Logo
/// News

Frame.io Integration jetzt auch mit DaVinci Resolve Studio, Kyno, Silverstack ua. via öffentlicher API // NAB 2019

[10:01 Mo,15.April 2019 [e]  von ]    

Bisher arbeitete das Kollaborations- und Review-Tool Frame.io nur mit der Adobe CC und Final Cut Pro X zusammen, doch dies ändert sich nun schlagartig. Dank der frei verfügbaren Frame.io API kann jeder, seien es andere Hersteller oder Anwender, eine eigene Integration bauen.

Resolve16_FrameIO
Frame.IO nativ integriert in DaVinci Resolve 16 Studio


Blackmagic zeigt als erster, was daduch möglich ist, und bietet eine native Integration von Frame.io in das neue DaVinci Resolve 16 Studio. So hat man Zugriff auf alle Frame.io Projekte, Accounts und Teams direkt im DaVinci Resolve Media tab, und wer eingeloggt ist bekommt alle Kommentare und Anmerkungen direkt in die Resolve TimelineTimeline im Glossar erklärt gespielt, ohne dass ein zusätzlicher Import oder Sync nötig ist. Frame.io Clips, die in den Media Pool hinzugefügt werden, lassen sich sofort bearbeiten, während sie im Hintergrund noch in voller Auflösung nachgeladen werden. Der Export für Frame.io wiederum ist einfach eine Option unter allen anderen.



Auch mit anderen Anwendungen gibt es bereits Integrationen. Wer Kyno für sein Medien-Management verwendet, kann anderen beispielsweise nun Footage auch via Frame.io zur Sichtung zur Verfügung stellen inklusive Metadaten. Weitere neue Partnerschaften gibt es mit Silverstack Lab, ShotPut Pro, LumaFusion, Gnarbox und Restream. Wer als Nicht-Programmierer mit der Developer Platform wenig angangen kann, hat die Möglichkeit, Frame.io via Zapier mit anderen Apps zu verknüpfen und so ggf. den eigenen Workflow zu vereinfachen.

FrameIO_developer



Sennheiser Nefal TV mimoLIVE Zeiss Atomos CAME-TV

Zur Übersicht aller unserer News zur NAB 2019

  
[noch keine Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildWooden Camera Schulterstütze v3 -- überarbeitet und deutlich günstiger // NAB 2019 bildTeradek Bolt 4K: 10-Bit HDR 4K Funkübertragung ohne Verzögerung // NAB 2019


verwandte Newsmeldungen:
Videoschnitt:

Adobe Premiere Pro Update 13.1.3 bringt Verbesserungen und Bugfixes 14.Juli 2019
Voukoder - kostenlose FFMpeg Encoder in Adobe Premiere Pro und After Effects nutzen 3.Juli 2019
Preisknaller GPU für DaVinci Resolve? Nvidia RTX 2060 Super mit 256 Bit / 8GB RAM 28.Juni 2019
Avid Media Composer 2019 ist da mit neuer Media Engine und Workspaces, 16K Finishing und mehr 25.Juni 2019
Bremst Chrome Final Cut Pro X? 24.Juni 2019
Magix Video Pro X - Juni 2019 Update - Mehr Geschwindigkeit durch INFUSION Engine 6.Juni 2019
Mobiler Videoschnitt: Adobe Premiere Rush für Android steht zum Download bereit 21.Mai 2019
alle Newsmeldungen zum Thema Videoschnitt

Compositing:

Blender 2.8 ist (fast) da… 12.Juli 2019
Blackmagic DaVinci Resolve 16 Beta 6 bringt viele Bugfixes 10.Juli 2019
Extrabreite Videobilder aus benachbarten Frames extrapolieren // Siggraph 2019 6.Juli 2019
Voukoder - kostenlose FFMpeg Encoder in Adobe Premiere Pro und After Effects nutzen 3.Juli 2019
Backmagic DaVinci Resolve 16 Beta 5: so gut wie fertig! 3.Juli 2019
Virtuelle 3D Ansichten aus wenigen Photos berechnen // Siggraph 2019 2.Juli 2019
Fotoserien aus der Hand werden zu einem Bild mit Superresolution -- zB. im Google Pixel 3 // Siggraph 2019 29.Juni 2019
alle Newsmeldungen zum Thema Compositing

Blackmagic Design DaVinci Resolve:

Blackmagic DaVinci Resolve 16 Beta 6 bringt viele Bugfixes 10.Juli 2019
Backmagic DaVinci Resolve 16 Beta 5: so gut wie fertig! 3.Juli 2019
Preisknaller GPU für DaVinci Resolve? Nvidia RTX 2060 Super mit 256 Bit / 8GB RAM 28.Juni 2019
Zehn kostenlose DaVinci Resolve Titel-Templates 16.Juni 2019
Beta 4 von Backmagics DaVinci Resolve 16 zum Download freigegeben 6.Juni 2019
Neue Beta-Versionen von Blackmagic DaVinci Resolve und Fusion 16 22.Mai 2019
Neue Beta 2 von Blackmagic DaVinci Resolve 16 verfügbar - Free und Studio 6.Mai 2019
alle Newsmeldungen zum Thema Blackmagic Design DaVinci Resolve


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Blackmagic Design DaVinci Resolve:
GPU-Auslastung 4K - Resolve vs. Premiere
Blackmagic DaVinci Resolve Update 15.2.4 bringt u.a. besseres H.264/H.265 Encoding
Das wöchentliche Resolve update ist da...
Ein Rechner Davinci Resolve 15 Studio mit AMD Radeon VII
5 Stunden kostenloses Training für Resolve
Resolve 15 - instabil (auf meinem System)
Blackmagic DaVinci Resolve 15.2.3 Update bringt mehrere Perfomance Verbesserungen
DaVinci Resolve V15 gegen Premiere Pro V13 - Vergleich und Bewertung
mehr Beiträge zum Thema Blackmagic Design DaVinci Resolve

Compositing:
Blackmagic DaVinci Resolve Update 15.2.4 bringt u.a. besseres H.264/H.265 Encoding
Problem mit Orbitalen in After Effects CS6
Visual Effect Society Awards 2019: "Avengers" und "Spider-Verse" räumen ab
Ein Rechner Davinci Resolve 15 Studio mit AMD Radeon VII
Blackmagic DaVinci Resolve 15.2.3 Update bringt mehrere Perfomance Verbesserungen
Das Sterben der Stand-Alone Compositing Programme - Fusion und Natron vor dem Aus
AMD oder NVidia GPU für Photoshop/DaVinci Resolve?
DaVinci Resolve V15 gegen Premiere Pro V13 - Vergleich und Bewertung
mehr Beiträge zum Thema Compositing

Videoschnitt:
Video Editor sucht Projekte
GPU-Auslastung 4K - Resolve vs. Premiere
DV-AVI nicht mehr Unterstütze Formate FCPX
Fujifilm X-T3 Firmware 3.0 im April: Verbesserungen bei AF-Tracking, Gesichts- und Augenerkennung u.a.
Heute: Adobe Live @Berlinale Talents -- Editing Special kostenlos im Netz zu sehen
Keyframe Kurven
Kinopremiere unseres kleinen Spielfilmes
Premiere Pro ruckelt extrem
DaVinci Resolve V15 gegen Premiere Pro V13 - Vergleich und Bewertung
mehr Beiträge zum Thema Videoschnitt


Archive

2019

Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2018
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 17.Juli 2019 - 18:02
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*