Logo Logo
/// 

Adobe Premiere CS 6 nimmt meine MEPEG Datei nicht an SONY Kamera



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Postproduktion allgemein-Forum

Frage von yvi:


Hallo liebes Forum,

obwohl Adobe (Premiere CS 6) schreibt, dass es MPEGMPEG im Glossar erklärt Dateien importieren kann, gelingt es nicht...

in VLC kann ich sie abspielen...

Fehlermeldung siehe Anhang
Dateieigenschaft siehe Anhang

Ich hab sowohl versucht sie über den Media Browser zu importieren als auch direkt über Datei>importieren....

Fehlt wohl irgend ein Codec..
Bei der letzten Sony kamera musste ich irgendwas mit Quicktime player installieren.

Die clips sind gedreht mit der Kamera:

SONY PMW EX 1

Ich verzweifel , bitte um Hilfe! DANKE

Ich schneide auf einem Mac Book Pro



Antwort von rush:

Wie importierst du denn das Material? Die Clips einzeln per Drag&Drop? Oder quasi als komplette Struktur von der Karte?

Nutze Premiere nicht mehr, aber man hört immer mal wieder das man die gesamte Struktur importieren sollte und nicht einzelne Clips... auch von diversen xdcam bugs in verbindung mit ließt man hier und da.... fressen sollte cs6 propäritäres xdcam ex material aber eigentlich schon... vllt hat noch jemand den passenden tipp für dich parat



Antwort von Alf_300:

Versuch mal Audio und Video vorher zu trennern, denn vermutlich ist Mpeg-2 unmd PCM nicht Normgerecht.








Antwort von ruessel:

Du musst die .mp4 Dateien erst zu mpg auspacken, dann gehts es auch mit CS6.



Antwort von yvi:

ruessel----

Was meinst Du damit??



"Du musst die .mp4 Dateien erst zu mpg auspacken, dann gehts es auch mit CS6."


Danke an Euch!
Herzlichst!



Antwort von yvi:

Im Anhang die Ordnerstruktur eines clips....

bisher habe ich immer nur das .mp4 alleine importiert.

Aber ich kann ja auch nur das mp4 anklicken zum import, den Rest nicht....

Mhhhh?



Antwort von dienstag_01:

Import über den Media Browser.



Antwort von ruessel:

Was meinst Du damit??
Das Zauberwort ist "Wrapper". Für die alten PP Versionen musste das .mp4 erst gewandelt werden, das hat sich nur auf dem Anfang und Ende der Datei bezogen, die Bilddaten wurden nicht angefasst. Eine Gbyte große .mp4 Datei war in wenigen Sekunden zu mpg gewandelt bzw. umgeschrieben.

Auf den Sonyseiten bekommst du kostenlos ein Tool dafür. Ich habe damals ein kleines Freeware Tool auf dem PC dazu benutzt, lief schneller und besser als das Teil von Sony. Für MAC musste selber mal googeln was es da gibt, ansonsten das XDCAM EX Tool von Sony. Nach CS6 war es nicht mehr nötig dann kam PP auch mit den .mp4 klar.



Antwort von dienstag_01:

CS6 kommt mit XDCAM EX klar, ohne Wandlung.



Antwort von yvi:

EBENT!!!!

Ich will nciht wandeln!! Dabei verliere ich immer was (verlustfrei ist das nie)

Das will ich nicht!

CS 6 kommt damit klar, steht auch überall, nur warum geht das bei mir nicht???

Bitte, Ihr Wissenden, noch andere Vorschläge!!
DANKE !!!
YVI



Antwort von dienstag_01:

Media Browser, kannst du nicht lesen



Antwort von TomStg:

Nach CS6 war es nicht mehr nötig dann kam PP auch mit den .mp4 klar. Wenn Blinde über die Farbe reden... Schon CS5 hatte keinerlei Probleme mit XDCAM, CS6 natürlich auch nicht.

Welcher Fehler entsteht denn genau? Der Import in das Projektfenster müsste noch funktionieren. Wenn dann ein Clip auf die TimelineTimeline im Glossar erklärt gezogen werden soll, gibt es die obige Fehlermeldung? Der Clip landet aber auf der Timeline? Mit oder ohne Tonspur?








Antwort von yvi:

hallo Russel...

ich kann den Clip im Media browser sehen, doch wenn ich ihn anklicke kommt die Fehlermeldung...

beides siehe Attachment

DANKE! DU!!



Antwort von ruessel:

Die mp4 Datei die du da anklickst kannst du aber mit VLC Mediaplayer oder ähnl. sehen bzw. die ist auch wirklich i.O.?



Antwort von yvi:

ja, im VLC läuft der clip einwandfrei ::



Antwort von srone:

was kannst du denn unter "view as" =file directory im media browser noch einstellen?

dort müsste sich xdcam-ex finden...

dann klappts auch mit dem import...

lg

srone



Antwort von yvi:

ich kann es nicht anklicken....

XDCam
siehe attachment

DANKE DU!! Vielen Dank!



Antwort von Alf_300:

Nochmal

MP4 mit PCM entspricht nicht der Norm , drum nimmt es Prermietre nicht.

Mit TS_Muxer remuxen und die *.264 , *.WAV in Prermiere importieren.
ggf mus die *.264 in TS umbenannt werden.



Antwort von srone:

ich kann es nicht anklicken....

XDCam
siehe attachment

DANKE DU!! Vielen Dank! geh mal sukzessive ordner für ordner nach oben und probiere es nochmal...

lg

srone



Antwort von yvi:

Aber verliere ich dann nciht an Qualität? Das kann s ja falls das so ist nicht sein?

Ich filme in guter Auflösung und muss dann runterkonvertieren...oder stimmt das nicht???

Kannst Du mir die genau Einstellung zum umwandeln senden?

BITTE !!!!

Liebsten Dank



Antwort von dienstag_01:

Als erstes sollte man den Cache Ordner mal leeren.


EDIT: Und wenn das nicht hilft; hier könnte es weiter gehen:
https://helpx.adobe.com/premiere-pro/kb ... e-pro.html

Und wenn nochmal jemand schreibt, CS6 kann mit XDCAM EX nicht umgehen...








Antwort von yvi:

versuche gerade den chace zu leeren...
so richtig?
siehe attachment!!


DANKE!!!!



Antwort von yvi:

hat nix genützt...LEIDER!!
Cache geleert und es geht immer noch nicht!!

Muss ich Premiere nochmal neu installieren?

Ist dann alles weg (meine Projekte?)

Kann das nicht auch am CodecCodec im Glossar erklärt Kamera liegen...also das letzte mal mit der SOnykamera musste ich für Quick time irgend was runterladen und dann ging es...


Ach , ach, so ein s***

Bitte um weitere HIlfe!!!
Danke!!



Antwort von yvi:

also wir hatten 3 Kameras und bei der ersten hatte ich auch importprobleme und dann hat ein schlauer Mensch hier aus dem Forum mir diesen Link geschickt....


http://support.apple.com/downloads/DL13 ... ormats.dmg

dann konnte ich importieren....

Nun ist das ne andere Sonykamera und vielleicht fehlt da auch so ein download?

Keine Ahnung LEIDER, nur mal als Gedanke.....

DANKE IHR



Antwort von dienstag_01:

Fakt ist erstmal, XDCAM EX muss gehen.
Ob deine Projekte bei einer Deinstallation gelöscht werden? Ich speicher die immer im Ordner der einzelnen (neuen) Projekte, die bleiben natürlich. Wenn man zentral speichert, keine Ahnung, einfach ein Backup machen. Die Cache Ordner sollen ja mit weg, die werden wiederhergestellt.

Man kann aber auch erst die Schritte aus dem Adobe Dokument der Reihe nach abarbeiten.



Antwort von srone:

ich kann es nicht anklicken....

XDCam
siehe attachment

DANKE DU!! Vielen Dank! geh mal sukzessive ordner für ordner nach oben und probiere es nochmal...

lg

srone hast du das probiert?

lg

srone



Antwort von yvi:

ich versuch s nochmal und melde mich morgen nochmal!!

BITTE BITTE DRAN bleiben und mir weiter helfen!

Das wäre super!
Irgendwann klappt s ! :-)

Wenn ihr mir weiter helft...!

Liebe Grüße

YVI



Antwort von Horace83:

Ganz dumme Basic Frage: Alles Updates für System und Premiere installiert?
Wie oben schon angemerkt wird bei der Kombination Mac & Premiere XDCamXDCam im Glossar erklärt über die ProVideoFormats mitgeliefert.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Postproduktion allgemein-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
adobe premiere - kamera-profil gesucht
Adobe Premiere Pro 1.5 verlangt Kamera
Adobe Premiere Pro 1.5 verlangt Kamera
Einspielen von der Kamera funktioniert in Premiere Pro 1.5 nicht
Kamera Offline bei Premiere Pro 2.0
Multikamera-Funktion Adobe Premiere Pro 2.0
Adobe Premiere CS 6 nimmt meine MEPEG Datei nicht an SONY Kamera
Sony TRV 19e und Adobe Premiere 6.5
Sony TRV900E - Adobe Premiere tauglich?
Probleme beim Überspielen aus Premiere Pro in Sony VX2000
Sony TRV 19e und Adobe Premiere Pro 1.5
Export premiere pro auf sony hc85
Premiere CS 6 nimmt meine Mpeg 2 Dateien nicht MAC
Export der in S-Log2 bearbeiteten Datei an Adobe Encoder funktioniert nicht
Adobe Premiere Elements 7.0 - kann keine MTS-Datei (.MTS) verwenden
Adobe CS 6 Premiere Pro zwei Tonspuren Tiefen nicht vorhanden
Bild & Ton nach Export nicht synchron / Adobe Premiere Pro
dvd-lab nimmt mpeg nicht an
Canon Legria Camcorder nimmt die Speicherkarte nicht an
Sony VX 1000 nimmt keinen Ton auf.
Meine Kamera und ihre Auflösungen
Sony Nex FS100 nimmt lange Filme mit Unterbrechungen auf
Adobe Engineering Hours: Was wünscht Du dir für Premiere Pro? Klartext mit Adobe reden und CC-Abo gewinnen
slashcam warum gehen meine PNs nicht raus?
Welche sucherlupe für meine Sony alpha a 6000?
Suche ein geeignetes lichtstarkes Portrait-Objektiv für meine Sony Alpha 7

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom