Logo Logo
/// 

DaVinci Resolve 12.5. zu 12-komische Bildveränderung



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Postproduktion allgemein-Forum

Frage von Atjkag:


Hallo,

ich habe ein DaVinci Projekt, das in DaVinci Resolve 12.5. gegradet wurde, nun aber aus organisatorischen Gründen in der 12er Version fertig gestellt und gerendertgerendert im Glossar erklärt werden soll.
Seit dem ich die Files (.mxf) das erste Mal reingeladen habe, sehen einige Stellen sehr merkwürdig aus (zu viel Kontrast, zu viel Sättigung, schwarzes Flackern), andere Stellen widerrum ganz normal inklusive Grading. Setzt man das Grading komplett zurück, sind in beiden Fällen die ganz normalen Ausgangsfiles zu sehen.

Kann das am Wechsel der Versionen liegen oder fällt jemandem ein anderer Grund ein, wie es dazu kommen konnte?

Danke und Grüße,
Atjkag



Antwort von Valentino:

Warum habt ihr den das gemacht, mit einer Beta anfangen und dann wieder zur Release zurück funktioniert bei den wenigsten Programmen so richtig.

Schnellste Lösung, die 12.5 Beta installieren und damit das Projekt beenden und vorher die anderen 12er Projekte archivieren.
Danach wieder zu 12er zurück und gut ist.

Kann aber auch sein das es einfach irgendwo eine Einstellung zerschossen hat oder es bestimmte LUTs nicht mehr gibt oder diese verändert worden sind.
Am Ende hatte das andere System ein Monitor-LUT?

Ist bei euch von der Software mal abgesehen die Hardware wie I/O Karte, Monitor identisch oder gar die gleiche?

Habt ihr alle Projekteinstellungen verglichen?



Antwort von Atjkag:

Hallo,

Danke für die Antwort:).
Ja, wahrscheinlich wird sich der Umweg der Installation dann doch lohnen, ansonsten war nämlich alles gleich.
Danke und Grüße!






Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Postproduktion allgemein-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
DaVinci Resolve 11
DaVinci Resolve 10 is now available
deliver in davinci resolve 9
Davinci Resolve Anzeigeleistung
Davinci Resolve 9.1.4 veröffentlicht
30p Davinci Resolve 11
DaVinci Resolve 11 Release
Davinci Resolve will nicht...
DaVinci Resolve 12.3 Update
DaVinci Resolve 10 beta 2
Davinci Resolve stabilizer
Davinci Resolve statt Photoshop?
DaVinci Resolve 14 Public Beta
DaVinci Resolve 14 beta 3 erschienen
Lenovo für Davinci Resolve
Kurznews: Videoediting per DaVinci Resolve 10
Blackmagic DaVinci Resolve 14 Beta 9
Monitoring für davinci resolve
Audiospur in Davinci Resolve 10 importieren
Kurznews: DaVinci Resolve 10.1.2 Update
NAB 2017 - Davinci Resolve 14
DaVinci Resolve 2 Clip Loop.
Kurznews: Update: DaVinci Resolve 11.3.1
DaVinci Resolve - Rauschen am Anschlag
Davinci Resolve 12 Lite Bildproblem
Kurznews: DaVinci Resolve 11.1.1 Update

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Blackmagic
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Capture
Capturing
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
Nero
News
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Premiere
Projekt
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

ClipKanalschraeg

Aktuelles Video:
SAINT PETERSBURG IN FILM
Specialsschraeg
23-26. November / Hannover
up-and-coming
28. Januar 2018/ Hanau
JUNG & ABGEDREHT – Jugend-Kurzfilmfestival
15-25. Februar 2018/ Berlin
Berlinale
17-22. Februar 2018/
Berlinale Talents
alle Termine und Einreichfristen


update am 23.November 2017 - 23:06
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*