Logo Logo
/// 

Günstige Cammera um LED Beleuchtungen zu Filmen



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kamera Kaufberatung / Vergleich-Forum

Frage von ReneG:


Guten Tag

Ich entwickle und montiere Digitale LED Beleuchtungen mit eigener Programmierung.
Gerne würde ich natürlich die Projekte per Video Dokumentieren.
Ich verwende dazu ein S9Handy das sonst recht gute Bilder und Videos für den Zweck macht.
Jedoch hat es grosse Probleme mit Farbigen LED's die noch die Farbe wechseln.
Gibt es Kameras, die nicht zu teuer sind und anständige Filme von Farbigen LED's machen können?
Vor allem bei Prototypen und Programmierungs Demos sollte der Kunde eine Vorstellung von den Farben haben.

Für eine Kaufempfehlung wäre ich sehr dankbar.



Antwort von Franky3000:

RGB kommt sehr oft unnatürlich rüber, ich schätze du wirst hier die Hauptarbeit in der Nachbearbeitung leisten müssen.



Antwort von beiti:

Das Abfilmen von LED-Licht birgt immer noch eine Reihe von Problemen, für die es teilweise noch keine befriedigenden Lösungen gibt.

Einfarbige LEDs können den entsprechenden Farbkanal der Kamera hässlich übersteuern lassen. Besonders anfällig dafür sind offenbar blaue LEDs – wie man an den Aufnahmen von Bühnenshows mit blauen LED-Spots oder auch an Polizei-Blaulicht in Reportagen oft sehen kann. Es kann aber auch mit Rot oder Grün passieren.
Für den Effekt sind nicht alle Kamerasensoren gleichermaßen anfällig, so dass sich ein Testen verschiedener Kameramodelle lohnt. Wenn das Licht nicht schon knapp ist, kann man auch versuchen, mittels Orange-Filter (z. B. KB15) den Blaukanal zu entlasten und dann die Farben per WeißabgleichWeißabgleich im Glossar erklärt wieder zu korrigieren.

Günstige Haushalts-LED-Leuchtmittel flackern häufig in Netzfrequenz (d. h. ihre Helligkeit folgt der Schwankung der Wechselspannung; z. B. bei den 50 Hz in Deutschland wird das Licht 100-mal pro Sekunde heller und wieder dunkler).
Dagegen gibt es immerhin zwei Rezepte: Anpassung der FramerateFramerate im Glossar erklärt an die Netzfrequenz (also in Deutschland 25 oder 50 fps) oder Anpassung der Belichtungszeit an die Netzfrequenz (in Deutschland 1/25, 1/50 oder 1/100 Sekunde). Wenn entweder FramerateFramerate im Glossar erklärt oder Belichtungszeit angepasst sind (oder beide), flackert nichts mehr.

Schwieriger zu handhaben sind die "gepulsten" LED-Anzeigen. Das Pulsen ist immer noch eine beliebte Methode, LEDs dunkler zu regeln. Der Puls von LED-Anzeigen folgt in der Regel keiner Netzfrequenz und auch keiner Sinuskurve, sondern das Licht geht nach einem bestimmten Rhythmus abrupt aus und wieder an. Mit bloßem Auge sieht man es nicht, aber an der Kamera kann es zu Flackern oder sogar zum zeitweisen Erlöschen kommen.
Am übelsten wird der Effekt, wenn die Kamera mit kurzer VerschlusszeitVerschlusszeit im Glossar erklärt arbeitet, weil es dann mehr oder weniger Zufall ist, ob sich das Aufleuchten der LEDs und die Belichtung der Kamera zeitlich treffen. Was oft noch als Komplikation hinzukommt, ist der Rolling-Shutter-Effekt der Kamera: Das kurze Aufleuchten des LEDs wirkt dann nur auf jenen Teil des Sensors, der zufällig gerade in diesem Zeitfenster ausgelesen wird.
Am wenigsten Probleme gibt es, wenn man "durchgehend" belichtet (z. B. 1/50 Sekunde bei 50 fps oder 1/25 Sekunde bei 25 fps). Aber für niedrige Frameraten (alles bis 30 fps) ist das wegen der Nachzieheffekte nur dann eine Option, wenn man sonst nicht viel Bewegung im Bild hat. Und wirklich wegkriegen wird man das Flackern damit auch nicht; man mildert es nur ab.









Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kamera Kaufberatung / Vergleich-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
günstige Batterie betriebene Led-Videoleuchte - Empfehlung
Litepanels Upgrades für Astra LED Panels und Sola LED Fresnels // NAB 2017
Orbiter: ARRI"s bestes LED-Licht - ultraheller LED-Scheinwerfer mit Wechseloptiken uvm. // IBC 2019
LED Licht Scorpion v2: flexibles mobiles LED-Licht
Günstige Unterwasserkamera 4K 24 fps
Günstige Grafikkarten? Vergesst es!
Günstige Alround kamera
Günstige Videkarte für 16 Kameras
Günstige Steadycam für Einsteiger?
VDL 2016 günstige Gelegenheit
Welches günstige Emount AF Ultrazoom?
Suche günstige Einsteiger Videokamera
Günstige Sprecher für euer Projekt
Günstige Funkstrecke für zwei Lavaliermikros
günstige Videokamera für längere Reise
Günstige Action Cam mit hdmi ausgabe
Günstige GPUs für die Videobearbeitung am Horizont...
slashCHECK - Günstige SATA-SSDs an der Sigma fp
Günstige gute cam für foto/video
Konkurrenzlos günstige Funke mit XLR-Sender
Günstige Lösung für kooperatives Arbeiten / Netzwerk-Schnitt?
Günstige Extrakamera für eine zusätzliche Einstellung (rund 300€)
Mit Analog LNB am PC fernsehen?? Günstige und gute Karte??
slashCHECK / Nachgereicht - Günstige SATA-SSDs an der Sigma fp Teil 2
AUDIIO - Günstige Music-Tracks für den kleinen Geldbeutel.
RED + Foxconn = günstige 8K Pro-Kamera für die Massen?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom