Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...-Forum

Infoseite // Arri Hi5 SX Funkschärfe - Bizarr!



Frage von macaw:


Ich las soeben, daß es eine "neue" Funkschärfe" von Arri gibt, das "Hi-5 SX" - der Unterschied zum normalen "Hi-5", es handelt sich um eine Einkanal Steuerung. Was ich aber echt bizarr finde: Beide Geräte sind von der Hardware zum 100% identisch, das SX Modell hat aber eine Software, die die Funktionalität reduziert, also nur die Steuerung von einem Kanal erlaubt. Wenn man möchte, kann man die Software Upgraden. Will man das nicht, kostet das Gerät 4410 Euro versus 8110 Euro für die Vollversion, jeweils für das blanke Gerät...ich finde das äußerst eigenartig. Sollte ich falsch informiert sein bitte korrigieren!

https://www.newsshooter.com/2024/06/07/ ... hand-unit/

Space


Antwort von Alex:

Ist wohl so ähnlich wie ne bereits verbaute Sitzheizung, die aber nur per kostenpflichtigen Software-Upgrade/Abo zu nutzen ist.
Hier die Pressemitteilung von Arri (PDF):
https://www.arri.com/resource/blob/3767 ... e-data.pdf
Sie ersetzt die einachsige Handeinheit SXU-1, die ARRI aus dem Sortiment nimmt. Arri will wohl "eine Linie" fahren.

Space


Antwort von macaw:

Alex hat geschrieben:
Ist wohl so ähnlich wie ne bereits verbaute Sitzheizung, die aber nur per kostenpflichtigen Software-Upgrade/Abo zu nutzen ist.
Hier die Pressemitteilung von Arri (PDF):
https://www.arri.com/resource/blob/3767 ... e-data.pdf
Sie ersetzt die einachsige Handeinheit SXU-1, die ARRI aus dem Sortiment nimmt. Arri will wohl "eine Linie" fahren.
Ich musste auch direkt an die Nummer von BMW denken...

P.S.: Arri und BMW sind 8 Autominuten voneinander entfernt... :-D

Space


Antwort von pillepalle:

Ist doch ok. So hat man einen günstigen Einstieg ins System und wenn man anfangs nur mit Primes arbeitet, reicht einem ja vielleicht auch ein Kanal. Da gibt's viele ähnliche Beispiele. Sound Devices macht das bei fast allen neuen Geräten so, dass man sie per Upgrade erweitern kann (z.B. was die Anzahl der Kanäle betrifft, oder die Features). Bei Kameras bezahlt man für bestimmte Zusatzformate/Codecs auch extra, oder bei externen Recordern wie bei Atomos.

VG

Space


Antwort von macaw:

Auf Insta und anderswo sind echt viele alles andere als begeistert. Die einen wollten einen echten Nachfolger für den SXU-1 und dann kompakter, okay, ist halt so. Andere fühlen sich an die eklige alte Arri Alexa Classic Tradition erinnert, wo man z.B. Highspeed Lizenzen usw. kaufen/Mieten musste um die Funktion zu haben und bezeichnen das als Scam. Wieder andere, die das Hi-5 schon besitzen fühlen sich verarscht (müssen sie nicht, denn mit allen Optionen kostet das Ding mehr als das normale Hi-5), wieder andere meinen, daß es eigentlich ein Anzeichen dafür ist, wie extrem hoch der Gewinn für Arri sein muss, wenn sie das Gerät im Grunde auch für 50% des Preises verkaufen können, obwohl die zusätzliche Software eher Kleinkram ist. Ich glaube der Einstand ist schon ziemlich mies gelaufen...

Space


Antwort von pillepalle:

Vermutlich ist man zu dem Schluß gekommen das es günstiger ist nur ein Gerät zu bauen, statt verschiedener Modelle. Das sind ja ohnehin Teile die in geringen Stückzahlen produziert und verkauft werden. Wie fast alles von Arri. Genauso könnte man sich über die Preise anderer Zubehörteile aufregen. In anderen Branchen sind die Margen noch extremer und es juckt auch niemanden.

Die Produkte von Arri haben ja in der Regel auch eine lange Lebensdauer, werden mit Updates gepflegt und es gibt einen Service, wo andere Hersteller (wie z.B. viele Chinesen) nichts davon bieten und stattdessen einfach ein neues Modell auf den Markt werfen. Einmal günstig produzieren, verkaufen und dann kommt übernächstes Jahr ein neues Modell. Weiß nicht ob das besser ist...

VG

Space


Antwort von Alex:

pillepalle hat geschrieben:
Vermutlich ist man zu dem Schluß gekommen das es günstiger ist nur ein Gerät zu bauen, statt verschiedener Modelle.
Ein Fall für:
https://giphy.com/gifs/hacker-MM0Jrc8BHKx3y

Space


Antwort von Alex:



Space


Antwort von iasi:

Alex hat geschrieben:
"Wächst mit dir"?

Ob das Teil dann auch mal so intelligent wird, wie z.B. das Teil von DJI mit Lidar ...

Space



Space


Antwort von pillepalle:

@ Alex

Ja, der Meme passt :) Aber für einen Hersteller ist diese Frage ja nicht so banal, wie meine Feststellung dazu.

VG

Space


Antwort von Frank Glencairn:

Bizarr finde ich es eher, daß Arri im Jahre 2024 immer noch so einen Preis für so ein super simples Gerät aufrufen kann, wo die Konkurrenz deutlich weiter entwickelte Geräte zu deutlich besseren Preisen anbietet.

Space


Antwort von Alex:

"Frank Glencairn" hat geschrieben:
Bizarr finde ich es eher, daß Arri im Jahre 2024 immer noch so einen Preis für so ein super simples Gerät aufrufen kann, wo die Konkurrenz deutlich weiter entwickelte Geräte zu deutlich besseren Preisen anbietet.
Bei Arri hängt doch das Preisschild generell bei allem hoch. So ziemlich alles ist teurer bei Arri als bei der Konkurrenz. Solange die Leute es kaufen, scheinen sie es (aus Konzernsicht) richtigzumachen.

Space


Antwort von macaw:

"Frank Glencairn" hat geschrieben:
Bizarr finde ich es eher, daß Arri im Jahre 2024 immer noch so einen Preis für so ein super simples Gerät aufrufen kann, wo die Konkurrenz deutlich weiter entwickelte Geräte zu deutlich besseren Preisen anbietet.
Das steht auf einem anderen Blatt aber stimme völlig zu.
Hab letztens kurz bei CMOTION rübergeguckt, das sind ja Ex-ARRIer. Bei denen kostet das Äquivalent zum Hi-5, das "CPRO PLUS" rund 3000 Euro weniger bzw. sogar ab 5000 Euro wenn man gewisse Funktionen nicht braucht (ist dann sogar eine andere Hardware) oder, für ein echtes Einkanal System nur 4000 (warum man auch immer die lächerlichen 1000 Ocken einsparen wollen würde...)

Space


Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen //


ARRI: DEH-1 Digital Encoder Head erweitert ARRI Remote SRH-3 Stabilisierungssystem
Messevideo: ARRI ORBITER: Wie funktioniert das neue ARRI LED-Licht? // IBC 2019
ARRI: Online Simulator für ARRI ALEXA Mini LF verfügbar
ARRI Color-Management für Virtual Production erklärt + Beste ARRI-Cam für Virtual Sets
ARRI ALEXA 35 in der Praxis: 17 Stops Dynamikumfang, Reveal Colorscience, ARRI RAW, 120 fps uvm.
Panasonic lizenziert ARRI LogC3 von ARRI für die LUMIX GH7
Wo ist Arri?
Orbiter: ARRI"s bestes LED-Licht - ultraheller LED-Scheinwerfer mit Wechseloptiken uvm. // IBC 2019
ARRI ERM-2400: Externes Funkmodul für Remote-Head SRH-3 // IBC 2019
Tutorial Clip: DOP Roger Deakins spricht über seine Ansprüche an sein Kamerabild und die ARRI Alexa Mini LF
Potato Jet spielt mit Arri Alexa: cooool
Tutorial-Clip: ARRI Signature Primes von Art Adams erklärt: Hauttöne, Film vs digitaler Look, Bokeh, Flares ...
CineTakes Plugin für Adobe Premiere -- Clipnotizen vom ARRI-Set direkt auf die Timeline
ARRI: Netflix Camera Approval und Production Guide für ALEXA Mini LF - SUPs für ALEXA Mini LF und LF
ARRI Academy HDR Masterclass - Light Setup
Werbung: ARRI Lens
ARRI behind the scenes of “Parfum” Alexa 65mm + 16mm




slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash