Logo
/// News

SIRUI 50mm/F1.8 1,33x Anamorphot - Crowdfunding (doch) gestartet...

[12:13 Do,19.Dezember 2019 [e]  von ]    

Als wir im September unerwartet auf einem sehr kleinen IFA Stand eher zufällig ein unbekannteanamorphe Optik fanden, waren nicht nur wir überrascht. Die Nachricht, dass SIRUI einen Anamorphoten für 500 Euro anbieten will machte anschließend schnell weltweit die Runde.

Doch nicht nur das. Der SIRUI 50mm/F1.8 1,33x Anamorphot sollte ursprünglich per Crowdfunding finanziert werden. Jedoch sagten uns dann die SIRUI-Mitarbeiter am IBC Stand in Amsterdam, dass man man von diesem Plan wieder abgekommen sei, weshalb wir auch nicht darüber berichteten.



SIRUI_1



Doch offensichtlich hat sich SIRUI erneut anders entschieden und nun doch eine Finanzierung auf Kickstarter angestoßen. Diese erreichte bereits nach drei Stunden ihr Ziel von 100.000 Dollar und läuft nun noch bis Anfang Januar. Hierbei kann die Optik nun zum Subskriptionspreis von 539 Euro/599 US-Dollar bestellt werden.

Dabei ist jedoch etwas Vorsicht angeraten, denn die Unterstützung eines Kickstarter Projekts ist nicht mit einer verbindlichen Bestellung gleichzusetzen. Man kann bei "Nichtgelingen des Projektes" auch anschließend mit leeren Händen dastehen.

Dazu gibt es keinerlei Garantien wie die Qualität der Optik letztlich ausfallen wird. Selbst wenn man von der Qualität des Prototypen aufgrund einiger Youtube-Videos überzeugt ist, sagt dies nur wenig über die Qualität der Optik in der Serienfertigung aus. Nach der Indiegogo-Kampagne soll es die Optik dann für ca. hundert Euro mehr (699 US-Dollar) im freien Handel zu erwerben geben. Die kleine Wartezeit dürfte wohl gegenüber der möglichen Ungewissheit für die meisten Anwender die bessere Alternative sein.

Link mehr Informationen bei www.indiegogo.com

  
[9 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
roki100    19:16 am 20.12.2019
ich finde die Aufnahmen mit der Linse sehen nicht nach Anamorphic aus? Außer das mit Lensflare. Eine 50 Euro billige Canon EF 50mm Anamorfake Linse sieht irgendwie mehr nach...weiterlesen
Darth Schneider    16:05 am 20.12.2019
Das sehe ich auch so, und am Schluss hat das Publikum nicht mal was davon...ausser ein Wenig mehr Bild an den Rändern, dort wo eh niemand hinschaut...;) Man bräuchte doch auch...weiterlesen
kling    15:12 am 20.12.2019
Das ist ja genau der Punkt! Es gibt eine Menge hervorragender sphärischer (Zoom-)Optiken (auch mit Antiwackel und Autofokus, wenn man's will) zum vernünftigen Preis, die einem...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildMaxon und Red Giant fusionieren bildBlackmagic URSA Broadcast bekommt Blackmagic RAW


verwandte Newsmeldungen:


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2020

Januar

2019
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 22.Januar 2020 - 12:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*