Logo Logo
/// 

Encore CS6 und Premiere Pro CC Sequenzen



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum DVD / Blu-ray Authoring / Encoding-Forum

Frage von susan:


Hallo zusammen,

ich verzweifele gerade etwas und bin mir sicher das dieses Thema hier nicht zum ersten mal besprochen wird, aber leider aber ich über die suche nichts gefunden.

Ich habe div. Projektdateien von Premiere CC und müsste diese nun in encore cs 6 importieren. Das geht natürlich das CC nicht abwärtskompatibilel ist.

Einie Workarounds habe ich versucht über benne die Datei um mache eine XML etc. Leider hat das nicht funktioniert.

Jetzt habe ich gelesen das es ein update von encore6 geben soll das das kann.
Hat da jemand von euch auch etwas gehört bzw. einen Lösungsvorschlag für mich?

bin für jede Hilfe dankbar.



Antwort von TomStg:

Aus Premiere exportrendern (h264, mpeg2,...) und diese Dateien als Schnittfenster in Encore importieren.



Antwort von susan:

genau das wollte ich vermieden, da man bei einer Änderung des Projektes neu exportieren muss.

Schade, aber dann scheint es in der Tat keine andere Möglichkeit zu geben.

Dann aber ich zukünftig nur noch mit CS6





Antwort von blickfeld:

Achtung, jetzt kommt Logik ins Spiel, könnte für Kopfschmerzen sorgen:

Encore wird nicht mehr Weiterentwickelt, seit ein paar Jahren. -Check

Premiere hat Zusatzfeatures und Neuentwicklungen bekommen seit CS6 -Check

Und schon das große Problem gefunden?

Wie soll Encore in der Lage sein, die neuen Features mit zu Interpretieren und zu Verarbeiten, also die CC Projekte öffnen? Die Glaskugeln waren damals noch nicht so gut...

Wenn Du keins der "neuen" Features" nutzt, dann kannst Du auch einen Export als XML machen und das Projekt in CS6 öffnen und dann an Encore weitergeben.

Ansonsten bessere Projektplanung und über die neuen tollen Premierefeatures freuen, die einen das Leben einfach versüßen und jede Menge Zeit sparen.

Btw, exportiert werden muss das Projekt so oder so irgendwann. Ob das nun in Premiere oder Encore passiert und relativ egal. Und wenn man später noch einen Datenträger brennen will, ist eine vorher exportierte Datei ein absoluter Zeitsparer.



Antwort von susan:

Hallo blickfeld,
vielen Dank für deine Antwort.

Und gebe ich dir auch vollkommen recht.

Allerdings finde ich es sehr bedauerlich seitens adobe dieses tolle tool encore nicht weiter zu entwicklen.
Aber gut der drops ist gelutsch.

Sicher kann ich das Projekt als xml exportieren der Nachteil ist nur, dass damit alle Filter Entstellungen verloren gehen.
Wenn du ein großes Projekt hast, ist das wirklich sehr blöd. In meinem Fall nutze ich keine weiteren Plug ins aber wenn man die im Projekt verwendet ist das natürlich via xml auch futsch.

Klar, freue ich mich über Premiere CC und bin total begeistert.
Das hat damit ja auch nichts zu tun.

Aber spätestens wenn du deine Daten exportiert hast und sie nicht auf eine DVD passen, gibt es keinen Schalter in encore wo ich die Dinge anpassen kann (zumindest ist mir keiner bekannt, lasse mich da gerne belehren). Das ist anders wenn ich die Sequenzen als assets importieren kann. Dann wird das alles angepasst. Und so muss ich mit anderen Tool im Nachgang arbeiten.

Kein Kritikpunkt an der Software selber ganz im gegenteil, es ist nur schade alles auf StreamingStreaming im Glossar erklärt zu setzen.
Fertig



Antwort von blickfeld:

Doch, natürlich kannst Du Daten, die nicht auf die DVD passen, passend machen. Du kannst die Bitrate einstellen. Aber das kann man ja auch vorher einfach einmal durchrechnen ;).
Daher sehe ich nicht das Problem.
Ich bin auch ein großer Fan von DVDs/BluRays. Aber leider ist halt der Markt dafür nicht mehr wirklich da und die Mehrheit gibt sich mit Minderwertigen Streams ab. Aber das ist nun mal so.



Antwort von TomStg:

@susan
Es macht keinen Unterschied, ob Du Dein Projekt in Premiere oder Encore renderst. Da Du das eh nach jeder Änderung im Projekt machen musst, ist der fehlende Direct Link von Premiere CC zu Encore CS6 verschmerzbar.

Inwieweit die BluRay-Disk ausgedient haben soll, gibt es sehr unterschiedliche Wahrnehmungen. Bei meinen Kunden ist eine Datei auf einem Mediaplayer absolut keine Option. Bei denen ist gerade mal die DVD ein Begriff und BluRay-Disk kaum angekommen.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum DVD / Blu-ray Authoring / Encoding-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Encore CS6: Ein riesiger Haufen Bugs...?!?
Menue für Premiere Pro CC erstellen ohne Encore?
Wo Funktionsinhalt für Adobe Premiere Pro und Encore herunterladen?
Export von Premiere CC nach Encore
Adobe Premiere - Encore --- Einstellungen
Kann man bestimmte Schrifttypen in Premiere bzw. Encore hinzufügen ?
Premiere / Encore Halbbilder Streifen
Premiere + Encore
in Premiere Pro für Encore exportieren
Encore erkennt Premiere Kapitelmarken nicht
Adobe Premiere, Encore & Soundbooth für den Mac
Premiere Pro CC Probleme mit Encore CS6?
Alternative zu Encore CS6 für Premiere Pro CC 2017
Encore CS6 übernimmt nicht das Menü von Photoshop CS6
Premiere Pro 2.0 spinnt bei verschachtelten Sequenzen
Premiere CS6 Pro Unterschiedliche Pixel und fps Angaben zu ein und demselben Video
Premiere Pro CS6 Fehler: Die Datei hat kein Audio und keine Video-Streams?
Adobe Premiere Pro CS6 STANDBILDER HILFE
Premiere Pro CS6 fehler beim Vorrendern
Adobe Premiere Pro CS6 Verschachtelung rückgängig machen
Premiere Pro CS6: Workstation zu langsam für HD-Video?
R3D Dateien in After Effects/ Premiere Pro CS6 importieren
adobe encore cs6 problem
Adobe Premiere Pro CS6 mit Windows 8 - Common-Ordner
Encore CS6 Fatal Error Code 6
Encore CS6 Projekteinstellung PAL 29.97 FPS?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom