Logo Logo
/// 

Magix Video X Pro 13 bringt verbesserte GPU-Beschleunigung und neues Panorama-Storyboard



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Newsmeldung von slashCAM:



Rund ein Jahr nach dem letzten Update hat Magix die neue 13 Version seines Videoschnittprogramms Video X Pro veröffentlicht, welches einige Neuerungen mitbringt.
§PIC1...



Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Magix Video X Pro 13 bringt verbesserte GPU-Beschleunigung und neues Panorama-Storyboard




Antwort von teichomad:

Magix gibts immer noch ? Damit und mit Boris FX macht dir so schnell niemand etwas vor.



Antwort von medienonkel:

Bei Magix wird immer so die Nase gerümpft, es ist aber auch nur ein Werkzeug.
Und gar kein Schlechtes. Zum gleichen Preis gibt's bei magix auch Vegas ;-)

Boris musste früher ja auch auf jedem Avid drauf sein, sonst konnte nicht gearbeitet werden.








Antwort von scrooge:

Ich habe 15 Jahre mit Premiere Pro gearbeitet und bin nun seit drei Jahren begeisterter Nutzer von DaVinci Resolve.
Trotzdem muss ich an dieser Stelle mal eine Lanze für MAGIX brechen:
In den Jahren als Premiere mir manchmal den Nerv geraubt hat, war ich froh auf Video deluxe und Video Pro X setzen zu können, wenn es mal schnell gehen musste. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist auch gut, besonders wenn man den Aktionspreis nutzt, den es seeeeehr oft gibt. ;-)
Wem Resolve zu komplex ist, dem kann man die aktuellen VdL und VPX durchaus empfehlen.



Antwort von wabu:

Aktuell steht Magix auf der Bremse
Zuviele Probleme in der ersten Ausgabe
Dauert sicher noch 4 Wochen
Schade um den Start - einige Dinge sind neu und gut
Selber nutze ich Magix seit Jahren und bin letztlich nicht enttäuscht worden



Antwort von rush:

Bei mir lief Magix (egal ob VDL oder XPro) leider nie zufriedenstellend - getestet auf mehreren Systemen.

Das NLE hatte immer wieder tolle Funktionen mit jeder neuen Version an Board und war oft seiner Zeit voraus - aber wenn bereits die Testversion so extrem buggy ausgeliefert werden und zumindest bei mir nie wirklich rund liefen oder teils direkt abstürzen ist das schon bezeichnend und machte wenig Lust sich näher damit zu befassen.

Klar kann man sagen das ist dann Pech und ggfs sind meine System daran Schuld, aber wenn ansonsten alles wie ein Kätzchen schnurrt egal ob andere Video oder Audio-Software - dann fragt man sich eben schon ob es sinnvoll ist dieser Software eine weitere Chance zu geben oder ob man bestehende, funktionierende Software nutzt.

Und ja, ich habe alle paar Jahre Mal neue Versionen getestet, das Ergebnis war leider fast immer ähnlich ernüchternd.

Denn zu Music Maker Zeiten fand ich deren Sachen echt ganz cool und auch Vegas finde ich durchaus ordentlich, auch wenn ich andere Programme von der Usability angenehmer empfinde aber das ist ja Geschmäckle. Zumindest rund und absturzfrei muss ein NLE aber schon arbeiten damit es in Betracht kommt.
Avids Liquid Blue war seinerzeit auch so ein Kandidat der mich preislich als auch funktional begeisterte - im realen Workflow mit externer Hardware dann aber irgendwie ziemlich nervte.

Aber vllt. gebe ich der neuen Version bei Zeiten Mal wieder eine Chance, nur fehlt momentan die Zeit und Muße.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Neues bei MAGIX Video deluxe - käufliche Effekte und Intel GPU-Beschleunigung
Adobe CC Update: Audio Transkription per KI und neue GPU-Beschleunigung für Premiere Pro
Premiere Pro/Rush und Audition: Erste Beta für Apple M1 bringt deutliche Beschleunigung
Update für DJI Mavic Air 2 bringt verbesserte RTH- und Hyperlapse-Funktion
Magix Video Pro X 12 -- schneller, schärfer und vertikal
Apple: Neues MacBook Pro 16? - höhere Auflösung, neue Tastatur, mehr GPU-Power ...
AMD bringt neue Radeon Pro Duo GPU mit 32 GB RAM // NAB 2017
Magix Video Pro X mit LUT-Unterstützung und neuen Effekten
Magix Video Pro X Update -- beschleunigter und mit neuen Schnittwerkzeugen
DJI bringt neues Zubehör für die Mavic Pro: Propeller-Schutz, ND
AMD bringt Dual Vega 10 GPU. Nur wann und für wie viel?
Mac Pro: Adobe Premiere Pro demnächst mit ProRes Beschleunigung per Afterburner
11te Generation von Intel CPUs bringt höhere Taktraten, bessere GPU und Thunderbolt 4
Blackmagic DaVinci Resolve 16.3 Beta 3 bringt geringeren GPU-Speicherverbrauch und BRAW 12K für Linux
Magix Video Pro x Programmsicherung
Magix Video Pro X 11 mit "Infusion Engine"
Magix Video Pro x 8 - Vorgefertigte Titel ändern?
Magix Video Pro X - Juni 2019 Update - Mehr Geschwindigkeit durch INFUSION Engine
REDCINE-X PRO jetzt mit massiver Beschleunigung per CUDA ermöglicht 8K Editing in Echtzeit
Blackmagic Desktop Video 11.5 Update bringt HDR-Unterstützung in Adobe Premiere Pro
Apple: iMac Pro mit bis zu 18 Xeon Kernen und 11 TFlop Vega GPU angekündigt
CineMatch und FilmConvert: 40% Rabatt und neues iPhone 12 Pro Camera Pack
Adobe Premiere Pro und After Effects bekommen ProRes RAW und mehr Neues...
AJA: Neues PAK Dock Pro und Updates für Mini-Config v2.26.2 und FS-HDR
Dazzle dvc 90 und Magix video de Luxe
Magix Video deluxe 2006 und BSPlayer

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
1. April - 30. September / Düsseldorf
Young Film Lab
12-16. August / Weiterstadt
Open Air Filmfest Weiterstadt
15-19. September / Oldenburg
Internationales Filmfestival Oldenburg
6. Februar 2022/ Hanau
JUNG & ABGEDREHT – 10. Hanauer Jugend-Kurzfilmfestival
alle Termine und Einreichfristen