Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Artikel-Fragen-Forum

Infoseite // Canon EOS R5 Firmwareupdate 1.3.0: Canon Log 3, Cinema Raw Light und IPB-Light in der Praxis



Newsmeldung von slashCAM:





Wir hatten bereits Gelegenheit, das neue Firmwareupdate 1.3.0 für die Canon EOS R5 in der Praxis zu testen. Mit diesem 1.3.0 Update erhält die Canon EOS R5 gewichtige neue Videofunktionen wie Canon LOG 3, RAW Light und IPB Light. Hier unser dazugehöriger Test inkl. Hauttönen in Canon Log3 in RAW, RAW Light, IPB Light sowie Belichtungs- und Postproduktionstips ...



Hier geht es zum slashCAM Artikel:
Test: Canon EOS R5 Firmwareupdate 1.3.0: Canon Log 3, Cinema Raw Light und IPB-Light in der Praxis


Space


Antwort von -paleface-:

Warum bekommt eine R5 ein RAW und die C70 nicht?

Müsste es nicht anders herum sein?

Space


Antwort von iasi:

-paleface- hat geschrieben:
Warum bekommt eine R5 ein RAW und die C70 nicht?

Müsste es nicht anders herum sein?
Wer kauft dann noch die C300?

Space


Antwort von MrMeeseeks:

iasi hat geschrieben:
-paleface- hat geschrieben:
Warum bekommt eine R5 ein RAW und die C70 nicht?

Müsste es nicht anders herum sein?
Wer kauft dann noch die C300?
Eins ist klar...du bist es sicher nicht. Keine Ahnung was du hier überhaupt suchst, die Canon R5 wirst du ja auch nie kaufen. Völlig egal was Canon da noch für Features freischaltet.

Space


Antwort von iasi:

MrMeeseeks hat geschrieben:
iasi hat geschrieben:


Wer kauft dann noch die C300?
Eins ist klar...du bist es sicher nicht. Keine Ahnung was du hier überhaupt suchst, die Canon R5 wirst du ja auch nie kaufen. Völlig egal was Canon da noch für Features freischaltet.
Das nennt mal wohl Projektion.
Musst ja ganz schön frustriert darüber sein, dass du dir keine Kamera kaufen kannst.

Space


Antwort von Franky3000:

Bin gespannt was erst die R5c aus der Gerüchteküche bringt

Space


Antwort von Gore:

Kaufen möchte ich mir keine solche Kamera. Den Umgang damit können andere Leute besser als ich. Ich denke eher daran, welchen aktuellen Rechner man sich zusammenbauen sollte, um Material von Kameras wie dieser und anderen Kameras ihrer Art (oder noch größer) vernünftig und flüssig schneiden und bearbeiten zu können. Wenn ich für Ausrüstung schon einen vierstelligen Betrag ausgeben würde, dann für einen Rechner. :-)

Unabhängig davon finde ich es trotzdem beeindruckend, was diese Kameras heute so alles können. Und ja, diese Caro hat auch ein hübsches Gesicht. Passt also alles. ;-)

Space


Antwort von pillepalle:

Gore hat geschrieben:
Ich denke eher daran, welchen aktuellen Rechner man sich zusammenbauen sollte, um Material von Kameras wie dieser und anderen Kameras ihrer Art (oder noch größer) vernünftig und flüssig schneiden und bearbeiten zu können. Wenn ich für Ausrüstung schon einen vierstelligen Betrag ausgeben würde, dann für einen Rechner. :-)
Einen vierstelligen Betrag für einen Rechner?! Das klingt verrückt... :)

VG

Space


Antwort von Gore:

pillepalle hat geschrieben:
Einen vierstelligen Betrag für einen Rechner?! Das klingt verrückt... :)

VG
Ja, klingt gewagt. Ich weiß. ;-)
Naja, eigentlich meinte ich so einen Betrag, wie man ihn für solche Kameras ausgibt. Also mindestens einen mittleren vierstelligen Betrag. Was ich eigentlich sagen wollte: Wenn ich die Wahl hätte, eine dieser Kameras mit Objektiven zu kaufen oder einen neuen Rechner, würde ich mein sauer verdientes Geld für einen neuen Rechner hinlegen. Es wäre dann verrückterweise auch nicht auszuschließen, dass die Kosten für diesen Rechner dann vierstellig wären. Ein Fuchs muss manchmal das tun, was ein Fuchs nun einmal tun muss... ;-)

Space



Space


Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Artikel-Fragen-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen //


Canon LOG 3, RAW Light und IPB Light für EOS R5, 1-D X III sind da - für EOS R6 auch bald LOG 3
Canon EOS-1D X Mark III in der Praxis: Vollformat Flaggschiff mit interner 5.5K RAW LOG Aufnahme
Canon EOS C300 Mark III in der Praxis: Hauttöne, 10 und 12 Bit (internes) RAW und 10 Bit XF-AVC LOG Recording ?.
Canon EOS C70 filmt bald auch in Cinema RAW Light
Canon: Neue Firmware für EOS R5, EOS R6 und EOS-1D X Mark III bringt u.a. Dual Recording und C-Log 3
Canon mit Firmware-Updates für Cinema EOS C70, EOS C300 Mark III und EOS C500 Mark II
ProRes RAW vs Nikon N-Log Hauttöne im Vergleich - Nikon Z6 und Atomos Ninja V in der Praxis
Nikon Z9: 12 Bit 8K RAW in der Praxis: Performance, LOG-LUT Workflows, Hauttöne, Zeitlupe ...
Canon EOS C300 Mark III in der Praxis - die neue S35 Referenz für Doku? Dual Pixel AF, RAW vs MXF ...Fazit. Teil 2
EOS R5 und Ninja V+: Canon vs ProRes RAW in der Praxis: Belichtung, Hauttöne, Postpro
Canon EOS C70: 12 Bit RAW in der Praxis (inkl. Vergleich zu XF-AVC)
Sigma fp in der Praxis: Pocket Cinema in Vollformat? 12 Bit 4K-RAW (extern), Hauttöne, Ergonomie, uvm.
Canon Cinema RAW Light zu 422 10 Bit konvertieren, aber ohne Media Encoder
Neue Firmware für EOS C500 Mark II, EOS C300 Mark III, EOS C70 und EOS R5 C
Cinema Light Raw Workstation
Canon EOS R5 im Praxistest: Hauttöne, 12 Bit RAW, LOG/LUT - Teil 1
Schnell zu guten Hauttönen bei Canon EOS R5 RAW / Log Material kommen
Canon EOS R3 im Praxistest: 12 Bit 6K RAW 50p, Hauttöne, LOG/LUT, Stabilisierung, DJI RS2 uvm ?




slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash