Logo Logo
/// 

AMD Ryzen 7000 und Mendocino - neue Prozessoren für Herbst angekündigt



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Newsmeldung von slashCAM:



Heute Vormittag hat AMD auf der Computex in einer Keynote einen großen Ausblick auf seine kommende Prozessorarchitektur gegeben, die ab Herbst im Handel verfügbar sein so...



Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
AMD Ryzen 7000 und Mendocino - neue Prozessoren für Herbst angekündigt




Antwort von cantsin:

"Als wirklich spannende mobile Neuerung zeigte AMD dann aber noch "Mendocino", der eine interessante Kombination aus vier etwas älteren Zen2-Kernen und AMDs neuester RDNA2-Grafik Architektur darstellt, die für besonders preissensitive Windows-Laptops und Chromebooks gedacht ist. Hiermit dürften sehr günstige und sparsame Videoschnitt-taugliche Laptops möglich werden, die in der Leistung nicht allzu weit unter Apples M1 liegen sollten - und dann zu einem Bruchteil des Preises."

Darauf kann man sich mal wirklich freuen. AMD macht zur Zeit vieles richtig...



Antwort von macaw:

cantsin hat geschrieben:
"Als wirklich spannende mobile Neuerung zeigte AMD dann aber noch "Mendocino", der eine interessante Kombination aus vier etwas älteren Zen2-Kernen und AMDs neuester RDNA2-Grafik Architektur darstellt, die für besonders preissensitive Windows-Laptops und Chromebooks gedacht ist. Hiermit dürften sehr günstige und sparsame Videoschnitt-taugliche Laptops möglich werden, die in der Leistung nicht allzu weit unter Apples M1 liegen sollten - und dann zu einem Bruchteil des Preises."

Darauf kann man sich mal wirklich freuen. AMD macht zur Zeit vieles richtig...
Und da wird es dann auch nicht solche kuriosen Probleme wie beim Kollegen geben, der - als er von der Gradingbude TheMill zu hören bekommt, daß das Bild nach grün shiftet. Nach ewigem rumprobieren stellt sich heraus, daß es sich wohl um ein Problem mit dem "überkrassen Apple M1" sein muss, bei mir auf dem (RYZEN 5950X) PC shiftet: NIX!








Antwort von Jörg:

Nach ewigem rumprobieren stellt sich heraus, daß es sich wohl um ein Problem mit dem "überkrassen Apple M1" sein muss,
das kann nicht sein...;-))



Antwort von andieymi:

macaw hat geschrieben:
Und da wird es dann auch nicht solche kuriosen Probleme wie beim Kollegen geben, der - als er von der Gradingbude TheMill zu hören bekommt, daß das Bild nach grün shiftet. Nach ewigem rumprobieren stellt sich heraus, daß es sich wohl um ein Problem mit dem "überkrassen Apple M1" sein muss, bei mir auf dem (RYZEN 5950X) PC shiftet: NIX!
Ich bin jetzt der Letzte der Apple über alles verteidigen würde, aber glaubst Du nicht, dass ein Color Shift eher an der Software liegt, die möglicherweise mit der M1-Variante der Software aufgrund des gewechselten Befehlssatzes (weg von Intel/X86) noch unzureichend optimiert ist als an der Hardware des Prozessors?

Im Fall von TheMill würde ich sagen: Selbst schuld wenn die (zu früh?) auf M1 gehen. Die könnten sich 60K-Intel-MacPros auch hinstellen.
Für viele andere ist M1 einfach trotzdem die bessere Wahl, noch dazu wo das Problem sehr speziell zu sein scheint - ich hab noch nciht gehört dass "der M1 das Bild nach grün shiftet", deckt sich auch nicht mit meiner Erfahrung. Aber ich bin auch nicht TheMill.



Antwort von cantsin:

andieymi hat geschrieben:
macaw hat geschrieben:
Und da wird es dann auch nicht solche kuriosen Probleme wie beim Kollegen geben, der - als er von der Gradingbude TheMill zu hören bekommt, daß das Bild nach grün shiftet. Nach ewigem rumprobieren stellt sich heraus, daß es sich wohl um ein Problem mit dem "überkrassen Apple M1" sein muss, bei mir auf dem (RYZEN 5950X) PC shiftet: NIX!
Ich bin jetzt der Letzte der Apple über alles verteidigen würde, aber glaubst Du nicht, dass ein Color Shift eher an der Software liegt, die möglicherweise mit der M1-Variante der Software aufgrund des gewechselten Befehlssatzes (weg von Intel/X86) noch unzureichend optimiert ist als an der Hardware des Prozessors?
Ich schätze mal, dass es sich eher um ein Kompatibilitätsproblem mit Apples eigenem "Display P3"-Farbraum handelt.



Antwort von andieymi:

Wenn der Kollege mit dem überkrassen M1 dann halt auf dem integrierten Laptop-Display oder einem anderen unkalibrierten Apple-Display gradet würde ich sogar davon ausgehen, dass das Bild in irgendeine Richtung shiftet (in diesem Fall halt grün).
Was glaube Leute, dass ein Macbook Pro / Air oder ein Sub-1000€ Windows-Ryzen-Laptop eine color-management-triefende Gradingstudioumgebung obsolet macht?

Das liegt aber trotzdem nicht am M1. Sondern evtl. an den Apple Displays und fragwürdigen, vom Branchenstandard abweichenden Farbräumen. Aber nicht am Prozessor.



Antwort von Gore:

Ich verfolge die Themen zur Ryzen 7000er Serie auch mit Interesse. Diverse Modelle werden ja eine iGPU (Vega) erhalten. Bin gespannt, wie sich diese in diverser Software nutzen lassen wird. Vor allem wird mich auch der Vergleich zu Intels Quick Sync interessieren.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
AMD Ryzen Threadripper Pro 5995WX: Neue Workstation CPU mit 64 Kernen geleakt
Welche AMD Ryzen CPU für Videobearbeitung
Killer-Workstation Prozessoren und Grafikkarten von AMD - Threadripper II mit 32 Cores
AMD liefert 7nm GPUs und CPUs aus: Radeon 5700(XT) und Ryzen 3xxx Serie
AMD Ryzen Threadripper 2990WX: 32 Kerne und billiger als ein Intel 18 Core
Heißer Herbst 2020 - Neue CPUs,GPUs und Apple Silicon für die Videobearbeitung
Neuer High-End Notebook bei ALDI mit AMD Ryzen 9 5900HX, 64 GB RAM und GeForce RTX 3080
AMD Prozessoren - Sicherheit mit Lücke
Neue Firmware für Sony FX9 und VENICE angekündigt - u.a. mehr fps und ART-Support
INTEL i9-9900k vs AMD Ryzen 9 3900x
Fundament(al) erneuert - 4K-Testrechner mit AMD Ryzen 5 5600X
Erste Zeichen für neue Intel-Desktop-Prozessoren der Core i9000-Serie
Neuer AMD Ryzen Threadripper 3970X: Schnellste High End Desktop CPU mit 32 Kernen
AMD Zen 3 Ryzen 5000 CPUs - jetzt durch die Bank schneller als Intel
Kommen neue MacBook Pro 13"/16" mit M1X und Mini-LED Displays im Herbst?
Neue Firmware für GH5, Gh5s,... angekündigt
Sechs neue Canon EOS RF-Objektive für 2019 angekündigt
Neue Zoom-Objektive für die Fujifilm X Serie angekündigt
Intel-Prozessoren: 8 neue hochriskante Sicherheitslücken
Neue iMacs mit bis zu 8 Kernen und AMD Vega-Grafik
Intel bringt neue Sapphire Rapids HEDT-Prozessoren - aber frühestens in einem Jahr
Irix 30mm T1.5 Cine-Optik angekündigt, auch für L- und Z-Mount
Neue Cine-Festbrennweite Meike 24mmT2.1 angekündigt
Prozessoren und Grafikkarten - Mobile CPU- und GPU-Trends im ersten Halbjahr 2021
Vegas POST -- neue Post-Production-Suite soll zum Herbst kommen // NAB 2019
neue amd cpus sind da

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufberatung
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom