Logo Logo
/// 

Dualfähger MPeg2-Encoder?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Marc Mittendorf:


Gibts nen Mpeg2 Encoder der Dualfähig ist?
Ich habe zwar Tmpeg 2.59, aber das nutzt immer nur genau 47% egal ob ich es
auf 2 CPUs verteile oder auf eine beschränke (;dann dort 94%).
Kann man das Tmpeg irgendwie beibiegen? Selbst Studio 9 nutzt beide CPUs,
aber der Encoder liefert grausame Quali...

--
Nunja. Die Frage lautet nun mal welches Wort 9live sucht und
nicht welche Worte alle möglich sind. Zumindest war 9live ja
schon so nett die Buchstaben bekannt zu geben. Sie hätte die
ja auch ganz weglassen können. >:) [Cornell Binder in drtm]





Antwort von Gerhard Dembinski:


Marc Mittendorf schrieb:

> Gibts nen Mpeg2 Encoder der Dualfähig ist?
> Ich habe zwar Tmpeg 2.59, aber das nutzt immer nur genau 47% egal ob ich
> es auf 2 CPUs verteile oder auf eine beschränke (;dann dort 94%).
> Kann man das Tmpeg irgendwie beibiegen? Selbst Studio 9 nutzt beide
> CPUs, aber der Encoder liefert grausame Quali...

TMPGEnc starten, dann :

Option -> Environmental Setting -> CPU

"Use multi-thread" anhaken

Die Einstellmoeglichkeiten fuer "Multi-thread setting" werden
"entgeistert".

Ich habe es so eingestellt:

Enable pipeline
Enables pipeline for Motion search
Prefetch Video 256 MB check for free Space

HTH

--

// .....TSchuessing
X/ ..... GERHARD !

... Wer einmal bastelt, bastelt immer! (;Thomas Beyer in dctv v).
*CGD-14.11.04*




Antwort von Hans-Peter Falken:

Hallo Marc,

> Selbst Studio 9 nutzt beide CPUs, aber der Encoder liefert grausame
> Quali...

ich habe gerade, weil mich ein Bekannter darum bat, einen Vergleich
durchgezogen. Das Ergebnis ist, dass die MPEG-Datei aus Studio 9 deutlich
(;!) besser aussieht, tadellos nämlich, als die mit TMPGEnc hergestellte
Vergleichsdatei. Allerdings bei Studio 9 volle Bitrate, also 9000,
eingestellt. Und außerdem ist für TMPGEnc ja der Zwischenschritt als DV-AVIDV-AVI im Glossar erklärt
nötig.

Schöne Grüße
Hans-Peter







Antwort von Marc Mittendorf:

Hans-Peter Falken wrote:
> Hallo Marc,
>
>> Selbst Studio 9 nutzt beide CPUs, aber der Encoder liefert grausame
>> Quali...
>
> ich habe gerade, weil mich ein Bekannter darum bat, einen Vergleich
> durchgezogen. Das Ergebnis ist, dass die MPEG-Datei aus Studio 9
> deutlich (;!) besser aussieht, tadellos nämlich, als die mit TMPGEnc
> hergestellte Vergleichsdatei. Allerdings bei Studio 9 volle Bitrate,
> also 9000, eingestellt. Und außerdem ist für TMPGEnc ja der
> Zwischenschritt als DV-AVIDV-AVI im Glossar erklärt nötig.

Hmmm, ich werde aber nur ca. 3000 als Bitrate z.V. haben.
Außerdem ist mir Studio 9 bei 2 von 5 Versuchen der Ausgabe als DV-AVIDV-AVI im Glossar erklärt
abgesemmelt.
Wie das erst beim echten RendernRendern im Glossar erklärt werden würde...
Ich bin mir sicher das ich mit Tmpeg, 2pass VBRVBR im Glossar erklärt ein besseres Ergebnis
bekomme.





Antwort von Hans-Peter Falken:

Hallo Marc,

> Hmmm, ich werde aber nur ca. 3000 als Bitrate z.V. haben.

durchaus möglich, dass TMPGEnc in diesem Bereich besser arbeitet. Meine
Filme sind nicht so lang.

> Außerdem ist mir Studio 9 bei 2 von 5 Versuchen der Ausgabe als DV-AVIDV-AVI im Glossar erklärt
> abgesemmelt.

Kann ich nicht nachvollziehen.
Aber eigentlich ist ja gerade das der Punkt: Wenn ich die MPEG-Datei von
Studio erstellen lasse, erspare ich dem Video den Zwischenschritt DV-AVI.
Ich weiß nicht so recht, was Du mir in diesem Zusammenhang mitteilen
wolltest...

> Ich bin mir sicher das ich mit Tmpeg, 2pass VBRVBR im Glossar erklärt ein besseres Ergebnis
> bekomme.

OK.

Schöne Grüße
Hans-Peter





Antwort von Thorsten Fritsch:


"Marc Mittendorf" schrieb im Newsbeitrag

> Gibts nen Mpeg2 Encoder der Dualfähig ist?
> Ich habe zwar Tmpeg 2.59, aber das nutzt immer nur genau 47% egal ob ich
es
> auf 2 CPUs verteile oder auf eine beschränke (;dann dort 94%).
> Kann man das Tmpeg irgendwie beibiegen? Selbst Studio 9 nutzt beide CPUs,
> aber der Encoder liefert grausame Quali...
>
> --

2 CPU nutzen dir nur wirklich was, wenn eine Anwendung mehr als einen Thread
hat.
Das kannst du im Taskmanager nachgucken.






Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
Steht in einer mpeg2-Datei, welcher Encoder benutzt wurde?
AVI->MPEG2 Encoder: Kann man wo eine Gratis-Version runterladen?
MPEG2 - Unterschiedliche Qualitäten DVB-S DVB-T PC-Encoder HDTV ?
MPEG4 Encoder/Decoder
Hardware MPEG-2 Encoder
Decoder und Encoder
MPEG Encoder gesucht
Gute MPEG 2 Encoder?
Problem mit Media Encoder
Adobe Media Encoder nach Youtube
Media Encoder Import von Premiere
Media Encoder ProRes Codec erzeugen
MainConcept MPEG Encoder Wasser Logo
VOB -> MPEG TMPGEnc 3.0 XPress Encoder
Plextor PX-M402U Hardware DivX Encoder
F: DVB-T mit/ohne Hardware-Encoder
Welche Encoder unterstützen Quad-Core?
Adobe Media Encoder - 2 pass encoding
rendern, cuda after effects media encoder
dvb-t mit mpeg-hardware-encoder?
Media Encoder rendert nicht alle Tonspuren..
Composite/S-Video/TV -> MPEG-2 mit Hardware-Encoder
Adobe Media Encoder ignoriert Bitrate-Einstellungen
After Effects - Rendern im Media Encoder CUDA/OpenCL
Media Encoder Bild und Ton verbinden
Live Streaming mit Windows Media Encoder im WLAN

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
19. Oktober / Nürnberg
Die Lange Nacht der Wissenschaften
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
alle Termine und Einreichfristen