Logo Logo
/// 

DVD verlustfrei bearbeiten?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Postproduktion allgemein-Forum

Frage von handiro:


Liebes Forum:

ich hab hier folgendes Problem, eine ältere DVD ist das einzige Ausgangsmaterial und zu diesem gibt es neuen Ton (Musik) die ausgetauscht werden soll.

Das Originalmetrial wurde vor Jahren weggeworfen, nur Audio wurde neu gemischt, das gabs noch und soll jetzt ausgetauscht weren.

Wenn ich das in FCP werfe, in Prores rendere und hinterher wieder raus-komprimiere, verliere ich grantiert Qualität. (die ist schon jetzt saumässig mit dslr aufgenommen).

Gibt es eine app (apple hier) mit der man den VOB file in video und audio trennen kann, dann den audio file (in der richtigen Kompression) neu anlegt und wieder zusammenfügt?

Es würde schon reichen, wenn ich den videostream aus dem vob file in mpg2 für dvdsp wieder rauskriegen würde, gibts das für apple?

Dann würde ich in fcp die Synchronizität herstellen, den Audio file in ac2 rausrendern in dvdsp neu anlegen und fertig.



Antwort von Skeptiker:

Womble MPEGMPEG im Glossar erklärt Video Wizard (DVD) - 30 Tage kostenlos zu testen - funktionsfähig.

Bedienung ist zunächst etwas ungewohnt. Tipp: Öfters rechts-klicken!

Kann übrigens auch demuxen (Bild und Ton als 2 Files abspeichern - ich glaube, im Menü 'Tools'). Und auch wieder muxen.

Aber das ist für die interne Bearbeitung nicht nötig.
Du kannst die alte Audiospur löschen oder inaktiv schalten und dann die neue importieren (geht meist auch per drag & drop).

Beim finalen Export (Menü Export) der TimelineTimeline im Glossar erklärt müssen die Videoeinstellungen möglichst genau den ursprünglichen entsprechen - dann sollte es ohne Re-Rendering klappen.
Vorsichtshalber einen neuen Datei-Namen zu vergeben, ich weiss nicht mehr, ob sonst das Original-Material überschrieben wird.



Antwort von handiro:

Danke Dir Skeptiker, demux war das Stichwort welches mir fehlte.

Womble ist nur PC aber jetzt finde ich bestimmt was für apfel.





Antwort von Skeptiker:

Hoppla, ein Mac User - wie ich!

Vielleicht hast Du es selbst schon gegoogelt:

DVD Demuxer
zerlegt eine DVD in ihre Bestandteile.

Wird hier samt 'unlocking code' offiziell als Freeware angeboten:
http://www.dvd-logic.com/demux_for_mac.htm

Jetzt müsste man nach Austausch der Audiospur das Ganze am Mac nur wieder zusammen-(re)muxen ohne 're-encoding' und ohne komplettes 're-authoring' (fragt sich, wie am besten und einfachsten?) ...



Antwort von handiro:

Genau den hab ich auch gefunden und das wars dann...

Hat noch jemand einen Tip? Muss gar nicht freeware sein, ich zahle auch gerne.



Antwort von Alf_300:

TS-Muxer für MAC mschts auch

http://www.videohelp.com/software/tsMuxeR



Antwort von Skeptiker:

Der hier kann aus Audio + Video auch wieder ein VOB remuxen:

Remux
http://birchtree.me/blog/remux-review/

DL-Link am Ende des Texts.

Nachtrag:
Hier http://forum.videohelp.com/threads/3136 ... ound-track

gibt's eine interessante Diskussion von Windows Usern (2009):

What is the easiest way to add or replace existing audio DVD sound track



Antwort von handiro:

Danke Euch! Leider ist die Uni Dormund down...remuxen wäre echt super!
Frage ist noch wie krieg ich den neunen audiofile synchron?...Naja mal sehen.



Antwort von Skeptiker:

... Leider ist die Uni Dormund down...remuxen wäre echt super!
Frage ist noch wie krieg ich den neunen audiofile synchron?...Naja mal sehen.
Uni-Link immer noch down.
Hier ist ein funktionierender Link.
http://de.download.cnet.com/remux/3000- ... 28746.html

Allerdings zeigt das hinterlegte ZIP nur 16.4 MB an.
Meine Version 1.3.1 (mit OS 10.6.8) ist als ZIP 21.4 MB schwer.

Das neue Audiofile müsste zum remuxen absolut identisch mit der Länge des ersten sein - und dabei synchron sein.

Nachtrag:
v1.3.1 hier:
http://mac.softpedia.com/get/Multimedia/remux.shtml



Antwort von handiro:

Super Danke! Ich werde berichten :-)



Antwort von cantsin:

mplayer kann das auch auf der Kommandozeile - was extrem einfach geht:

mplayer -dumpstream dvd://

Der Inhalt der DVD wird dann ohne Recodieren in eine MPEG2-Datei geschrieben. Die kann man dann nötigenfalls mit ffmpeg, und ebenfalls ohne Recodieren, in separate Audio- und Videodateien zerlegen:

ffmpeg -i stream.dump -vcodec copy video.m2v
ffmpeg -i stream.dump -acodec copy audio.ac3





Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Postproduktion allgemein-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Slim-DVD-Hüllen gehen immer wieder auf...
Von DVD"d gegängelt
Author new DVD in Ifoedit 0.96 - Brennen mit B"s Recorder Gold 5 - DVD läuft nicht!
DVDs mit verschiedenen Blickwinkeln
DVD +-R vs. RW
DVD abspiel problem
DVD-Recorder und Harddisk
DVD "rippen"
dvd kopieren auf 2 dvdr, welches Programm tut das vernünftig ?
DVD und Linux
PowerDVD und Sceensaver
DVD schauen mit Suse 8.1
Programm um MPEG-2 verlustfrei auf DVD zu brennen
Selbstauafgenommene DVD (DVD-Recorder) am PC bearbeiten (schneiden, zusammenstellen, Menues)
DVD Video-Aufnahmen bearbeiten?
TV-Aufzeichnung bearbeiten und auf DVD bringen
Wie Filme bearbeiten und daraus DVD erstellen
VOB-Dateien bearbeiten und wieder als DVD speichern
Beim Bearbeiten einer selbstgebrannten Dvd verschwinden Teile der Tonspur
Sony Handycam per Usb oder Dvd mit Pinnacle bearbeiten! Wie?
Wie DVB-Aufnahmen (in seltsamen Format?) bearbeiten? (war:gibt es einen virtuellen DVD Brenner ?)
WMV verlustfrei zusammenschneiden?
Scartkabel - Verlängerung 10 Meter - verlustfrei?
MJPEG-Filme verlustfrei zusammenfügen
avi verlustfrei schneiden und zusammenfügen?
Motion JPEG verlustfrei rotieren / MJPEG compressor

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
21-24. November / Hannover
up-and-coming
22-23. November / Hamm
Hammer Kurzfilmnächte
27. November / München
Camgaroo Award 2019
30. November / Bünde
Bünder Kurzfilmfestival 2019
alle Termine und Einreichfristen