Logo Logo
/// 

GH4 - Remote für "Holy Grail" Timelapse



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Panasonic MFT GH4 / GH5 / GH5s-Forum

Frage von Benny92:


Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Remote für die GH4, mit welchem ich während der Aufnahme (ohne Unterbrechung der Aufnahme!) BlendeBlende im Glossar erklärt, SS oder ISO anpassen kann.

Auf meiner Suche im Netz bin ich bereits auf das "Promote Control" (mit 300€ doch etwas zu teuer) und "qDslrDashboard" gestoßen. Letzteres ist offensichtlich nicht mit einer Panasonic kompatibel.

Aktuell nutze ich mein Smartphone mit der "Image App" um die Helligkeit manuell anzupassen. Dies funktioniert jedoch nur im "Stop and Motion" Modus und mit Unterbrechung des Intervalltimers.

Wüsste da jemand eine bessere Lösung?



Antwort von mash_gh4:

die fernsteuerung übers netz ist im prinzip ausgesprochen einfach -- allerdings leider auch nicht sonderlich zuverlässig. man kann damit im grunde alles machen, wass ich auch an der kamera od via imageapp zum jeweiligen zeitpunkt verstellen lässt -- z.t. sogar ein bisserl mehr (stichwort: vlog-hack). dokumentiert ist das ganze hier:

http://www.personal-view.com/talks/disc ... -video-/p1

ich schreib mir halt je nach anwendungsfall immer irgendwelche ganz einfachen python-scripts, um die entsprechenden befehle abzusetzen. eine fertige benutzerfreundlichere lösung kenne ich allerdings auch nicht.

edit: hab mir jetzt noch schnell die beiden von dir genannten anwendungen angeschaut und versteh nun, warum es bei dir nur im serienfoto-modus funktioniert. die steuerung über den USB-anschluss funktioniert nämlich bei der gh4 nur, wenn die kamera nicht im video-aufnahmemodus läuft. über wlan kann man sie aber auch während der video-aufnahme steuern.

evtl. könnte ich dir was einfaches basteln, wenn du wirklich nur die drei angegeben parameter bspw. über eine laptop-tastatur steuern willst und tatsächlich wlan im betreffenden aufnahmeumfeld zur verfügung steht.



Antwort von Benny92:

Vielen Dank erstmal dass du dich mit meinem Problem auseinander setzt! :-)

Damit wir uns richtig verstehen. Ich nutze das Wifi vom Smartphone und nicht USB. Ziel des ganzen ist es nicht den Zeitraffer im Video Modus zu erstellen sondern im Serienfoto Modus (Zeitraffer/Stop and Motion). Genau hier kann ich nicht BlendeBlende im Glossar erklärt, SS und ISO verstellen ohne das Intervalometer zu unterbrechen. So verursache ich zwangsläufig einen kleinen Ruckler in der Timelapse. Ohne die App (an der Kamera selber) ist es jedoch möglich die 3 genannten Parameter zu ändern, ohne das Intervalometer zu unterbrechen. Aber auch das führt zu einem Ruckler, da ich die Kamera dafür ja anfassen muss.

Wenn du dafür eine Lösung zu basteln kannst, bin ich sehr interessiert! Denn meine Programmierungsfertigkeiten sind nicht allzu gut.





Antwort von mash_gh4:

Vielen Dank erstmal dass du dich mit meinem Problem auseinander setzt! :-)

wichtig mitreden tu ich immer gern ;)

Damit wir uns richtig verstehen. Ich nutze das Wifi vom Smartphone und nicht USB.

das wundert mich, weil sowohl "Promote Control" als auch "qDslrDashboard" darauf spezialisiert sind, die kamera via USB zu steuern. ich glaube, die können es beide gar nicht via wlan. vielleicht hast du es bisher ja auch nur mit der imageapp praktisch probiert?

Ziel des ganzen ist es nicht den Zeitraffer im Video Modus zu erstellen sondern im Serienfoto Modus (Zeitraffer/Stop and Motion). Genau hier kann ich nicht BlendeBlende im Glossar erklärt, SS und ISO verstellen ohne das Intervalometer zu unterbrechen.

o.k. -- jetzt ist mir auch das klar!

habe ich natürlich noch nie probiert, was sich verstellen lässt, während die kamera die serienaufnahmenfunktion abarbeitet.

ich würde allerdings glauben, dass das kein wirkliches problem darstellen sollte, weil man ja, wenn man die kamera ohnehin remote steuern will, auch die einzelauslösungen aus dem betreffenden script heraus triggern kann. man braucht also die serienaufnahmefunktion der kamera gar nicht erst zu benutzen. damit dürften auch die beschriebenen probleme verschwinden.

So verursache ich zwangsläufig einen kleinen Ruckler in der Timelapse. Ohne die App (an der Kamera selber) ist es jedoch möglich die 3 genannten Parameter zu ändern, ohne das Intervalometer zu unterbrechen. Aber auch das führt zu einem Ruckler, da ich die Kamera dafür ja anfassen muss.

gefühlsmäßig würde ich glauben, dass man über wlan wirklich alle einstellungen aus der ferne verändern kann, so lange das auch auf der kamera geht.

Wenn du dafür eine Lösung zu basteln kannst, bin ich sehr interessiert! Denn meine Programmierungsfertigkeiten sind nicht allzu gut.

wie gesagt -- ich bastle für diese geschichten gewöhnlich immer ganz einfache scripts, die natürlich nicht alle feinheiten sauber berücksichtigen (die also z.b. die ip-adresse einfach hardcoded enthalten, statt die viel komplizierten mechanismen zu nutzen, um die kamera im netz zu finden usw.), aber dafür sind wirklich nur ein paar zeilen ziemlich einfach nachvollziehbarer python code notwendig, die du bestimmt schnell durchschauen und ggf. mit ein paar rückfragen jederzeit an deine spezifischen bedürfnisse anpassen kannst.

prinzipiell ist es zwar sicher auch für ein handy hinzubekommen, aber es würde mir viel leichter fallen, wenn dir die mobilität eines laptops ausreichen würde.

kannst du mir vielleicht noch einen paar grobe anhaltspunkt nennen, in welchen größenordnungen sich deine aufnahmeintervalle bewegen?

ich würde dann vielleicht irgendwas mit tasteneingaben in der art von:

s / S -- shutter kleiner bzw. größer
i / I -- ISO kleiner / größer
a/A -- blende kleiner / größer

vorschlagen -- oder gibt's ohnehin irgendeinen vorgegebene verlauf, in dem sich diese einstellungen parallel zu den auslösungen automatisch verändern sollten?

beschreib einfach deine wünsche und vorstellungen grob, dann kümmere ich mich in der nacht darum.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Panasonic MFT GH4 / GH5 / GH5s-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
GH4 - Remote für "Holy Grail" Timelapse
Young Fathers - Holy Ghost (Official Video)
Benötige Hilfe für Zhiyun moving timelapse
Premiere Pro: Timecode für Timelapse möglich?
Welcher Actionpro X7 Video Modus für Flug Timelapse?
Suche Slider für Timelapse-Aufnahmen, möglicherweise ohne Strom?
Remote Control App mit Live View für A7sii ????
DVBS-Karte+Software für einfachen Remote-Betrieb gesucht.
Camera Update 4.4 bringt Bluetooth Remote für Ursa MiniPro
ARRI WVR-1s: Kleinerer drahtloser Video Receiver für die Remote-Vorschau
ARRI ERM-2400: Externes Funkmodul für Remote-Head SRH-3 // IBC 2019
ARRI Zubehör: drahtlose SkyLink Kontrolle, Remote Head für max. 30Kg, Master Grip Basic // IBC 2017
DJI Ronin als Remote-Head für Kamerakran? Pan-Tilt-Head Empfehlung?
Was für ein Objektiv für meine gH4
Hochsee Timelapse
Dubrovnik - Timelapse
Timelapse Dolomiten
Showreel Timelapse 2015
Episches Timelapse Footage
Hilfe! Timelapse 4 B/s in RAW
Timelapse: ist LRtimelapse ein must?
He is shooting a 30 Year Timelapse of New York
Showcase: Timelapse-Aufnahmen in 12K
Bohnen Timelapse - 2 Wochen in 5 Minuten
Timelapse Workflow - Lightroom, Premiere
Salzburg in 4K - Timelapse und Glidecam aufnahmen

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
20. Februar - 1. März / Berlin
Berlinale
22-27. Februar /
Berlinale Talents
11-18. März / Regensburg
Internationale Kurzfilmwoche Regensburg
18-22. März / Hofheim
Naturfilmfestival im Taunus
alle Termine und Einreichfristen