Logo Logo
/// 

Anzeige-horizontalSponsored Workshop : Chrosziel Sony FS5 Schulter-Kit mit Handgriffverlängerung

von Di, 22.März 2016 | 3 Seiten (Artikel auf einer Seite)


Lieferumfang
Funktionen / Alleinstellungsmerkmale
Nettopreise und Verfügbarkeiten



Mit der 401-FS5 bietet Chrosziel eine kompakte Leichtstütze/Baseplate für die Sony FS5 mit 15mm Rod-Support an, die über eine integrierte, ausziehbare Schulterstütze verfügt. Zusammen mit der werkzeuglos einstellbaren Handgriffverlängerung für den Sony Smartgrip ergibt sich im Chrosziel FS5-EXT-KIT eine komplette Schulterlösung für die Sony FS5. Hier eine Einführung in die diversen Funktionen:

Chrosziel FS5 Schulter-Kit mit Handgriffverlängerung


Als Schnelleinstieg zum gebotenen Funktionsumfang des neuen Chrosziel Sony FS5 Schulter-Kit mit Handgriffverlängerung hier vorab das technische Produktvideo:






Lieferumfang



Zum Lieferumfang des Chrosziel FS5 Kits gehört als quasi zentraler Erweiterungshub die 401-FS5 Leichtstütze mit verschiebbarem Schulterpolster und 15mm Rodaufnahmen.
Hinzu kommt die 403-FS5 Handgriffverlängerung mit Bajonettanschluß, inkl. Verlängerungskabel m. Klinkenstecker (Länge 300 mm inkl. Hirth-Rosette mit Schrauben).

Chrosziel Sony FS5 Schulter-Kit mit Handgriffverlängerung



Darüber hinaus sind noch die demontierbare V-Lock Platte für VCT-14 Stativaufnahmen, die 401-FS7-5-03 Stativplatte für die Montage auf anderen Stativsystemen (oder bsp. der Chrosziel Digi-Cine Verschiebeplatte (wer 19mm Systeme benötigt)) sowie 2 Edelstahl Rods Ø 15 mm, (Länge 205 mm) im FS5 Schulter-Kit enthalten.



Funktionen / Alleinstellungsmerkmale



Um den kompakten Formfaktor der Sony FS5 zu erhalten, wurde die eingearbeitete Schulterstütze ausziehbar konstruiert. Im eingefahrenen Zustand nimmt sie so nicht mehr Raum ein, als eine normale Baseplate.

Ausziehbare Schulterstütze an der Chrosziel 401-FS5 Leichtstütze



Soll die FS5 im Schulterbetrieb genutzt werden, löst man die obere Klemmung und zieht die Schulterauflage soweit heraus, bis man die individuell bestmögliche Länge und Gewichtsverteilung auf der Schulter gefunden hat. Der Vorteil des ausziehbaren Schultersystems liegt neben seiner Kompaktheit in der stufenlos individuell sehr fein einstellbaren Schulterergonomie.

Hinzu kommt ein weiteres Detail, das für erhöhte Stabilität im Verbund mit VCT-14 Stativplatten sorgt: Im ausgezogenen Zustand rastet die hintere Aufnahme stabil im Dorn der VCT-14 Aufnahme ein.

Stabile VCT-Aufnahme im Vergleich zu „nur“ einer Keilplatte



Für die optimale Gewichtsverteilung im Schulterbetrieb der Sony FS5 empfehlen wie auf jeden Fall den Betrieb eines externen Batteriepacks hinter dem Body der FS5. Chrosziel hat hierfür passender Weise am Ende der 401-FS5 Leichtstütze eine Erweiterungsmöglichkeit bereitgestellt. Mit der Rohrklemmung 401-FS7-5R-01 lassen sich zusätzliche 15mm Rods auf der Rückseite der Chrosziel FS5 Baseplate anbringen, auf denen sich bsp. dann eine Verteilerplatte mit V-Mount Akku betreiben lässt. Wer keine externen Akkus an der FS5 betrieben will oder kann sollte hingegen über andere, rückseitige Gewichte an den Rode nachdenken.

Eine echtes Alleinstellungsmerkmal des Chrosziel Sony FS5 Schulter-Kits mit Handgriffverlängerung besteht im unteren Bajonett-Anschluß der Handgriffverlängerung.

Chrosziel Bajonettanschluß für Sony Smartgrip



Chrosziel hat hier den Sony Bajonett-Anschluß 1:1 nachgebaut, wodurch sich der Sony Smartgrip schnell und ohne Werkzeug vom Kamerabody zur Handgriffverlängerung und wieder zurück wechseln lässt – hier ein kurzer Beispielsclip mit diversen Handgriffen rund um das Chrosziel FS5 Schulter-Kit:




Im Gegensatz zu anderen Systemen muss hier also nicht extra eine Zusatz-Rosette im Handgriff und an der Sony-Aufnahme an- und wieder abgebaut werden.

Der Verlängerungsarm selbst wird mit Hilfe einer massiven Flügelschraube an den Hirth-Rosetten der Chrosziel Leichtstütze montiert.

Schnellspannhebel ermöglicht 360° justierbare Ausrichtung



In den Verlängerungsarm wurde ein um 360° drehbares, kompaktes Rotationsgelenk integriert, dass mit Hilfe eines großen, unverlierbaren Schnellspannhebels im individuell bestmöglichen Winkel eingestellt werden kann. Der mit einem Federzug ausgestattete Hebel lässt sich nach erfolgter Justage platzsparend flach an den Kamerabody anlegen.

Durch die Möglichkeit zur 360° Rotation lässt sich die Sony FS5 auch mit dem montierten Verlängerungsarm plan auf ebenen Flächen zwischendurch mal abstellen (im Gegensatz zur Sony FS7 mit dem Sony Verlängerungsarm). Das Chrosziel Sony FS5 Schulter-Kit mit Handgriffverlängerung eignet sich insbesondere für den schnellen Wechsel zwischen Schulter und anderen Betriebsarten der FS5.

Werkzeuglose Anpassung der Armlänge



Der Chrosziel Verlängerungsarm arbeitet mit einem präzise gefertigten Schienensystem inkl. Klemmhebel mit dessen Hilfe sich die Länge des Arms schnell individuell anpassen lässt. Der Auszug erfolgt hierbei wie beim Auszug der Schulterstütze gedämpft.

Wer den Chrosziel Verlängerungsarm lieber direkt an der Sony FS5 betreiben möchte, kann die im Lieferumfang ebenfalls enthaltene Rosette mit 4 Schrauben direkt am Sony FS5 Kamerabody befestigen und hier dann den Verlängerungsarm anschließen. Damit ergeben sich nochmal andere (kürzere) Armlängen.

Zusätzliche Montageoption des Verlängerungsarms am Kamerabody





Nettopreise und Verfügbarkeiten



Chrosziel Sony FS5 Schulter-Kit mit Handgriffverlängerung = 995,- Euro
Chrosziel Leichtstütze für Sony PXW-FS5, mit Schulterpolster = 625,- Euro
Chrosziel Handgriffverlängerung mit Bajonettanschluss für Sony PXW-FS5 = 445,- Euro
Chrosziel Rückwärtige Rohrklemmung für Leichtstütze 401-FS7 u. 401-FS5 = 95,- Euro
Chrosziel Stativadapterplatte für die Leichtstütze 401-FS7 und 401-FS5 = 25,- Euro

Alle Chrosziel Sony FS5 Schulter-Kit Komponenten sind als Kit oder einzeln ab sofort beim Fachhändler verfügbar.

Die Sponsored Workshops werden mit freundlicher Unterstützung von ausgewählten Fachhändlern, Distributoren oder Herstellern produziert (hier: Chrosziel). Der Fokus liegt auf der Funktion der Produktes. Eine Wertung mit Fazit wie bei unseren Tests gibt es nicht (weil: gesponsored).


  


Weitere Artikel:


Sponsored Workshop: Chrosziel System 700-A7II - 3-Komponenten Cagesystem für Sony Alphas Di, 29.November 2016
Mit dem System 700 – A7II bietet der auf professionelles Kamerazubehör spezialisierte Hersteller Chrosziel ein hochintegriertes Cagesystem für den Rigbetrieb der Sony Alphas an, das de facto aus drei funktionalen Einzelkomponenten besteht – zu einem Gesamt-Preis von 595,- Euro (netto). Hier die Funktionen im Detail mit der Sony A7SII ...
Sponsored Workshop: CAME 7500 Gimbal - Tarierung und Handling Di, 22.Juli 2014
Den Auftakt zur Sponsored Workshop Serie, in welcher es vor allem um Kamera-Zubehör gehen wird, macht das dreiachsig stabilisierte CAME 7500 Gimbal, das mit einem Nettopreis von ca. 1.084 Euro einen echten Preisbrecher unter den gerade sehr populären Brushless Gimbals darstellt.
Test: DSLM RAW Dynamic Showdown - Canon R5C, Nikon Z9 und Panasonic S1H Di, 28.Juni 2022
Mit dem Auftritt von TicoRAW in der Firmware 2.0 von Nikons Z9 hat sich die Kamera in unserer Dynamik-Einschätzung für Videofilmer wieder weit nach oben bewegt. Doch wie nah kommt sie unserem aktuellen Dynamik-Liebling Panasonic S1H?
Workshop: KI hilft mit - Die Magic Mask in Davinci Resolve 18 Mo, 23.Mai 2022
Hinter der "Magic Mask" versteckt sich ein neuronales Netz, welches nahezu vollautomatisch Masken erstellen kann. Diese Masken erlauben es Menschen sowie Objekte im Bild zur weiteren Bearbeitung vom Hintergrund freizustellen...
Test: Panasonic GH6 und Canon EOS R5C in der Interviewpraxis Mi, 4.Mai 2022
Grundlagen: Megatrend oder Nischen-Technologie? - Cloud-Services in der Videoproduktion Fr, 29.April 2022
Test: MSI Creator Z17 - MacBook Alternative für Windows Nutzer? Mo, 4.April 2022
Test: Kinefinity MAVO Edge 6K - ProRes statt compressed RAW Di, 29.März 2022
Ratgeber: Mac Studio mit M1 Ultra - Volle Workstation-Performance? Mi, 23.März 2022
Test: Der Tascam XLR-Adapter CA-XLR2d an der Canon EOS R3 und R5 C - inkl. Panasonic S1H-Vergleich Mo, 28.Februar 2022


[nach oben]


[nach oben]















Artikel-Übersicht



Artikel-Kategorien:



update am 28.Juni 2022 - 18:54
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*