Logo Logo
/// 

[Linux]mpeg2 verkleinern



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Dominik Pusch:


Hallo,
ich moechte ein mpeg2 Stream verkleinern, so dass es von der Groesse
etwas internettauglicher wird. Es ist wohl ein DVB-Stream. Mit
ProjectX habe ich es demultiplext (;und vor allem geschnitten) in ein
76MB grosses .m2v und 4MB .mp2 File.
Mit mplex habe ich ich mit -f3 multiplext und es ist ein 138MB grosses
File rausgekommen. Dazu meine erste Frage: Wie das? 76MB 4MB sind
fuer mich ~80MB. 138MB ist da sehr viel groesser.

Wie und womit kann ich das Video am besten auf unter 50MB verkleinern.
Die Aufloesung kann und soll dazu halbiert werden: Jetzt ist sie
720x576. Das FormatFormat im Glossar erklärt soll mpeg1, 2 oder 4 werden (;was ist im
sinnvollsten/einfachsten zu konvertieren)?
Kann man das vielleicht sogar mit mencoder machen oder brauche ich
zwingend transcode? Wie wuerde in etwas der mencoder-Befehl lauten?
Bisher habe ich nur umgekehrt divx in mpeg2 umgewandelt mit
mencoder -of mpeg -mpegopts format%dvd -srate 48000 -ofps 25 -ovc
lavc -oac lavc -lavcopts
vcodec%mpeg2video:vrc buf size35:keyint:vrc maxrate˜00:vbitrateI00:aspect4/3:acodec¬3:abitrate2

Aber die Groesse geaendert oder in divx habe ich noch nie umgewandelt.
Geht das mit mencoder ueberhaupt?

Bin fuer jeden Tipp dankbar,
Dominik




Antwort von Maciej Hanski:

On Fri, 02 Jun 2006 00:16:12 0200, Dominik Pusch wrote:

> Hallo,
> ich moechte ein mpeg2 Stream verkleinern, so dass es von der Groesse
> etwas internettauglicher wird. Es ist wohl ein DVB-Stream. Mit
> ProjectX habe ich es demultiplext (;und vor allem geschnitten) in ein
> 76MB grosses .m2v und 4MB .mp2 File.
> Mit mplex habe ich ich mit -f3 multiplext und es ist ein 138MB grosses
> File rausgekommen. Dazu meine erste Frage: Wie das? 76MB 4MB sind
> fuer mich ~80MB. 138MB ist da sehr viel groesser.
>
> Wie und womit kann ich das Video am besten auf unter 50MB verkleinern.
> Die Aufloesung kann und soll dazu halbiert werden: Jetzt ist sie
> 720x576. Das FormatFormat im Glossar erklärt soll mpeg1, 2 oder 4 werden (;was ist im
> sinnvollsten/einfachsten zu konvertieren)?
> Kann man das vielleicht sogar mit mencoder machen oder brauche ich
> zwingend transcode? Wie wuerde in etwas der mencoder-Befehl lauten?
> Bisher habe ich nur umgekehrt divx in mpeg2 umgewandelt mit
> mencoder -of mpeg -mpegopts format%dvd -srate 48000 -ofps 25 -ovc
> lavc -oac lavc -lavcopts
> vcodec%mpeg2video:vrc buf size35:keyint:vrc maxrate˜00:vbitrateI00:aspect4/3:acodec¬3:abitrate2
>
> Aber die Groesse geaendert oder in divx habe ich noch nie umgewandelt.
> Geht das mit mencoder ueberhaupt?
>
> Bin fuer jeden Tipp dankbar,
> Dominik

Nimm avidemux, ich habe etliches unter Linux ausprobiert und dieses Tool
ist einfach unschlagbar und auf alle Fälle leichter zu handhaben als
mencoder:

http://fixounet.free.fr/avidemux/

gruß
Maciej





Antwort von Josef Moellers:

Dominik Pusch wrote:
> Hallo,
> ich moechte ein mpeg2 Stream verkleinern, so dass es von der Groesse
> etwas internettauglicher wird. Es ist wohl ein DVB-Stream. Mit
> ProjectX habe ich es demultiplext (;und vor allem geschnitten) in ein
> 76MB grosses .m2v und 4MB .mp2 File.
> Mit mplex habe ich ich mit -f3 multiplext und es ist ein 138MB grosses
> File rausgekommen. Dazu meine erste Frage: Wie das? 76MB 4MB sind
> fuer mich ~80MB. 138MB ist da sehr viel groesser.
>
> Wie und womit kann ich das Video am besten auf unter 50MB verkleinern.
> Die Aufloesung kann und soll dazu halbiert werden: Jetzt ist sie
> 720x576. Das FormatFormat im Glossar erklärt soll mpeg1, 2 oder 4 werden (;was ist im
> sinnvollsten/einfachsten zu konvertieren)?
> Kann man das vielleicht sogar mit mencoder machen oder brauche ich
> zwingend transcode? Wie wuerde in etwas der mencoder-Befehl lauten?
> Bisher habe ich nur umgekehrt divx in mpeg2 umgewandelt mit
> mencoder -of mpeg -mpegopts formatdvd -srate 48000 -ofps 25 -ovc
> lavc -oac lavc -lavcopts
> vcodecmpeg2video:vrc buf size1835:keyint15:vrc maxrate9800:=
vbitrate4900:aspect4/3:acodecac3:abitrate192

Ich würde es mit tcrequant versuchen. Das verringert die Auflösung zw=
ar
nicht, aber die Dateigröße. Den Faktor kannst Du angeben (;also auch
automatisch berechnen). Ich benutze es, wenn ich Fernsehaufnahmen >4,7GB =

auf eine DVD-R brennen will.

--
Josef Möllers (;Pinguinpfleger bei FSC)
If failure had no penalty success would not be a prize
-- T. Pratchett







Antwort von Dominik Pusch:

Maciej Hanski wrote:

> Nimm avidemux, ich habe etliches unter Linux ausprobiert und dieses
> Tool ist einfach unschlagbar und auf alle Fälle leichter zu
> handhaben als mencoder:
>
> http://fixounet.free.fr/avidemux/

Tausend dank fuer den Tipp! Das Programm ist einfach genial! Sowas
habe ich schon immer gesucht fuer Linux.

Vielen Dank,
Dominik





Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
mpeg2->mpeg4, Linux
Export verkleinern
MPG-Dateien verkleinern
DVD Aufnahmen verkleinern
Antw: DVD Aufnahmen verkleinern
[Newbie] mpg Datei verkleinern
Verkleinern einer Mpeg-Datei
DVD verkleinern: Qualitätsverlust sehbar?
.mov oder .flv verkleinern
avi-files verbinden und verkleinern
AVI kodieren und verkleinern auf 176x144
VirtualDub: Codecs/Hilfe zum avi-Verkleinern
Sehr große MP4 Datei von 4k Cam verkleinern
Große Datei > 5GB verkleinern sodass diese auf DVD passt
MainActor 5.5. Linux
Schnittprogramme fuer Linux
avidemux2 unter Linux
DVD und Linux
H.264 für Linux
Multimedia-Linux out of the box?
tmpgenc für linux?
Videoschnitt unter Linux
TV capture unter Linux möglich?
Linux und Sat TV-Karte
firewire karte fuer Linux
Aufnehmen mit Linux-TV-Kartensoftware?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
19. Oktober / Nürnberg
Die Lange Nacht der Wissenschaften
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
alle Termine und Einreichfristen