Logo Logo
/// 

Meine Audiotimeline wurde bei der Mischung in Tausend Teile geteilt. Was jetzt? (DaVinci Resolve)



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Postproduktion allgemein-Forum

Frage von Fassbrause:


Hallo zusammen,

mein Filmemacher-Kollege hat für ein 90-minütiges Dokumentarfilmprojekt von uns eine Tonmischung gemacht, in DaVinci Resolve 17. Lange Rede, kurzer Sinn: Er wollte keine Keyframes verwenden, stattdessen hat er jeden Audioclip in Stücke geschnitten und Lautstärke und EQ in diesen einzelnen Clips separat eingestellt. Wie ihr euch vielleicht vorstellen können, führt dies zu einigen Problemen. Und Entsetzen bei mir.

Problem1: Gelegentliche Audio- und Noisefloor-"Drops", keine weichen Übergänge innerhalb einer Spur oder zwischen Spuren.
Problem2: Der Export für und das Arbeiten mit Pro Tools wird jetzt kompliziert.
Problem3: Wir müssen noch und haben viel iZotope RX7 für Soundprobleme verwendet. Auch auf einer globalen Ebene eines Clips. Das wird jetzt richtig unübersichtlich.

Eine einfache, aber nicht ganz so "feine" Lösung könnte sein, diese Audiospuren ggf. als Compound Clip wieder zu verbinden. Die auftretenden Noisedrops über eine Entrauschung mit iZotope zu korrigieren und am Ende ein sanftes Rauschen wieder drunterzulegen, um das auszugleichen...

Frage: Habt ihr eine Idee, wie ich das beheben kann, was denkt ihr? Ich möchte wirklich nicht alles noch einmal mit Keyframes durchmachen.

Jede Art von Ratschlag wird sehr geschätzt. Ich danke euch.



Antwort von pillepalle:

Normalerweise kann man auch Schnitte in Audiospuren wieder rückgängig machen (also zwei Clips zusammenfügen), das ist aber vermutlich zu umständlich. Warum exportiert ihr nicht nur die einzelnen Audiospuren, oder Teile davon? Dann könnt ihr sie als komplette Spuren wieder importieren.

VG



Antwort von Frank Glencairn:

Das Problem bleibt dabei ja - nur am Stück :D

Daß Dialog, AtmoAtmo im Glossar erklärt, Foley, FX, Musik etc einzelne Schnipsel sind ist ja eigentlich normal (und sinnvoll), daß sie schlecht bearbeitet sind eher nicht.
Wo dabei das Problem mit Protools sein soll, seh ich jetzt allerdings nicht.
Wenn ihr das mit RX global hinbiegen wollt, könnt ihr das plugin ja direkt im Mixer Slot auf den ganzen Kanal anwenden, daß muß ja nicht unbedingt auf dem Clip liegen.








Antwort von pillepalle:

Ich dachte das Problem seien gerade die vielen Stücke. Wenn man z.B. einen Effekt auf eine Dialogspur legen möchte, dann möchte man das doch nicht für jedes einzelne Stück wiederholen. Deshalb eben die einzelnen Spuren exportieren. dann hat man alles auber getrennt am Stück.

VG



Antwort von Frank Glencairn:

Deshalb legst du so einen Effekt ja auch im Mixer über die Spur und nicht in der Timeline.



Antwort von pillepalle:

Ja, würde ich normalerweise auch so machen (in der Fairlight Page). Scheinbar hab' ich sein Problem auch nicht so ganz verstanden :)

VG



Antwort von Fassbrause:

Jetzt bin ich selbst ein wenig verwirrt... Wobei ich die Idee super finde, das PlugIn einfach auf die Spur zu legen. Geht aber glaube ich nicht, weil RX7 Connect als reines VST PlugIn mit DaVinci nicht funktioniert und ich deshalb den Umweg als External Audio Application gehe. Das kann man doch nicht auf eine Spur anwenden. :(



Antwort von Frank Glencairn:

Normal gehen VST Plugins, mach ich ständig. Bei Connect speziell weiß ich es nicht, weil ich andere nutze - aber Izotope VSTs gehen eigentlich schon.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Postproduktion allgemein-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Meine Audiotimeline wurde bei der Mischung in Tausend Teile geteilt. Was jetzt? (DaVinci Resolve)
DaVinci Resolve - Timeline-Probleme
Avid Offline schneiden - Davince Resolve Online CC - Identische Timeline
Avid Offline schneiden - Davince Resolve Online CC - Identische Timeline
(MOV) AVI-Datei auf der Timeline nicht komplett
Problem: Film auf Timeline synchron / Exportiertes AVI zunehmend asynchron!
Der Preis der zusätzlichen Leistung - Zwei und mehr GPUs unter DaVinci Resolve
Frame.io Integration jetzt auch mit DaVinci Resolve Studio, Kyno, Silverstack ua. via öffentlicher API // NAB 2019
"Valerian - Die Stadt der Tausend Planeten"
Grafikfehler bei DaVinci Resolve
Absturz Davinci Resolve bei Clipimport
Davinci Resolve 17 Fehler bei HEVC
Fehlfarben bei HEVC mit Davinci Resolve
Davinci Resolve 16 und 17 stürtzt bei color grading ab
AMD Radeon VII - der DaVinci Resolve Afterburner
Der neue ProRes-Decoder für Windows in DaVinci Resolve
Schnell zu guten Hauttönen bei LOG und RAW Video kommen: Teil 1: Workflows in DaVinci Resolve
Als der Film digital wurde...
Wie der TV-Serien Vorspann so gut wurde
Resolve 15 ruckelt bei der Wiedergabe im Schnitteditor
Bei Kauf der BM Pocket 4K - darf ich Resolve Studio weiterverkaufen?
Freier Fall -- wie der rekordverdächtige Stunt für Mission: Impossible-Fallout gefilmt wurde
Kann man den Blackmagic DaVinci Resolve Studio 15 Key auch für Resolve 16 nutzen?
Suche jemanden der meine Youtube Videos schneidet.
Darf jemand meine Fotos (aus z.b. Notwehr) löschen, bei einem Verdacht?
Meine ersten Erfahrungen mit der GH5 inklusive erstem Job

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
1. April - 30. September / Düsseldorf
Young Film Lab
9-20. Juni / Berlin
Berlinale Summer Special
19-30. Juni / Düsseldorf
24h to take
1-10. Juli / München
Filmfest München
alle Termine und Einreichfristen