Logo
/// News

Sundance New Frontier ua. mit animiertem VR-Musikvideo

[12:27 Di,24.Januar 2017 [e]  von ]    

Wie schon in den letzten Jahren wartet das Sundance Filmfestival mit einer speziellen VR-Sektion auf, um die Möglichkeiten des neuen Mediums auszuloten. Dort können Zuschauer in Clips und Installationen eintauchen und dabei mehr oder weniger selbst Teil am Geschehen nehmen. Je filmischer -- im Sinne von narrativem Echtbildmaterial -- die Herangehensweise, umso problematischer wird es ja bekanntlich mit der Interaktivität, doch etwas anders sieht es mit animierten und in Echtzeit gerenderten Musik"videos" aus. Sie gehen mehr in Richtung Spiel, obwohl natürlich auch dort die Eingriffsmöglichkeiten zwangsläufig limitiert sind.



Als Beispiel für dieses Genre ist in Sundance das Musikvideo Chocolate (Musik: Giraffage, R: Tyler Hurd) über Headsets zu sehen. Wie der verlinkte Artikel beschreibt, scheint man hier in die Rolle eines dreibeinigen Roboters zu schlüpfen; damit dies auch ganz klar ist, beginnt der Clip vor einer Art Spiegel (Identifikation ganz klassisch). Statt mit den eigenen Händen, winkt man also mit Roboterarmen, die sich im Bildfeld hin- und herbewegen, während man auf psychedelische Wesen trifft. Was für einen Filmplot bei weitem nicht genug wäre, scheint im Setting eines Musikvideos nicht ganz unamüsant zu sein, und so könnte es wohl tatsächlich sein, daß just dieses Genre (neben rein dokumentierenden Ansätzen und natürlich sog. Erwachsenen-Content, der ja bislang an keiner Medienhürde gescheitert ist) am ehesten den Sprung in das 360° Universum schaffen wird. Aber Abwarten und weiter Tee trinken...

chocolate_sundance


Link mehr Informationen bei www.roadtovr.com

    
[noch keine Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildWartet Intel ab? Kaby Lake-X erst deutlich nach AMDs Ryzen bildMetabones mit neuer E-Mount-Dichtung und Positive-Lock EF-Mount


verwandte Newsmeldungen:
Film:

Erste Videoaufnahmen mit der S35-Kamera Panasonic EVA1 zur // IBC 2017 15.September 2017
Apple TV 4K mit HDR und Dolbyvision 13.September 2017
Sony CineAlta VENICE - Vollformat-Kamera fürs große Kino 6.September 2017
Die Zukunft der Visual Effects im Kino: Lebensecht gerenderte Menschen? 2.September 2017
Die Drohne als automatischer Kameramann 11.August 2017
Videux: Medien-Organisation für große Clip-Sammlungen 28.Juli 2017
Videotutorial: Who is Who im Abspann: Film Credits und welcher Job dahinter steckt 20.Juli 2017
alle Newsmeldungen zum Thema Film


[nach oben]
















Suche in den News

passende Forenbeiträge zum Thema
Film:
Zeiss stellt Milvus 1.4/25 vor - lichtstarkes Vollformat Weitwinkel auch für Filmer
Projekt lässt sich wegen Snapshot nicht mehr öffnen?
GH5 FHD Material in Premiere ruckelt!
Kostenlose individuelle Filmmusik für euren Film, Kurzfilm, Trailer, Spot
Sonnenaufgang gefilmt - Ergebnis unzufrieden. Bitte um Hilfe
Videonale 2017, Kurzfilmabend in Ebersberg/Bayern
(Ohne Gage) Flüchtlinge spielen in einem Kinofilm mit
mehr Beiträge zum Thema Film


Archive

2017

Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2016
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































ClipKanalschraeg

Aktuelles Video:
EYES
Specialsschraeg
17-22. Oktober / Braunschweig
Internationales Filmfest Braunschweig
20-21. Oktober / Hamm
5. Hammer Kurzfilmnächte
21-22. Oktober / Konstanz
Konstanzer KURZ.FILM.SPIELE
6. November / Cottbus
15. FilmSchau Cottbus
alle Termine und Einreichfristen


update am 19.Oktober 2017 - 17:09
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*