Logo Logo
/// 

Inspirierende Bücher und Videos zu Storytelling und Editing?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Videoschnitt Allgemein-Forum

Frage von berlin123:


Was hat dich an Büchern oder auch Videokursen zum Thema Storytelling und Editing inspiriert? Nicht aus technischer Sicht im sinne von "Schneiden mit Premiere Pro", sondern aus handwerklich-künstlerischer.

Ich kenne bislang die Bücher von Syd Field und Blake Snyder zum Drehbuchschreiben. Und "Filme machen" von Sydney Lumet.



Antwort von berlin123:

berlin123 hat geschrieben:
Was hat dich an Büchern oder auch Videokursen zum Thema Storytelling und Editing inspiriert? (also nicht technische Sicht à la "Schneiden mit Davinci Resolve", sondern handwerklich-künstlerische)

Ich kenne bislang die Bücher von Syd Field und Blake Snyder zum Drehbuchschreiben. Und "Filme machen" von Sydney Lumet. Also Videokurs ist mit ein paar mal auf Youtube "filmeditingpro" begegnet, das macht einen guten Eindruck. Aber 500 Tacken für 5 Stunden Kurs haben mich bislang abgeschreckt.




Antwort von Frank Glencairn:

Mit Field und Snyder ligst du ja schon mal richtig, ich könnte dir da noch "Die richtige Einstellung" von Steven Katz empfehlen.

https://www.amazon.de/Die-richtige-Eins ... 3861506351








Antwort von cantsin:

Daniel Arijon, Grammar of the Film Language (lehrt Film als Sprache, und behandelt vor allem szenische Auflösung - wenn ich nur ein Buch empfehlen würde, dann dieses)

Steven D. Katz, Film Directing Shot by Shot: Visualizing from Concept to Screen (gute Einführung in filmisch-visuelles Erzählen)

Bruce Block, The Visual Story, Second Edition: Creating the Visual Structure of Film, TV and Digital Media (gute Kombination mit Katz)

Walter Murch, In the Blink of an Eye: A Perspective on Film Editing (beste Einführung in den Filmschnitt IMHO)

Gustavo Mercado, The Filmmaker's Eye: Learning (and Breaking) the Rules of Cinematic Composition (Einführung in Kamerabildgestaltung/Framing)

Achim Dunker, Die chinesische Sonne scheint immer von unten (Standard-Einführung in Video-/Filmlicht, gerade auch auf DIYer zugeschnitten)

Michel Chion, Techniken des Drehbuchschreibens (empfehle ich wärmstens als Gegengift zu den Drehbuch-Handbüchern von Syd Field und Blake Schneider); empfehle auch seine Bücher 'Sound in Cinema' und 'Audio-Vision: Sound on Screen' zu Filmton und -musik.



Antwort von andieymi:

Ich find prinzipiell die Master Shots (Vol. 1-3) nicht verkehrt, gerade wenn's um praktische Anwendbarkeit geht. Nicht auf Premiere-Tutorial-Level, sondern "Was erzählt ein Bild" oder "Wie kann ich eine Stimmung visuell ausdrücken", aber ohne philosophische Note sondern praktische Zugänge anhand von Beispielen.

Die Bücher vermitteln mit Szenen aus Filmen recht gut so etwas wie ein Grundgerüst des visuellen Erzählens. Und nicht nur einen theoretischen Überbau, der oft aber einfach auch Zeit braucht und nichts für den Anfang ist.
Das Problem an so etwas Praktischen ist, dass ohne den theoretischen Überbau dann auch die Ausnahmen von der Regel zu kurz kommen, aber generell einfach vom Aufbau interessant und weniger eine theoretische Abhandlung, sondern eher ein Handbuch.



Antwort von Frank Glencairn:

andieymi hat geschrieben:
Ich find prinzipiell die Master Shots (Vol. 1-3) nicht verkehrt...
Stimmt, die hatte ich ganz vergessen.



Antwort von Schleichmichel:

David Mamet "On directing", deutscher Titel "Die Kunst der Filmregie". Zugänglicher, nachvollziehbarer und unterhaltsamer als alle Sachen, die ich damals aus dem Zweitausendeins-Verlag gekauft hatte.

Und falls noch was über Schauspielerei gebraucht wird, gibt es vielleicht noch ein Exemplar von "Unterricht bei Stanislawski", was Kubrick in einem Interview mal empfohlen hatte. Sehr gutes Buch!



Antwort von berlin123:

Schleichmichel hat geschrieben:

Und falls noch was über Schauspielerei gebraucht wird, gibt es vielleicht noch ein Exemplar von "Unterricht bei Stanislawski"
Von mir aktuell zwar nicht, hab realistisch nur Zeit im Bereich Drehbuch und Schnitt was zu tun. Aber für irgendwen ander der hier reinschaut bestimmt.

Also danke für alle Tips.

Kennt jemand auch einen guten Videokurs zum Thema Schnitt? Ich stosse bei Youtube ab und zu auf einen Anbieter, der seine kostenpflichtigen Angebote zugegeben gut bewirbt aber teuer ist. Da ich nicht weiss ob das was taugtlass ich den Namen mal weg. Aber falls da jemand auch einen Tip hat gerne.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Videoschnitt Allgemein-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
DeepFaceVideoEditing: KI ermöglicht das Ändern von Gesichtsausdrücken in Videos
Nvidia und RED demonstrieren 8K Editing in Echtzeit
Gnarbox 2.0 SSD: mobiles Backup und Editing in einer Box
Video Editing per KI läßt Objekte verschwinden und ersetzt Hintergründe
Editing-Doku: Walter Murch über Hören und Sehen im Film
Magix Vegas 19 verfügbar - u.a. mit BRAW Editing und Text-to-Speech
Neues Spitzenmodell Nvidia Titan RTX: 24 GB für 2.700 Euro und 8K Editing in Echtzeit
Über das preisgekrönte Editing von Parasite -- Live-Rohschnitt am Set, versteckte VFX-Schnitte... und FCP 7
Audio Design Desk 1.9: Echtzeit-Editing Tool für Sound-Effekte jetzt mit neuen Funktionen und Lite Version
Bücher gesucht (AA, Premiere)
Neu: Live Untertitel und Geo-Tags für YouTube Live Streams und Videos
Videos in 2,7k und 4k mischen
Festbrennweite für Kinderfotos und Videos
Videos aufnehmen, schneiden und brennen
Videos digitalisieren und Fernsehsendungen digital aufnehmen
Videos automatisch per AI transkribieren: SpeedScriber und Transcriptive
DeOldify: Schwarz-Weiß Photos und Videos per KI kolorieren
Remastering und Upscaling von alten Videos (Software)
Brenne von Bildern und Videos für DVD-Player
Cyberlink PowerDirector 16 lernt LUT und stabilisiert 360° Videos
KI und volumetrische Videos - der nächste Meilenstein für die Videoproduktion
Adobe Project Rush - Videos überall schneiden und systemübergreifend bearbeiten
Halbsphärische Videos: YI Horizon VR180 und Lenovo Mirage Kompakt-Kameras
Amazon: Gesichts- und Objekterkennung in Videos per Deep Learning für jedermann
Insta360 EVO -- neue 5.7K Klappkamera für VR180 und 360°-Videos
Videos von der GoPro Hero 5 und Sony HDR-SR12 E

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufberatung
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom