Logo Logo
/// 

1080p RICHTIG in PAL umwandeln und als DVD brennen?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum DVD / Blu-ray Authoring / Encoding-Forum

Frage von the_arsonist:


Hallo alle zusammen.
Ich möchte zu erst mal HALLO sagen :)

Hätte da auch direkt eine Frage / Topic erklärt die Frage schon.

Ich habe einen Film in Premiere CS4 geschnitten (Footage auflösung 1920x1080 / 5d Mark II Material) und in AfterFX CS4 farbkorregiert.

Nun möchte ich eine DVD erstellen. Ich habe Encore CS4 sowieo Nero9

Ich habe mittels AfterFX den gesamten Film mit 720x576 rausgerendert.
Nun bin ich leider total verwirrt weil der Film über den DVD Player (42" TV) nur in 4:3 richtig angezeigt wird, dann aber natürlich nicht das ganze bild ausfüllt. Der TV hat eine Funktion welche sich WIDE nennt. Das ist aber leicht ins Bild reingezoomt. Und die Funktion FULL sollten das Bild normal in 16:9 richtig anzeigen. Dann ist das Bild aber oben und unten gestaucht.

Habe jetzt schon diverse Sachen gelesen dass das Pixelseitenverhältnis in Verbindung mit 16:9 nicht das gleiche sei bei PALPAL im Glossar erklärt und HD. Tausende verwirrende Äußerungen. 7 Versuche... die DVD-Rohlinge neigen sicht dem Ende zu. :)

Also: Was gibt es zu beachten? Wie stelle ich es richtig an, so das mein Bild auf dem TV via DVD-Player nicht gestaucht ist? (oben und unten)

Ich hab in verschiedenen Foren diverse Rechnungen bezüglich des Pixelseitenverhältnisses gelesen. Durchschaue ich aber nichtmehr so ganz, da ich an Übermüdung leide. :-)

Eine Art HOW-TO: 1080p1080p im Glossar erklärt Video in AfterFX zur fertigen DVD wäre super :)

Beste Grüße und ich hoffe meine Äußerungen sind nicht zu verwirrend.



Antwort von Mylenium:

Da gibt's nix weiter zu sagen... Du klatschst den Clip in eine PAL-Widescreen Composition in AE und paßt ihn ein und renderst ihn raus. Soweit scheinste ja schon zu sein. Einziger Schwachpunkt möglicherweise: Du beachtest nicht die korrekten PixelPixel im Glossar erklärt Aspect Ratios und verwendest einen 4:3 Preset anstatt korrektes 16:9. Da das als MPEG-Flag eingebettet wird, würde Encore es korrekt interpretieren, aber klar sieht es dann falsch aus. unabhängig davon, würde ich mal die Eisntellunegn des DVD-Players überprüfen. Vielelicht schaltet er sich auch nicht korrekt automatisch um... Soll ja vorkommen...

Mylenium



Antwort von Soulfly:

Jenau,

da Mylenium schneller war, hier noch ein heißer Tip für dich:

Es gibt übrigens auch wiederbeschreibbare DVD-Rohlinge, nennt sich DVD-RW und spart ne Menge Kohle in deinem Fall ;)

Gruß, Soulfly





Antwort von the_arsonist:

Also ich habe drauf geachtet dass ich bei den Export Optionen 16:9 auswähle. Apect Ratio war 1,78.

Beim DVD Player kann man nichts nachschauen :-(
TV muss manuell umgestellt werden.

Bin irgendwie ratlos.

Ja das mit den RW Rohlingen is en guter Tipp ;-)
Hätte nur nich damit gerechnet dass es so viel Probleme bereitet.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum DVD / Blu-ray Authoring / Encoding-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Blurays und DVD direkt in Encore brennen-Nachfrage
720p File in 576i konvertieren und auf DVD Brennen
Film auf DVD brennen, der in jedem DVD Player läuft? Welches Programm?
DVD Profi gesucht-Kannst du mir helfen-DVD brennen für wichtiges Projekt?!
Problem beim Umwandeln: MPEG-2 >>> Microsoft AVI DV (PAL)
Bild und Ton sind nach dem Brennen auf DVD nicht mehr syncron.
1080p-Material bekommt leichte schwarze Ränder bei PAL-Auflösung
DVD brennen mit autoplay
BR Projekt auf DL DVD brennen
Qualitätsprobleme beim Brennen auf DVD
DVD in Compressor noch mal brennen
Brennen beim Magix-DVD-Programm
AVI Datein auf DVD brennen
NTSC DVD in PAL (progressiv) konvertieren
Welches Ausgabeformat für "Mischformate" 1080p/25 und 1080p/60
DVD in China nicht richtig abspielbar
HDTV Aufnahme auf DVD brennen möglich?
Fehlermeldung beim Brennen bzw. DVD Erstellen !!
Clip exportieren, um ihn auf DVD zu brennen
Fehlermeldung beim Brennen auf DVD FCPX 10.3 !!
Seltsames Halbbild-Problem bei PAL-DVD
Wie DVD/BluRay in Premiere Pro exportieren/brennen?
VideoStudio x8 Schaltfläche " Disk " fehlt, DVD brennen nicht mög
Film und Daten als DVD-Rom für PC & Mac
auf DVD brennen von Sony TRV330E HI8 mit Video Grabber 2.0USB
Jemand anders soll Video auf DVD brennen - wie gib ich ihm am besten?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom