Logo Logo
/// News

In eigener Sache - HD-Camcorder Datenbank Noten angepasst

[08:53 Di,15.März 2011 [d]  von ]    

bildTja, die Zeiten bleiben nicht stehen. Und damit auch nicht unsere Beurteilung der Auflösung unserer Camcorder. Als wir vor fast 5 Jahren unsere HD-Camcorder Datenbank starteten, war unsere Definition von hervorragender Schärfe eine andere als heute. So war seinerzeit beispielsweise eine EX1 in der Schärfe exzellent, auch weil wir dachten, dass es schlichtweg in FullHDFullHD im Glossar erklärt nicht schärfer geht. Mittlerweile legen jedoch einige Consumer-Kameras von Panasonic und JVC noch eine sichtlich bessere Schärfeleistung an den Tag. Also was tun? Sind diese Kameras dann in ihrer Auflösung einfach über-hervorragend oder nur mega-excellent?


Nein, statt einer neuen Note mussten wir uns langerhand entschließen die Schärfe-Noten ALLER Modelle anzupassen. Dabei packten wir die Gelegenheit gleich beim Schopf und unterzogen unsere Redaktion einem Blindtest: Wir beurteilten alle Kameras in der Datenbank neu, wobei uns nicht bekannt war, welches Testbild zu welcher Kamera gehörte. Dabei staunten wir selbst nicht schlecht, wie sehr sich unser Blindtest mit dem alten Notengefüge deckte. Es gab praktisch nirgendwo Abweichungen von der früheren Notenverteilung. Nur dass nun eben ein früher "excellent auflösender" Camcorder jetzt nur noch eine "sehr gute" Schärfeleistung aufweist. Manche ehemals "sehr gute" Auflösung ist in der Folge jetzt nur noch "gut" usw...
Einige Kippelkandidaten zwischen den Noten änderten dennoch leicht ihre Postion im Punkte-Gefüge. Nichtsdestotrotz können wir nun wieder besser schlafen, da die Note nun wieder deutlicher zwischen den Spitzen-Camcordern differenziert. Und eines sei auch noch am Rande erwähnt: Die Spanne zwischen „Excellent“ und „Gut“ ist bei realen Aufnahmen nach wie vor kaum für Otto-Normalauge zu bemerken.

Link mehr Informationen bei www.camcorder-test.com

  
[6 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
stritzi    14:26 am 18.3.2011
bei "Weitwinkel 16:9" würd ich mir wünschen, dass man im Dropdown eine Brennweite z.B. "<40mm" wählen kann anstelle genau "40mm", falls ihr überhaupt solche Wünsche sammeln...weiterlesen
thoho    18:48 am 16.3.2011
Ihr solltet auch die Datenbank auf Fehler kontrollieren! Die Sony PMW-EX1R zeichnet SD mit dem DVCAM-Codec und nicht mit SD-MPEG auf.
freezer    07:33 am 16.3.2011
Ach tatsächlich? Es heißt im Deutschen aber "exzellent", stammt aus dem Lateinischen und bedeutet hervorragend. Steht so in jedem Duden. Lustigerweise steht in der...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildDeutsche Blender-Tutorials für Einsteiger und Fortgeschrittene bildJetzt auch wieder Camcorder von Phillips – Esee


verwandte Newsmeldungen:
Camcorder:

Neue On Semi XGS 45000 S35-Sensoren - Vorboten auf ARRIs neue Kamera(s)? 22.Februar 2021
Frame.io Camera to Cloud: Cloud-basierter Echtzeit-Workflow von der Kamera bis zum Schnitt 22.Februar 2021
Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - mit integriertem ND-Filter und optionalem Sucher 17.Februar 2021
Neue Alpha-Kamera in der Sony Cinema Line kommt demnächst 17.Februar 2021
Heute abend: Blackmagic Atem Mini und Camera Update Ankündigungen per Live Stream 17.Februar 2021
Sundance 2021: Die Kamera-Liste - ARRI und Canon auf Platz 1 - Blackmagic Pocket auch dabei 3.Februar 2021
Octopus Kamera aus Standard-Komponenten - jetzt mit 8K RAW Versprechen 3.Februar 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Camcorder


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2021

Februar - Januar

2020
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 26.Februar 2021 - 15:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*