Logo
/// News

NVIDIA: Ab sofort 10-Bit Support für GeForce- und Titan GPUs mit Adobe Premiere u.a.

[15:26 Di,30.Juli 2019 [e]  von ]    

NVIDIA hat im Rahmen der Siggraph 2019 eine neue Version des speziell auf Bild- und Videobearbeitung optimierten Studio Drivers veröffentlicht, welche die bisherige künstliche Beschränkung unter OpenGL für seine GeForce- und Titan-Grafikkarten auf 8-Bit Wiedergabe pro Farbkanal aufhebt. Mit diesen ist jetzt die bisher nur den professionellen Quadro Modellen vorbehaltene 10-Bit Darstellung (bzw. 30-Bit statt vorher 24-Bit) mit 1,07 Milliarden Farben möglich - einen entsprechenden Monitor mit 10-Bit Panel natürlich vorausgesetzt.

NSD-OG-image




Der Nvidia Studio Driver 431.70 WHQL Treiber ist ab sofort verfügbar für alle Besitzer einer mobilen oder Desktop-GeForce oder Titan-Grafikkarte - unterstützt werden die 10-Bit Darstellung zum Beispiel in Adobe Photoshop, Adobe Premiere Pro, Autodesk RV, Colorfront Transkoder, Assimilate Scratch sowie Foundry Nuke. Damit erhalten die GeForce GPUs eine wichtige Funktion der beinahe doppelt so teuren Quadro-Modelle.

Neben dem 10-Bit Support bringt der neue Treiber laut Nvidia eine optimale Unterstützung für die neuesten Versionen von 3D-, Bild- und Videobearbeitungstool wie unter anderem Magix VEGAS Pro v17, Autodesk Arnold, Blender 2.80 und Cinema 4D R21. Hier die vollständigen Release Notes. (Danke an Carsten für die Newsmeldung!)

Link mehr Informationen bei www.nvidia.com

  
[8 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
mash_gh4    22:52 am 30.7.2019
ja - und das ist leider nur eine der reichlich verwirrenden randbedingen dieser ganzen geschichte. es war immer schon ein großes problem, dass es in wahrheit gar nicht so...weiterlesen
tom    20:02 am 30.7.2019
Verwirrend kann wohl sein, dass die 10-Bit Option z.B. in Form der "30 Bit Display" Option in Photoshop bisher immer schon angezeigt und in Form einer Checkbox anwählbar war, aber...weiterlesen
mash_gh4    17:34 am 30.7.2019
damit war es auch schon bisher möglich, mit bestimmten grafik-ausgabe-befehlen (bspw. via DirectX) 10bit farbtiefe auf den schirm zu zaubern, aber eben leider nicht mit jenen...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildRED teasert Komodo: Kommt eine RED Cine Kompaktkamera? bildHighspeed Filetransferservice MASV jetzt mit Premiere Pro Integration


verwandte Newsmeldungen:
Adobe Premiere Pro:

Adobe Premiere Pro bekommt neue Multi-Projekt Workflows per neuem "Productions"-Panel 24.Januar 2020
CineTakes Plugin für Adobe Premiere -- Clipnotizen vom ARRI-Set direkt auf die Timeline 7.Dezember 2019
Virtuelle Kamera - GoPro FX Reframe-Plugin für Premiere Pro / After Effects 2.Dezember 2019
ascribe.ai: Automatische Transkription in Premiere Pro per AI 10.November 2019
Adobe MAX - Auch neue Funktionen für Premiere Pro, After Effects und Co... 4.November 2019
Adobe Photoshop Object Selection Tool - Automatische Objektauswahl mit KI/Sensei 29.Oktober 2019
Adobe Premiere Elements 2020 mit neuen Funktionen -- Vorgeschmack auch auf die Creative Cloud? 7.Oktober 2019
alle Newsmeldungen zum Thema Adobe Premiere Pro

Computer:

