Logo Logo
/// 

DVDAuthorGUI kann MPEG nicht lesen - warum?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Ingo Streek:


Hallo Zusammen,

ich versuche mich an meiner ersten DVD. Dazu habe ich mittels TMPGEnc aus
einer AVI-Datei zwei MPEG's gemacht, eine m2v und eine WAV.

Mit DVDAuthorGUI habe ich nun versucht, dazu ein Menü zu basteln. Lasse ich
das Projekt berechnen, gibt das Protokoll aus:

*multiplexing title: 1.....
INFO: [???] mplex version 2.0.0 (;2.2.3 : 2004/01/13 20:45:26 $)
INFO: [???] File C:....MOVIE.m2v looks like an MPEGMPEG im Glossar erklärt Video stream.
**ERROR: [???] File unrecogniseable!
**ERROR: [???] Unrecogniseable file(;s)... exiting.

Die m2v-Datei, die das Programm offensichtlich für das Menü selbst erzeugt
hat, wird wie folgt kommentiert:

*multiplexing menu 1.....
INFO: [???] mplex version 2.0.0 (;2.2.3 : 2004/01/13 20:45:26 $)
INFO: [???] File C:...Testmenue.m2v looks like an MPEGMPEG im Glossar erklärt Video stream.
INFO: [???] Video stream 0: profile 8 selected - ignoring non-standard
options!

Fragen:
1. Wieso ist die von TMPGEnc erzeugte m2v "Unrecogniseable"?

2. Welche "non-standard options" werden ignoriert? Kann das Programm etwa
Optionen erzeugen, dann aber nicht selber berechnen?

Es wäre schön, wenn jemand mit den Fehlermeldungen mehr anfangen könnte als
ich und mir weietrführende Tips geben könnte.

Vielen Dank
Ingo





Antwort von Andre Beck:

"Ingo Streek" writes:
>
> ich versuche mich an meiner ersten DVD. Dazu habe ich mittels TMPGEnc aus
> einer AVI-Datei zwei MPEG's gemacht, eine m2v und eine WAV.

WAV? Hast Du zu viel Platz?

> Mit DVDAuthorGUI habe ich nun versucht, dazu ein Menü zu basteln. Lasse ich
> das Projekt berechnen, gibt das Protokoll aus:
>
> *multiplexing title: 1.....
> INFO: [???] mplex version 2.0.0 (;2.2.3 : 2004/01/13 20:45:26 $)
> INFO: [???] File C:....MOVIE.m2v looks like an MPEGMPEG im Glossar erklärt Video stream.
> **ERROR: [???] File unrecogniseable!
> **ERROR: [???] Unrecogniseable file(;s)... exiting.

Du bist Dir sicher, dass das ein (;halbwegs) DVD-konformes MPEG2MPEG2 im Glossar erklärt Video
Elementary Stream ist? Ich hatte noch nie Probleme, Tsunami-erzeugte
M2V an mplex zu verfüttern. Was sagt mpeg2desc zu dem File?

> Die m2v-Datei, die das Programm offensichtlich für das Menü selbst erzeugt
> hat, wird wie folgt kommentiert:
>
> *multiplexing menu 1.....
> INFO: [???] mplex version 2.0.0 (;2.2.3 : 2004/01/13 20:45:26 $)
> INFO: [???] File C:...Testmenue.m2v looks like an MPEGMPEG im Glossar erklärt Video stream.
> INFO: [???] Video stream 0: profile 8 selected - ignoring non-standard
> options!

Hmm.

> Fragen:
> 1. Wieso ist die von TMPGEnc erzeugte m2v "Unrecogniseable"?

Irgendwas ist damit faul. Hast Du beim Encoden mit Sicherheit nur den
Video ES erzeugt? Vielleicht isses ja ein System Stream, der nur Video
enthält, Tsunami kann das, aber mplex will den nackten ES. Außerdem, mir
fehlt bei dem obigen Output das "WAV". Ich habe zwar noch nie versucht,
LPCM zu muxen, aber vielleicht scheitert es ja daran.

> 2. Welche "non-standard options" werden ignoriert? Kann das Programm etwa
> Optionen erzeugen, dann aber nicht selber berechnen?

