Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Infoseite // Apple stellt neue Final Cut Pro Versionen für iPad und Mac vor



Newsmeldung von slashCAM:



Zusammen mit der Einführung der neuen iPad Pro und iPad Air Modelle hat Apple auch neue Versionen von Final Cut Pro für Mac und Final Cut Pro für iPad zusammen mit neuen ...



Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Apple stellt neue Final Cut Pro Versionen für iPad und Mac vor


Space


Antwort von godehart:

Ja nice. Apple hat wieder die Filmmaker für sich entdeckt und belohnt sie mit einer neuen Version und netten Features. Und dann tauchen sie wieder ab und melden sich in ein paar Jahren, vielleicht. Apples on/off Beziehung zu Professionellen Editoren nervt. Und nachdem AVID von einem Investmentfond gekauft wurde und durch die dadurch ungewisse Zukunft scharenweise Großkunden verliert, teilen sich den Markt bald Adobe und Blackmagic. Schade, Final Cut war mal ernstzunehmender Player in dem Bereich.

Space


Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen //


Final Cut Pro für iPad und Final Cut Pro Update 10.6.6 ab sofort verfügbar
Apple: Kommt Final Cut Pro nächstes Jahr aufs neue iPad Pro/Ultra?
Apple stellt Updates für mehr Performance für Final Cut Pro, Compressor, iMovie u.a. vor
Apple Final Cut Pro und Logic Pro kommen noch im Mai aufs iPad - in neuer Version
Apple iPad Pro M4 vs iPad Pro M2 im Performance-Vergleich mit Sony, Canon, Blackmagic, iPhone ...
Apple stellt neues iPad Pro mit mehr Leistung, LiDAR, Dual-Kamera und P3-Farbraum Support vor
Apple: Final Cut Pro 10.6 und Logic Pro 10.7 mit neuen Funktionen und M1 Pro, M1 Max Update
Apple Final Cut Pro X und Logic Pro X jetzt für 90 Tage kostenlos
Apple plant M3-Updates - Neue Mac-Notebooks und iPad (Pro) Modelle im März
Apple: Neue Macs vor dem Start - kommt endlich der neue Mac Pro mit M2 Ultra?
Apple: Update für Final Cut Pro und iMovie bringt verbessertes Sharing zu YouTube und Facebook
Colourlab Ai 2.0: KI Farbkorrektur jetzt auch für Adobe Premiere und Apple Final Cut Pro
2022: Neuer MacBook Pro/Air, iMac, Mac mini mit M2 - und erstmals Apple Silicon Mac Pro
Apple Macbook Pro, Final Cut oder Resolve
Apple Final Cut Pro 10.5 Update: ohne X dafür mit M1 Support
Apple Final Cut Pro Update bringt Duplikat-Erkennung und Voice Isolation per KI
Final Cut Studio 2.0 unter Mac Os X 10.5 ?
Apple setzt auf lokale KIs in iPhone, iPad und Mac




slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash