Logo Logo
/// 

Ärger mit Flash-Videos – kann mir das jemand erklären?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Hannes Kuhnert:


Leider ist es üblich geworden, Videos auf YouTube etc. im Flash-Video-Format
(;.flv) zu verbreiten. Diese Filme sind dafür vorgesehen, von einem in Flash
realisierten Player im Web abgespielt zu werden.

Hier mal ein Beispielfilm: *

*Ja, das Bild ist von 16:9 auf 4:3 gequetscht.

Online treten Ton-Bild-Verschiebungen auf, am Ende ist das Bild etwa eine
Sekunde vorraus.

Man kann die flv-Datei herunterladen. So verhalten sich die von mir
getesteten Offline-Player:

flv player (;Win XP) und Abspieler auf Basis von MPlayer oder VLC (;Linux)
verhalten sich wie der Youtube-Flash-Player.

Xine-basierte Abspieler zeigen Bild und Ton im Groben synchron. Das Bild
ruckelt dabei, allerdings andersrum, als zu erwarten wäre: Es läuft immer
eine Zeitspanne von etwa 0,7s sichtbar langsamer (;!) als der Ton, dann gibt
es im Bild einen Sprung nach vorn, so dass es wieder synchron ist, dann
läuft es weiter zu langsam.

Hat jemand von euch eine Erklärung für diese Effekte?
--
Hannes Kuhnert, Chemnitz




Antwort von Hannes Kuhnert:

Barbara Kiray-Hueholt schrieb:

> Hannes Kuhnert schrieb:
>
>>Online treten Ton-Bild-Verschiebungen auf, am Ende ist das Bild etwa eine
>>Sekunde vorraus.
>
> Das gleiche Problem hatte ich mich diversen Clips, die ich exakt auf
> Musikrhythmus geschnitten hatte, bei clipfish. Die jagen die
> eingegangenen Clips immer ohne Gnade durch ihre Flash-Konvertierer.
> Besonders machen die Probleme, wenn Standfotos eingearbeitet wurden.
> Jedesmal liefen bei mir Ton und Bild auseinander. Und jedesmal schrieb
> ich an den Support deswegen. Ich sollte sie dann noch mal in einem
> anderen FormatFormat im Glossar erklärt rüberschicken. Und dann hat es geklappt. Wahrscheinlich
> hat da aber jemand dann mal explizit drauf geachtet. Oder die
> Abstaste anders eingestellt.
> ...
>>Hat jemand von euch eine Erklärung für diese Effekte?
>
> Nur die oben genannte. :-(;

Danke, das wäre schon mal eine: Fehler beim Videoportal.

> Meckern bis sie genervt sind und sich mal Mühe geben beim
> Konvertieren. GoogleVideo hat übrigens eine viel bessere Bildqualität
> als die anderen Videoportale.

Ja, Google Video ist um Klassen besser als die Konkurrenz. Die Webseite
skaliert frei mit der Fenstergröße, sogar der Flash-Player passt sich
größenmäßig an.

Wisst ihr eigentlich, wie winzig das immer gleich breite Youtube mit seinem
490×390-Pixel-Video-Player auf einem hochauflösenden Notebook-Bildschirm
ist? Es sieht so hässlich aus, dass ich die Videos fast nur noch direkt von
der Google-Videosuche-Ergebnisseite per Drag’n’Drop runterlad, ohne Youtube
überhaupt zu sehen. (;Dahinter stehn youtube-dl und ein selbstgebasteltes
Skript.) Ich hoff ja immer noch auf einen Technologietransfer von Google zu
seinem Tochterunternehmen …
--
Hannes Kuhnert, Chemnitz













Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
Kann mir mal schnell jemand das neue Camera Raw erklären
Kann mir bitte mal jemand erklären...
Kann mir jemand erklären, was diese MINI-DV Cassetten haben ?
Kann mir jemand bei dem Effekt helfen?
Kann mir jemand ein kurzes avi in mpeg umwandeln?
Kann mir jemand ein AE CC2017 Projekt auf CC2015 wandeln?
Commax DVD-Player - Usermanual unvollständig - Kann mir jemand bei folgenden Einstellungen helfen?
QIC-150 Format... Kann das jemand einspielen bzw. wie?
Der Aerger mit Flash Videos
Was ist das kreativste, verrückteste das man mit den BR "Standard" sachen machen kann?
Probleme mit Sorenson Squeeze - kann jemand helfen?
Wer kann mir endlich helfen? Videobearbeitung
Camcorder mit Wasserschaden - Kann man das reparieren ?
kann VirtualDub flv-flash einlesen? flv konvertieren
Wer kann mir eine Panasonic AG-DVX200 für einen Tag lang leihen
Sinnmachen (was: Camcorder mit Wasserschaden - Kann man das reparieren ?)
Videoformat das jeder mit XP ohne Zusatz sehen kann
kann jemand ein storyboard zeichnen?
CANON G15 macht gute Videos - Suche jetzt Camcorder mir gleicher Bildquali,
Kann sich noch jemand an diesen Film erinnern?
[Premiere/Sci-Fi] Farscape von gestern abend: Mir fehlt das Ende...
Ronin SC: kann mal jemand den virtuellen Joystick testen?
Blackmagic Tv Studio HD - hat das schon jemand in Betrieb?
Da läuft jemand durchs Bild den ich rausschneiden will... Wie das?
Red Raven/ Frage an Reduser - kennt jemand das Problem - Gegenlicht
Update: PowerDVD kann 360° Videos wiedergeben

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom