Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Videoschnitt Allgemein-Forum

Infoseite // Fotoprogramm Aperture weg. Was dann?

Blackmagic URSA Broadcast G2

Frage von Cinemator:


Apple will ja mit dem nächsten Update Aperture kippen. Ich habe das Programm geliebt wegen seiner immensen Einfachheit und klaren Übersicht. Welches Fotoarchivierungsprogramm mit ähnlichen Bearbeitungsmöglichkeiten würdet/werdet Ihr künftig nehmen? Ich möchte nur kaufen und nicht mieten. Danke für mögliche Vorschläge.

Space


Antwort von Jott:

Hm? Zeitblase? Aperture wurde schon vor fünf Jahren gekippt. Ersetzt durch Fotos. Da findest du eigentlich alles wieder, was man so braucht. Und es kostet gar nichts.

Umzug zu Fotos oder auch Adobe Lightroom:
https://support.apple.com/de-de/HT209594

Space


Antwort von ksingle:

Wenn Du kaufen möchtest, empfehle ich dir "LUMINAR". Kostet heute und in den nächsten Stunden (Stand 7.8.19) anstelle 69 nur 49 Dollar.

Hier der Link zur Rabatt-Aktion:

https://vocas.de/s1Vy

Habe die Software vor einem halben Jahr erworben und bin recht zufrieden. Umfangreiche und einfach zu bedienende Katalogfunktionen und obendrauf noch eine rudimentäre Bildbearbeitung mit ganz interessanten Filtern. Das Dateisystem ist um Lichtjahre besser, als das von Aperture und Lightroom oder auch Apple"s PHOTO APP. Bei LUMINAR sind die Ordner genau so zu verwalten, wie auf dem normalen Finder - ohne kryptische Namen und dergleichen.

Allerdings muss dazu bemerkt werden, dass es schon bad ein kostenpflichtiges Update geben wird, von dem noch niemand weiß, ob es für aktuelle Käufer eine Grace-Period geben wird. Und noch ein kleines Manko, denn die APP stürzt schon mal ab. Das aber wirklich selten - und es geht dabei nichts in die Hose.

Tipp: Lege dir eine externe 1TB Platte zu und ziehe alle Deine (Master-)Fotos auf diesen Speicher. Dort verwaltest Du mit LUMINAR eine perfekte Bilder-Bibliothek.

Space


Antwort von KalleFilm:

Hi Cinemator,
unter diesem Link sind alle Alternativen ganz gut aufgezeigt.

https://www.macwelt.de/ratgeber/Apertur ... 92817.html

VG

Space


Antwort von Cinemator:

Danke für Eure guten Gedanken zum Thema und die Links. Luminar scheint da wohl am besten zu passen, auch vom Preis her. Werde das jetzt mal angehen.

Space


Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Videoschnitt Allgemein-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen //


Objektivadapter wird zum (ND-)Filterhalter -- Aurora Aperture
Was ist "Aperture Height und Width"?
Was bedeutet Aperture Height und Width?
Das wars dann mit Micro2 Slider!
die Schrift nur bis zur Mitte des Bildes scrollen, dann stehen bleiben
Erst Bilder, dann Sounds: Neue Google-KI generiert beliebige Musik nach Textbeschreibung
NTSC DVD rippen und dann PAL
SVCD kopieren + zusätzliche Daten - dann nicht mehr lauffähig...
Wie? - eig. Videos von Kamera auf PC und dann auf DVD
Wie dann?? war: WinTv Nova USB und Premiere(decoder)?
Webcam: Erst denken, dann kaufen?
http://www.codecshootout.com/ weg vom Fenster?
Linie/Weg animieren
P4k Bluetooth plötzlich weg
Bekommt man diese Blendenflecken mit Vegas Pro 15 weg




RSS Facebook Twitter slashCAM-Slash