Logo Logo
/// 

Kein Smart Encoding mit NeroVison Express



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Gerd Jakobs:


Hallo zusammen,

ich habe hier mit Nero 6.6.1.4 dass Problem, dass Smart-Encoding nicht
funktioniert. Ich möchte 2 Filme mit Menü auf eine DVD brennen, die
Filme liegen wie folgt vor:

Für 13 Geister

VTS 01 1.VOB 1.048.206 KB
VTS 01 2.VOB 476.722 KB

Für Immortal - Rückkehr der Götter

VTS 01 1.VOB 1.048.244 KB
VTS 01 2.VOB 490.886 KB

Aufgenommen wurde auf DVD-RAM mit einem Panasonic DMR-ES10.

Die Details von Nero sehen jedenfalls so aus:

Book Type Einstellung: 'Automatisch'

Sampleformat: Automatisch
Audioformat: Automatisch
Enkodiermodus: Schnelles Enkodieren (;1-Durchgang)

Anzahl der Titel: 2
1. Immortal - Rückkehr der Götter (;Videotitel, 1h 31m 25s)
Videomodus: PAL
Seitenverhältnis: 4:3
Qualität: Erweitere Wiedergabe (;2537 kbps)
Auflösung: 720 x 576 (;CCIR-601 D1)
Audio SmartEncoding Verhältnis: 0.0 %
Video SmartEncoding Verhältnis: 0.0 %
2. 13 Geister (;Videotitel, 1h 22m 18s)
Videomodus: PAL
Seitenverhältnis: 4:3
Qualität: Erweitere Wiedergabe (;2537 kbps)
Auflösung: 720 x 576 (;CCIR-601 D1)
Audio SmartEncoding Verhältnis: 0.0 %
Video SmartEncoding Verhältnis: 0.0 %

Anzahl der Menüs: 1
- Hauptmenü (;1 Seite)

Das passiert mir aber auch mit anderen MPEG-Dateien, die z. B. im
Standardformat mit 5000-schlagmichtot KB vorliegen. Audio / Video
SmartEncoding Verhältnis ist immer bei 0.0 %, der Haken in den
Videooptionen ist selbstverständlich gesetzt. Bei letzterer Dateigröße
ist mir allerdings aufgefallen, das Nero hier die Auflösung auf 704 x
576 (;D1) verändert, wenn das Sampelformat auf Automatisch steht. Stelle
ich auf Erweiterte Wiedergabe wird 720 x 576 verwendet wie es AFAIK doch
auch sein soll oder warum ändert Nero den Wert?

Hat hier jemand eine Idee, was schiefläuft? Danke schon mal für Eure
Beiträge.

MfG, Gerd

--
Damals hat die halbe Nation hinter dem Fernseher gestanden.
[Franz Beckenbauer (;über das WM-Finale 1990)]
Im WM-Jahr natürlich auch die passenden Signaturen ;-)




Antwort von Jürgen He:

Gerd Jakobs schrieb:
> Hallo zusammen,
>
> ich habe hier mit Nero 6.6.1.4 dass Problem, dass Smart-Encoding nicht
> funktioniert.

Die Entscheidungen von Nero sind unergründlich. Wenn Du ein Neuencoden
sicher vermeiden willst, dann meide bei der Verwendung von konformem
MPEG Quellmaterial Nero für die DVD Erstellung.

> ist mir allerdings aufgefallen, das Nero hier die Auflösung auf 704 x
> 576 (;D1) verändert, wenn das Sampelformat auf Automatisch steht.

Das könnte damit zusammenhängen, dass der von Dir erwähnte Panasonic
DMR-ES10 in diesem FormatFormat im Glossar erklärt aufzeichnet. Zumindest ist das bislang bei
allen Filmen so gewesen, die ich von einem Besitzer des gleichen Gerätes
bekommen habe.

Gruß, Jürgen





Antwort von Gerd Jakobs:

Jürgen He kitzelte am 08.06.2006 21:11 dies aus einer Tastatur:
> Gerd Jakobs schrieb:
>
>> Hallo zusammen,
>>
>> ich habe hier mit Nero 6.6.1.4 dass Problem, dass Smart-Encoding nicht
>> funktioniert.
>>
>
> Die Entscheidungen von Nero sind unergründlich. Wenn Du ein Neuencoden
> sicher vermeiden willst, dann meide bei der Verwendung von konformem
> MPEGMPEG im Glossar erklärt Quellmaterial Nero für die DVD Erstellung.
>
Sorry für die späte Antwort, aber ging leider nicht früher. Jedenfalls
scheinst du damit vollkommen recht zu haben. Trotzdem ist es mir
unbegreiflich. Vielleicht hat ja doch noch jemand eine Idee, was man
versuchen könnte.
>> ist mir allerdings aufgefallen, das Nero hier die Auflösung auf 704 x
>> 576 (;D1) verändert, wenn das Sampelformat auf Automatisch steht.
>>
>
> Das könnte damit zusammenhängen, dass der von Dir erwähnte Panasonic
> DMR-ES10 in diesem FormatFormat im Glossar erklärt aufzeichnet. Zumindest ist das bislang bei
> allen Filmen so gewesen, die ich von einem Besitzer des gleichen Gerätes
> bekommen habe.
Aha, da hab ich noch gar nicht drauf geachtet, werde ich aber mal
machen. Spielt das denn überhaupt eine so große Rolle?

MfG, Gerd

--
Die Schweden sind keine Holländer - das hat man ganz genau gesehen.
[Franz Beckenbauer]
Im WM-Jahr natürlich auch die passenden Signaturen ;-)






Antwort von Jürgen He:

Gerd Jakobs schrieb:
> Jürgen He kitzelte am 08.06.2006 21:11 dies aus einer Tastatur:
>> Die Entscheidungen von Nero sind unergründlich. [...]

> [...] Jedenfalls
> scheinst du damit vollkommen recht zu haben. Trotzdem ist es mir
> unbegreiflich. Vielleicht hat ja doch noch jemand eine Idee, was man
> versuchen könnte.

Es wird auch für immer unbegreiflich bleiben. :-)
Die größte Chance hast Du vermutlich, wenn Du bei den
"Standardvideooptionen" soweit möglich "Automatisch" auswählst und
darauf achtest, dass unter "Allgemein" die Einstellung "SmartEncoding
des Video- und Audiomaterials aktivieren" angehakt ist. (;Evtl.hilft es
auch, Nero ein Brandopfer darzubieten, z.B. verbrennen der Programm CD.)

>>> [...] ist mir allerdings aufgefallen, das Nero hier die Auflösung
>>> auf 704 x 576 (;D1) verändert, wenn das Sampelformat auf Automatisch
>>> steht. [...]

>> Das könnte damit zusammenhängen, dass der von Dir erwähnte Panasonic
>> DMR-ES10 in diesem FormatFormat im Glossar erklärt aufzeichnet. [...]
> Aha, da hab ich noch gar nicht drauf geachtet, werde ich aber mal
> machen. Spielt das denn überhaupt eine so große Rolle?

704x576 ist ein zulässtiges PALPAL im Glossar erklärt Format.
(;http://www.dvd-tipps-tricks.de/main/info-bildformate.php)

Gruß, Jürgen






Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
Encoding per GPU vs. CPU: nVidia Turing-Encoding auf x264-Medium-Preset Niveau?
SAT-Karte mit Hardware oder Software-Encoding
Schneiden mit Vision Express 3
Blackmagic Design: Atem Mini Pro Switcher mit integriertem H.264-Encoding für Live-Streaming
Apple: Logic Pro X 10.4 mit Smart Tempo Funktion, neuen Plugins und vielen Bugfixes erschienen
Probleme mit Nero Vision Express
SD Express Speicherkarten mit bis zu 4 GB/s per PCIe 4.0
Mehrere Tonspuren mit Nero Vision Express?
8 PCI-Express SSDs mit bis zu 2.300 MB/s im Test
SD Express wird Mini-NVMe-SSD mit bis zu 985 MB/s
Tonversatz bei Aufnahme mit Hauupauge PVR 350 und Nero Vision Express 3
VP9 multithreaded encoding
Metabones Smart-Adapter T
Live Encoding für Mac OS X
Mavic 2 / Smart Controller Erfahrungen?
Adobe Media Encoder - 2 pass encoding
Smart Ripper und Aspi-Adapter
Lohnt sich AMD64 fü r Videobearbeitung (MPEG-Encoding)
Rode Smart Lav an Audio Interface anschliessen
F: Langsamste Geschwindigkeit für Hardware-MPEG-Encoding
Virtualdubmod und XVID1.1.3 -> Probleme beim 2-Pass-Encoding
Cinegy Cinescore - Gut gemachter Video Encoding Benchmark
Lohnt sich AMD64 für Videobearbeitung (MPEG-Encoding)
Mit MPC geht nur 1 Film gleichzeitig mit Ton, mit WMP 6.4 oft gar kein Ton
SAT LNB von Chess, SMART und Inverto baugleich ?
DJI Smart TV App bringt Drohnenaufnahmen auf den Fernseher

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom