Weise ist ja relativ klar wie der Film ausgeht, und man ist nur gespannt wie Bond wohl dieses Mal die Welt rettet.
Aber wer stirbt und wer überleben wird etc., ist zu 99% klar.
Je mehr solche Filme ich sehe, desto anspruchsvoller werde ich leider.
Viele Bonds will ich definitiv kein zweites Mal sehen...



Antwort von Niko M.:

Die ersten Bilder aus Österreich:



Ist das ab 0:40 eine Polfilterfolie über der Windschutzscheibe?

Würde ich auch gerne genauer wissen, ich denke es muss was damit zu tun haben - wäre interessant wie das genau funktioniert.



Antwort von schaukelpirat:

Ach, mit "James Bond" ist es doch wie mit "Wetten dass..." - lebte zuletzt auch nur mehr schlecht als recht vom Namen und von der Erinnerung an einstige Erfolge.



Antwort von klusterdegenerierung:

Ich weiß garnicht was ihr immer habt, Skyfall war doch der beste neuere Bond den man uns angeboten hat!

Endlich mal eine halbwegs durchgängige Story die mal nicht, durch fünzigtausendfachen location wechsel in eine völlig unüberschaubare Handlung driftet (falls es denn überhaupt eine gibt? ;-)

Nicht mehr dieses ewige Frauen rumgelecke und total dumpfe Sprüche.
Coole locations und Mutti ist auch mal dran.

Also da gab es weitaus schlechtere aus der Neuzeit!



Antwort von Niko M.:

Genau, sehe ich ähnlich.

Ich persönliche liebe die alten Filme. Und schaue sie immer wieder... Aber diese Zeit und deren Zeitgeist ist wohl vorbei. Filme mit diesem speziellem Charm und Witz kann man heute nicht mehr machen.
"Früher" war die Welt doch noch ein wenig unschuldiger und herzlicher.

Die meisten kennen wahrscheinlich auch nicht den originalen Bond: "Casino Royal".
Diese besondere Art von Film in die heutige Zeit zu holen ist glaube ich unmöglich.

Darunter haben viele neuere Filme gelitten. Ist ja auch nicht einfach, denn man ist gezwungen etwas neues zu machen, um niemanden zu langweilen - und dabei die Erwartungen nicht zu enttäuschen.

Skyfall hat es für mich geschafft, einen neuen Bond zu krieren. Finde es teilweise auch ein wenig übertrieben wie er dargestellt wird. Aber ich bin gespannt wie es weiter geht. Das ging mir schon lange nicht mehr so...



Antwort von klusterdegenerierung:

Niko, der "Growing Koh Rongfidence" gefällt mir sehr gut, klasse geworden! ;-)



Antwort von Frank Glencairn:



Ist das ab 0:40 eine Polfilterfolie über der Windschutzscheibe?

Nee, nur eine ND Folie, damit die sonne nicht so auf die Scheibe knallt.

...außerdem

gibt es IMHO nur einen Bond, und der heißt Sean Connery.

...just saying.



Antwort von iasi:

Casino Royal war eine sehr gute Neubelebung.
Skyfall war bis auf den faden Handlungsrahmen um die alte Bond-Chefin ebenfalls sehr gut.

Und soll nur niemand sagen, dass alle alten Bond-Filme super gewesen seien- oder alle Connery-Bonds ... da gab es immer Hoch und Tiefs.

Und Bond muss Laune machen - Bond muss die Welt retten - ohne Superkräfte - mit guter, glaubhafter Action - und dabei gehört sich natürlich, dass Bond auch mal seinen Charme spielen lässt.



Antwort von WWJD:

Der Anblick einer Panavision im digitalen Zeitalter ist für mich schlichtweg sensationell.

Die Filmemulsion und sein besonderer Look gehört einfach zum grossen Kino, man kann sich darüber totdiskutieren - brauch ich aber nicht - oder auch nicht, den Beweis, sich für Film zu entscheiden, zeigt dieses "behind the scenes" doch klar.

Gratulation den Filmemachern.

Und ja, der letze Bond war der schlechteste, nichtssagender Text, super langweilig interpretiert.

Und ja, der Bond muss nicht schwach dargestellt werden, sondern immer überlegen sein, mit Witz und Humor 2 Stunden lang. Dafür lohnt es sich, ins Kino zu gehen.



Antwort von iasi:

Alle hatten besonders das Bild bei Skyfall gelobt - gedreht mit einer Alexa.

Und daher greift man nun wieder zum Negativ?
War"s den Machern etwa zu viel des Lobes?



Antwort von Paralkar:

DP wechselt und somit gegebenfalls auch das Aufzeichnungsmedium,

Solln se machen, solangs n guter Film wird



Antwort von dirkus:

Na wenigstens werden wir uns wieder darauf verlassen können, das zumindest die ersten 10 Minuten wieder irgendetwas spektakuläres passieren wird.

Ich kann mir vorstellen, dass bei den Filmszenen im Schnee (viel weiss=viel Reflexionen) konventioneller Film dem digitalen immer noch überlegen ist. Ausserdem hat ja auch die Alexa einen gewissen rolling ShutterShutter im Glossar erklärt Effekt. Bei sehr bewegungsintensiven Aufnahmen wird Film daher wohl immer noch einen Tik besser aussehen.



Antwort von Paralkar:

Gut RS hätte man auch problemlos mit ner F55 kompensieren können,

Davor 65 mm in Interstellar, der Mann mag Film



Antwort von klusterdegenerierung:

Alle hatten besonders das Bild bei Skyfall gelobt - gedreht mit einer Alexa.

Und daher greift man nun wieder zum Negativ?
War"s den Machern etwa zu viel des Lobes?

Die wollen uns nur klar machen, das wir mit unseren Konsumer 4K Quatsch, auch wenn es mal ein bisschen teuerere sind (C500 FS7), das echte Kino für uns einfach unerreichbar bleiben soll! ;-)



Antwort von iasi:

Gut RS hätte man auch problemlos mit ner F55 kompensieren können,

Davor 65 mm in Interstellar, der Mann mag Film

65mm musste er ja - der Chef bestand darauf.



Antwort von iasi:


Ich kann mir vorstellen, dass bei den Filmszenen im Schnee (viel weiss=viel Reflexionen) konventioneller Film dem digitalen immer noch überlegen ist. Ausserdem hat ja auch die Alexa einen gewissen rolling ShutterShutter im Glossar erklärt Effekt. Bei sehr bewegungsintensiven Aufnahmen wird Film daher wohl immer noch einen Tik besser aussehen.

Bei Skyfall war der RS wohl kein Problem.
Hoffentlich soll das nicht wieder so ein Schüttelfilm werden, wir de zwischen Casino Royal und Skyfall.

Und Schnee?
Also das halte ich für ein Gerücht, dass die Alexa damit Probleme haben sollte.



Antwort von dirkus:

Ich habe selbst vorletztes Jahr am gleichen Drehort in Sölden gedreht...die Bedingungen sind wirklich extrem. (Alles weiss und ständige Lichtwechsel, kleine Schneestürme...usw)

Ok, wir haben nur mit DSLR gedreht und ein Fotoshooting gemacht, ich kann daher nicht sagen, ob die Alexa da keine Probleme gemacht hätte. Aber unter solchen Extrembedingungen gehe ich mal davon aus, dass der DP da keine Risiken eingehen wird, und das Mittel bevorzugt, wass sich schon seit Jahrzehnten bewährt hat und mit dem er gut umgehen kann.

Es kann natürlich auch alles eine reine Ideologiefrage gewesen sein, oder man konnte die Kameras inc Material gerade zu einem guten Kurs bekommen...?

Ich hoffe aber auch, dass wir trotzdem wieder den alten Bond zu sehen bekommen, der die Welt mal wieder vor einem richtig schönen Fiesling retten muss:-) Ich mag Craig als Bond Darsteller sowieso...nach Moore und Connery wie ich finde der Beste.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Wide Shots in Breaking Bad – die Weite New Mexicos auf 35mm Film
Kurznews: Erster James Bond Trailer zu SPECTRE online
das wir dann wohl der dialoglastigste james bond
Bond-Film Spectre setzt neuen Weltrekord: größte Stunt-Explosion
Neuer Sensor - warten auf die Überkamera
Natalie Portmans neuer Film auf BM Pocket gedreht
Sonys neuer XEVC Codec basiert auf HEVC und kann 12-Bit 8K RAW?
Blackmagic URSA Update auf neuen 4.6K Sensor, außerdem neuer EVF // NAB 201
Kinefinity - Neuer OLED-Sucher und neuer 7-Zoll-Monitor zur // NAB 2019
35mm Camcorder??!!
Mitakon Speedmaster 35mm f/0.95 (II)
Samyang 35mm (Canon550d)
Fujian 35mm 1.7 cctv (c-mount)
Tamron SP 35mm and 45mm f/1.8 VC USD Testberichte
GH4 + Metabones + Panasonic G Vario 12-35mm?
Familienerweiterung: XEEN 35mm/T1.5 und 14mm/T3.1
Strip-Off: Sigma 35mm 1.4 Art auseinandergebaut
Lichstarkes 35mm Filmobjektive für 6D gesucht
Suche Kinos mit 35mm Projektor
Canon 35mm f/1.4 Mk II zeigt innere Werte
Vollformat-Leichtgewicht: Sony FE 35mm F1,8 Objektiv vorgestellt
DZOptics KERLEE 35mm f/1.2 Review und Beispielbilder
Digitalisieren von Filmmaterial (35mm, 16mm usw.)
Neue Canon Profi-Festbrennweite: EF 35mm 1:1,4L II USM
Ist das Sigma 24-35mm f/2 Art parfokal?
GH5 + Metabones speedboster + Sigma 18-35mm Wackelig

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
21. Dezember / Diverse
Kurzfilmtag 2019
26. Januar 2020/ Hanau
JUNG & ABGEDREHT – 8. Hanauer Jugend-Kurzfilmfestival
20. Februar - 1. März 2020/ Berlin
Berlinale
22-27. Februar 2020/
Berlinale Talents
alle Termine und Einreichfristen