AMD, Intel und Nvidia auf der CES 2020 9.Januar 2020
Bare Feats Benchmarks mit neuem Mac Pro 2019 30.Dezember 2019
Jarred Land teasert AMD Threadripper - 8K 24fps REDCODE RAW Playback auf der CPU 20.Dezember 2019
Der neue Mac Pro kostet zwischen 6.499 und 62.568 Euro -- die Afterburner Karte gibt es für 2.400 Euro 10.Dezember 2019
Apple Mac Pro im Anflug: Ab 10. Dezember bestellbar - Lieferdatum noch ungewiss 9.Dezember 2019
Nvidia stoppt CUDA-Support für macOS 25.November 2019
Gigabyte AERO 15 OLED: 8 Kerne CPU, Nvidia RTX 2080 und 100% DCI-P3 Farbraumabdeckung 15.November 2019
alle Newsmeldungen zum Thema Computer

Videoschnitt:

Über das preisgekrönte Editing von Parasite -- Live-Rohschnitt am Set, versteckte VFX-Schnitte... und FCP 7 26.Januar 2020
Adobe Premiere Pro bekommt neue Multi-Projekt Workflows per neuem "Productions"-Panel 24.Januar 2020
Spezielle Frame.io App für iPads verfügbar 13.Dezember 2019
WebAssembly als W3C-Standard abgesegnet -- bald schneller Videoschnitt im Browser? 8.Dezember 2019
CineTakes Plugin für Adobe Premiere -- Clipnotizen vom ARRI-Set direkt auf die Timeline 7.Dezember 2019
Virtuelle Kamera - GoPro FX Reframe-Plugin für Premiere Pro / After Effects 2.Dezember 2019
Apple: Neues MacBook Pro 16“ - höhere Auflösung, neue Tastatur, mehr GPU-Power ... 13.November 2019
alle Newsmeldungen zum Thema Videoschnitt


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Videoschnitt:
GROSSES PROBLEM: Eingescannte Fotos in der Timeline!!!!!!!!!
Gh5, HC-X1 Weißabgleich, unterschiedliche Kameraprozesse?
Video Editor sucht Projekte
GPU-Auslastung 4K - Resolve vs. Premiere
DV-AVI nicht mehr Unterstütze Formate FCPX
Fujifilm X-T3 Firmware 3.0 im April: Verbesserungen bei AF-Tracking, Gesichts- und Augenerkennung u.a.
Heute: Adobe Live @Berlinale Talents -- Editing Special kostenlos im Netz zu sehen
mehr Beiträge zum Thema Videoschnitt

Computer:
Unterschied Sony PC120 zu TRV30
GPU-Auslastung 4K - Resolve vs. Premiere
Oscar-winning director used MacBook Pro to produce 'Moonlight'
Baut Adobe bald eigene, spezialisierte Computer Chips?
Was ist mit den GPU Preisen bei Amazon los?
Mync - Datenbank auf neuen Rechner übersiedeln
Ein Rechner Davinci Resolve 15 Studio mit AMD Radeon VII
mehr Beiträge zum Thema Computer

Adobe Premiere Pro:
GPU-Auslastung 4K - Resolve vs. Premiere
Heute: Adobe Live @Berlinale Talents -- Editing Special kostenlos im Netz zu sehen
Problem mit Orbitalen in After Effects CS6
Baut Adobe bald eigene, spezialisierte Computer Chips?
Kinopremiere unseres kleinen Spielfilmes
Premiere Pro CC 2019, Quell- Programmmonitor
BRAW Import Plugin für Premiere Pro verfügbar
mehr Beiträge zum Thema Adobe Premiere Pro


Archive

2020

Januar

2019
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Specialsschraeg
20. Februar - 1. März / Berlin
Berlinale
22-27. Februar /
Berlinale Talents
11-18. März / Regensburg
Internationale Kurzfilmwoche Regensburg
18-22. März / Hofheim
Naturfilmfestival im Taunus
alle Termine und Einreichfristen


update am 27.Januar 2020 - 18:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*