Logo Logo
/// 

Black Magic Video Assist und GH4 HDMI Probleme bei PAL Systemfrequenz



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Panasonic MFT GH4 / GH5 / GH5s-Forum

Frage von combuschtel:


Hallo,
vor ein paar Tagen habe ich meinen Video Assist erhalten. Mit meiner standardmäßigen PALPAL im Glossar erklärt Systemfrequenz wird kein Bild über HDMIHDMI im Glossar erklärt im Video Assist angezeigt. Das Bild bleibt einfach nur Schwarz. Im GH4 Menü habe ich bei der HDMIHDMI im Glossar erklärt Ausgabe 1080p1080p im Glossar erklärt gewählt, was für den Video Assist auch das richtige FormatFormat im Glossar erklärt wäre. Jetzt habe ich bereits im Black Magic Support Forum gesehen, dass ich mit diesem Problem nicht alleine da stehe. Wenn ich die Systemfrequenz der GH4 auf NTSCNTSC im Glossar erklärt wechsel funktioniert alles einwandfrei. Doch die dann aufgezeichneten framerates sind für meinen workflow mit anderen Kameras absolut keine Alternative. Im Cinema Modous kommt auch nur ein schwarzes Bild am Video Assist an. Hat hier irgendjemand schon mehr in Erfahrung bringen können? Im Black Magic Forum habe ich auch schon gepostet, doch da kam bisher kein feedback dazu.
Was mich schwer irritiert ist, dass meine backup GH3 in allen Systemfrequenzen (PAL & NTSC) mit dem Video Assist funktioniert.



Antwort von Starshine Pictures:

Ja das Problem haben alle Video Assists. Das liegt am Ausgabeformat deiner Kamera via HDMI. Man hofft dass da mal ein Update nachgeschoben wird



Antwort von combuschtel:

Aber da es wie gesagt mit der GH3 einwandfrei funktioniert, bedarf es dann wohl eher einem update bei der GH4 als beim Video Assist. Die Frage ist dann nur, ist dies bei Panasonic bekannt bzw. kann da diesbezüglich überhaupt mit einem update gerechnet werden? Ich hatte vorher einen ganz "einfachen" 7 Zoll Lilliput Monitor, der kam problemlos mit dem HDMIHDMI im Glossar erklärt Signal meiner GH4 zurecht.





Antwort von Starshine Pictures:

Der VA kann aus interlaced Material leider kein progressive zaubern da er im Gegensatz zu anderen externen Recordern keinen Pull Down durchführen kann. Manche Kameras senden aber trotz interner Einstellung auf progressive das externe Signal als interlaced. Wie sind denn deine Einstellungen wenn du sagst PAL? 50i? 25p?



Antwort von combuschtel:

Habe eigentlich immer MOV 1080p1080p im Glossar erklärt mit 50fps. Bei der HDMIHDMI im Glossar erklärt Ausgabe dann 1080p1080p im Glossar erklärt bei 4K herunterkonvertieren und bei "1080p 25p aktivieren" 50p eingestellt. Habe aber auch schon alle anderen möglichen codecs probiert (AVCHD, MP4), tut sich nichts.



Antwort von combuschtel:

Gestern kam die neue Firmware Version 1.2 für den Black Magic Video Assist raus und war die Lösung für das Problem. Im PALPAL im Glossar erklärt und Cinema Modus werden nun alle Videomodi der GH4 über HDMIHDMI im Glossar erklärt korrekt am Video Assist interpretiert.



Antwort von stiffla:

@combuschtel
Welche Firmware verwendest du auf der GH4? wenn das mit Firmware 1.2 am Video Assist behoben ist wäre das wirklich ein Kaufgrund. Man findet leider sehr wenig darüber



Antwort von combuschtel:

Hi.Verwende die aktuellste 2.4 an der GH4. Wie gesagt, das firmware update für den video assist hat das Problem behoben.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Panasonic MFT GH4 / GH5 / GH5s-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Panasonic Lumix GH4 + Batteriegriff HDMI Lock ohne Rig
Kombi a6000 oder D5300 oder D3300 mit Black Magic Video Assist
Fragen zu Video Assist und GH4 - Befestigung und Akku?
HDMI In + Out mit Blackmagic Design Video Assist?
GH4 mit BM Video-Assist
Zeitlich begrenzte Preissenkung bei Blackmagic Video Assist Modellen
Fehler bei Magic Lantern und RAW 1080p bei Canon Eos 7D
Black Magic Pocket 4K Objektive
5D III oder Black Magic 4K
Black Magic 4K Fragen Allgemein
Codec RAW Video Magic Lantern bei 5D3
Black Magic Web Presenter - Erfahrungen?
Black Magic Production Camera 4K Displayfehler
Black Magic Pocket Camera Problem
bei Windows auslesen ob ich ein Video in NTSC oder PAL aufgenommen habe?
Video Assist und Nikon Kameras
Blackmagic Micro und Video Assist
Recorder wie Atomos oder Black Magic
Black Magic Design Decklink Studio 2 Erfahrungen
GH5 und Blackmagic Design Video Assist
Black Magic HFS+ / Prores auf Windows bearbeiten
Black Magic Web Presenter Flackern am SDI Eingang
Blackmagic Video Assist 12G HDR 5" und 7" Monitor-Recorder mit 2500nit Display und USB-C // IBC 2019
Blackmagic Video Assist bekommt x2 und x4 Zoom im Vektorskop
Blackmagic Video Assist 4K lernt DNxHD und DNxHR
PAL/NTSC - Signale zu HDMI

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
11-15. September / Eckernförde
Green Screen - Internationales Naturfilmfestival
11-15. September / Oldenburg
Internationales Filmfestival Oldenburg
18-22. September / Münster
Filmfestival Münster
19-22. September / Bremen
Filmfest Bremen
alle Termine und Einreichfristen


update am 14.September 2019 - 18:02
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*