Logo
/// News

Erstes deutsches ScreenX 270 Grad Kino in Berlin öffnet heute

[15:38 Do,12.Dezember 2019 [e]  von ]    

Heute eröffnet das erste ScreenX Kino in Deutschland in Berlin im UCI Luxe Kino am Mercedes Platz mit einer speziellen Version der Abenteuer-Komödie "Jumanji: The Next Level". Das neue ScreenX Panoramaformat vergrößert die traditionelle frontale Leinwand per Multiprojektionstechnik um zwei zusätzliche Leinwände links und rechts davon - Zuschauer sollen so noch mehr in die Filmwelt hineingezogen werden. Es geht nicht darum das sichtbare Bild auf die drei Bildschirme in bester Qualität auszudehen, sondern darum, bei visueller Konzentration auf die Action auf dem zentralen Screen peripher den Eindruck zu bekommen, daß das Bild das gesamte Sichtfeld umfasst, also als eine Art Erweiterung von Philips Ambilight Technik.



Die Pressemitteilung spricht davon, dass in Jumanjii Sequenzen speziell für das ScreenX-Format optimiert wurden. Nicht ganz klar ist, wie sich diese Szenen von den anderen auf den drei Leinwänden unterscheiden. Ein Erfahrungsbericht einer ScreenX-Version von "Captain Marvel" scheint darauf hinzudeuten, dass der Effekt nur manchmal im Film zum Einsatz kommt: "The scenes where the effect happens truly do make you feel like you are right there, seeing Captain Marvel kicking butt. It’s almost like wearing a set of VR goggles. Unfortunately it’s not something that lasts the entire movie. The ScreenX format cuts in and out constantly. In this particular movie, no scenes have the effect lasting longer than around 30 seconds."

Manche ScreenX Filme werden wohl mit einem speziellen Drei-Kamera-Rig gedreht, andere werden erst in der Postproduktion um die seitlichen Bilder per VFX ergänzt (die dann als periphere Eindrücke eher in Bildern mit zum Hauptfilm passenden Farben bestehen als echten erweiterten Bildern).



ScreenX ist eine Entwicklung der koreanischen CJ Group, die nach etwa zwei Jahren auf dem Markt bereits in 240 Leinwänden in über 140 Kinos in Asien, den USA, Frankreich und der Schweiz bereits im Einsatz ist. Der ScreenX Saal im UCI Luxe Mercedes Platz ist der erste in Deutschland. Gedacht wird auch an eine zukünftige Nutzung des neuen Formats für Events wie Opern-, Konzert- oder Sportübertragungen. Den Kinobetreibern und Filmstudios werden durch den ScreenX-Preisaufschlag und immersive, speziell für ScreenX produzierte, teurere Werbspots höhere Einnahmen versprochen.

ScreenX ist auch ein Versuch, der Konkurrenz durch immer besser ausgestattete Heimkinos etwas ganz besonderes entgegenzusetzen. Weitere Features des UCI Luxe Kinos sind die "reclining seats", besonders komfortablen Leder-Luxus-Kinosessel mit elektrisch verstellbaren Fuß- und Kopfteilen und mehr Beinfreiheit sowie ein Kinosaal mit iSense samt Dolby Atmos und ein IMAX-Saal.

ScreenX_jumanji
ScreenX


Wer in Berlin oder Umgebung wohnt kann sich selbst überzeugen, ob die Versprechungen der größeren Immersion zutreffen, leider vorerst nur mit "Jumanjii" - hier zum aktuellen ScreenX Programm. Weitere Filme mit für ScreenX optimierten Versionen existieren aber schon, wie etwa "Le Mans 66", "Maleficient: Mistress of Evil" oder "Spider-Man: Far From Home".(Danke an funless)

Link mehr Informationen bei www.uci-kinowelt.de

  
[15 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
CameraRick    11:03 am 13.12.2019
Direkt vor der Mercedes Benz Arena, da steht auch dieses neue UCI, ist alles noch nicht so alt.
Borke    00:45 am 13.12.2019
Wo soll denn in Berlin ein Mercedesplatz sein? Selten so einen dämlichen Namen für einen Platz gehört. Sicher dann auch nur gemietet, bis der dann nach x Jahren BSR-Platz heißt...weiterlesen
kling    23:27 am 12.12.2019
Diesen sinnfreien 3-Leinwand-Mumpitz gab's schon mal Anfang der 1950er-Jahre, Cinerama. Zu Recht ein Total-Flop, der sich glücklicherweise nie durchgesetzt. Strengt unglaublich an...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildWie Animationen realistisch wurden: Die Erfindung des Rotoscopings bildSpezielle Frame.io App für iPads verfügbar


verwandte Newsmeldungen:
Film:

Videogrüße aus Absurdistan: David Lynchs neuer Kurzfilm What Did Jack Do? Jetzt auf Netflix 21.Januar 2020
Videotutorial Clip: Licht setzen - Nachtszenen, Practicals, die Kraft der Silhouette u.a. 6.Januar 2020
Die beliebtesten Filme und Serien auf Netflix 2019 4.Januar 2020
Update für CGI-Film Cats nach Kinostart -- Präzedenzfall oder kuriose Ausnahme? 3.Januar 2020
Die besten Filme 2019 im Mashup 2.Januar 2020
Ausblick auf ein Kino-Highlight 2020 -- Trailer zu Christopher Nolans Tenet 1.Januar 2020
Videotutorial Clip: Star Wars Cinematography: Lichtschwerter, Kampfszenen und CGI 31.Dezember 2019
alle Newsmeldungen zum Thema Film


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Film:
Cutter für Youtube Projekt gesucht
Video Editor sucht Projekte
GH5 Musikvideo mit Penis
SUCHE jemanden der eine DSLR bedienen kann für Musikvideo
Mega Time Squad - offizieller Trailer
Panasonic gh5 oder Fuji xt3 für HLG Filmen?
Ärger um die Oscarverleihung: Scorsese, Tarantino, Wenders, Robert De Niro u.a. protestieren
mehr Beiträge zum Thema Film


Archive

2020

Januar

2019
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 22.Januar 2020 - 12:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*