Logo Logo
/// 

Black Magic Pocket 4K Objektive



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD-Forum

Frage von felix24:


Hallo Leute,

ich finde die neue Pocket 4K sehr reizvoll. Aber was mich noch vom Kauf abhält, sind zwei Dinge.

Erstmal der kleine MFT-Sensor. Ich nutze bisher Samsung NX1, immer noch supergeil. Wegen Tiefenschärfe und Freistellen. Da ich keine Erfahrung habe, frage ich mich, wie gut das geht.

Und da komme ich zum zweiten Punkt: die Objektive. Das hängt ja auch von den Objektiven ab. Die Frage ist, welche Objektive ich da verwenden kann. An der Samsung kann ich wunderbar alte Canon-FD-Objektive verwenden, von denen ich einige habe. Das funktioniert sehr gut. Ich kann die natürlich auch per Adapter an der Pocket verwenden.

Aber das geht ohne Fischaugenverzerrung ja nur bis maximal 24mm runter, was dann an MFT 48 sind. Also Weitwinkel mit der Pocket scheint mir schwierig zu sein. Aber in der Regel ist es genau das, was fehlt, nämlich mehr Weitwinkel.

Es gibt von Olympus oder Panasonic natürlich entsprechende Objektive, z.B. ein 12-40mm mit 2.8. Klingt eigentlich sehr gut. Aber sind die an einer Pocket verwendbar? Ich höre immer, dass die von den entsprechenden Kameras digital entzerrt werden oder sowas in der Art. Ich würde auch lieber mit manuellen Objektiven arbeiten. Was könnt ihr da empfehlen?

Wahrscheinlich ist das Thema schon tausend Mal behandelt worden. Aber mich interessiert das speziell im Zusammenhang mit der neuen Pocket. Vielleicht hat da jemand schon Erfahrungen oder mindestens eine Ahnung.

Grüße
Felix



Antwort von dosaris:

Tiefenschärfe ?

von Voigtländer gibt's ein Normalobjektiv mit f=0.95 für m43 !
Mit größerem Sensor ist sowas realistisch nicht erreichbar.

atemberaubende Lichtstärke und wenn das nicht freistellt bei Offenblende...
IIRC ist das aber ohne internen Stabi



Antwort von MrMeeseeks:

Mit einem Speedbooster, den es quasi für alle wichtigen Objektive gibt, kommt man in Verbindung mit der bmpcc 4k auf eine "bessere" Freistellung als mit einer NX1.

Das einzige was dich also wirklich von einem Kauf abhalten wird ist eine Kamera die überall ausverkauft ist. Bis der eine Blackmagic Mitarbeiter mal genügend Kameras in Muttis Keller zusammengeschraubt hat vergehen noch Monate.





Antwort von cantsin:

Wir haben hier im Forum gerade eine Anhäufung von weitgehend gleichen Fragen und Threads zu Objektiven für die Pocket 4K. Alle Fragen sind hier schon beantwortet:
viewtopic.php?f=66&t=143420




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Black Magic Pocket Camera Problem
Black Magic Pocket Cinema Camera Colour Grading Test
imagefilm mit black magic pocket vs gh2 vs dji phantom vison+
Black Magic Pocket BMPCC - Bild wirkt 'dunkel'
Black Magic 4K Fragen Allgemein
5D III oder Black Magic 4K
Black Magic Production Camera 4K Displayfehler
Black Magic Web Presenter - Erfahrungen?
Black Magic Design Decklink Studio 2 Erfahrungen
Was liefert Black Magic da denn aus? (BMPCC)
Recorder wie Atomos oder Black Magic
Reunited Short Film (Black Magic Cinema)
Black Magic Forum nur mit Realnamen ?
Black Magic HFS+ / Prores auf Windows bearbeiten
Black Magic Web Presenter Flackern am SDI Eingang
Black Magic Design Production Camera 4k lohnenswert oder alternative?
Codec für Premiere auf Windows mit Black Magic Production Cam
Blackmagic Pocket Cinema Camera Objektive
Black Magic Video Assist und GH4 HDMI Probleme bei PAL Systemfrequenz
MFT Objektive // Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
Welche Objektive passen zur BlackMagic Pocket Cam?
SLR Magic stellt neue kompakte "Micro-Prime" Cine-Objektive vor
Kombi a6000 oder D5300 oder D3300 mit Black Magic Video Assist
Black Magic URSA / URSA MINI PRO Promo
Blackmagic Pocket Batteriegriff: 2 Stunden Strom für die Pocket Cinema Camera 4K // NAB 2019
GoPro 4 Black Slowmotion

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
27. Juni - 6. Juli / München
Filmfest München
11-14. Juli / Ludwigsburg
NaturVision Filmfestival
8-12. August / Weiterstadt
Open Air Filmfest Weiterstadt
10-20. August / Oestrich-Winkel
Kurzfilmfestival Shorts at Moonlight
alle Termine und Einreichfristen