Man müsste sich den ES genau ansehen, um zu entscheiden, was ihm da
nicht passt. Womöglich bloß irgendwelcher Mist in der Datenrate.

> Es wäre schön, wenn jemand mit den Fehlermeldungen mehr anfangen könnte als
> ich und mir weietrführende Tips geben könnte.

Ich kenne das GUI nicht, weil ich dvdauthor und die mjpegtools auf ihrer
nativen Unterlage (;Linux) direkt benutze (;wenn man einmal ein XML hat,
ist das zunehmend einfacher). Ich kann Dir aber garantieren, dass mplex
einen von Tsunami erzeugten (;und selbst einen aus dem DVB gefallenen
und nur sehr partiell DVD-konformen) MPEG2-Video-ES problemlos mit
MPEG1 Layer2 Audio muxen kann, dabei die für dvdauthor nötigen Navi-
Gaps einbaut und der dvdauthor dann daraus meistens funktionierende
DVDs backt. Jedenfalls, so lange man nicht mit Cell Navigation a la
seamless branching rummacht.

--
The S anta C laus O peration
or "how to turn a complete illusion into a neverending money source"

-> Andre "ABPSoft" Beck ABP-RIPE Dresden, Germany, Spacetime <-




Antwort von liquid:

>>Mit DVDAuthorGUI habe ich nun versucht, dazu ein Menü zu basteln. Lasse ich
>>das Projekt berechnen, gibt das Protokoll aus:
>>
>>*multiplexing title: 1.....
>> INFO: [???] mplex version 2.0.0 (;2.2.3 : 2004/01/13 20:45:26 $)
>> INFO: [???] File C:....MOVIE.m2v looks like an MPEGMPEG im Glossar erklärt Video stream.
>>**ERROR: [???] File unrecogniseable!
>>**ERROR: [???] Unrecogniseable file(;s)... exiting.

Das Problem ist nicht die m2v-Akte. Das Problem ist die Audioakte, die
Sie benutzen. DVDAuthorGUI ist nicht zum Verwenden einer wavakte fähig.
Es muß in jedes AC3AC3 im Glossar erklärt ot MP2 zuerst umgewandelt werden. (;ich muß mit
googleübersetzer übersetzen.),

original english:
The problem is not the m2v file. The problem is the audio file that you
are using. DVDAuthorGUI is not capable of using a wav file. It must be
converted to either AC3AC3 im Glossar erklärt ot MP2 first. (;I am having to translate with
google translator.)










Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
Player kann nicht alle DVD-R lesen
Lösung: Encore Gerätefehler Code 3 kann ...ves nicht lesen
Warum kann man mpg-Dateien nicht "einfach schneiden"
Warum man Camcorder/Kameras nicht einfach als Webcams nutzen kann
Kann MPEG nicht in VIDEObearbeitungssoft einlesen.
Warum kann man RAW-Video nicht wie RAW-Fotos bearbeiten
Deep Learning Algorithmus kann Bilder im Kopf lesen
Wie vom PC auf DVD-RAM so, daß Stand-Alone lesen kann?
Bitte um Hilfe! files von ninja inferno lassen sich nicht mehr lesen
Warum Slider bauen wenn man einen kaufen kann? :-)
Sensor 1x1 oder warum ein Smartphone niemals eine sehr gute Kamera sein kann
MiniDV auf CD warum nicht ?
Warum Untertitel nicht oben?
Kann kein 4:2:2 H264 MPEG-4 Material importieren
Warum nicht hintereinander statt auf einem Bild?
DaVinci: Warum funktioniert die Alpha Maske nicht?
slashcam warum gehen meine PNs nicht raus?
Warum nicht mal ein paar Synthesizer kaufen?
Kann mir jemand ein kurzes avi in mpeg umwandeln?
OT: Warum heißt es "Ausgangs"- und nicht " Eingangs" -Material im Sprachgebrauch?
Warum braucht man einen neue Kamera ( oder nicht )
OT: Warum heißt es "Ausgangs"- und nicht "Eingangs" -Material im Sprachgebrauch?
Warum versteht Siri den Dwaine und mich nicht... ;)
wie kann man aus VOB Datei ein MPEG File extrahieren
Anleitung zu DVDAuthorGUI?
Intro-Clip wird unter Titel-Menü nicht korrekt abgespielt - warum?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom