Logo
/// News
EU: Kommt das Recht zum Remix per Fair-Use?

DaVinci Resolve (Studio) 12.2 und Fusion 8 Studio Beta sind da

[16:52 Mi,23.Dezember 2015 [e]  von ]    

bildMittlerweile hat Blackmagic nicht nur eine offizielle Pressemitteilung zur Mac Store Version von Resolve, sondern kündigt auch gleichzeitig noch DaVinci Resolve (Studio) 12.2 und die erste Beta von Fusion Studio 8 an. Erstmalig neben PC auch für Mac OS.

Die Neuerungen in Resolve 12.2 sind:

-HEVC/H.265 QuickTime-Dekodierung in DaVinci Resolve Studio unter OS X

-Unterstützung für HDR-Hybrid-Log-Gamma unter Verwendung der Resolve Farbverwaltung



-Einbindung von Hybrid-Log-Gamma Konvertierungs-LUTs

-Aktualisiertes ST-2084-HDR-Farbprofil

-ACES IDTs für Canon C300 MkII Clips

-Importunterstützung für NewBlue Titler Pro Titel unter Verwendung von Media Composer AAF-Sequenzen

-Matten werden jetzt unter „Reveal in Media Storage“ unterstützt

-ProRes 4444 mit Alphakanal schaltet jetzt standardmäßig in den Straight Blend Mode

-Opazität und Invertierungseinstellungen von Power Windows werden nun beibehalten, wenn zu Power Curve Windows konvertiert wird

-Verbesserte QuickTime-Renderleistung unter Linux

Und auch die Fusion 8 Studio Beta hat einiges auf dem Kasten:

Das neue Fusion 8 Studio Public-Beta baut auf dem gesamten Tool-Umfang der kostenlosen Version auf und bietet zusätzliche Optical Flow Tools beim Retiming, der Bildreparatur, dem Farbausgleich und dem Morphing zwischen unterschiedlichen Bildern. Außerdem ist die Ausgabe-Auflösung nicht auf Ultra HD beschränkt.

Fusion 8 Studio Public-Beta umfasst weiters stereoskopische Tools zum Konvertieren von 2D-Clips in 3D und unterstützt Plug-ins von Drittanbietern, Remote Scripting sowie Avid Connect, ein Plug-inPlug-in im Glossar erklärt, das es Kunden erlaubt, Fusion direkt von Media Composer Timelines aus zu benutzen.

Projekte, die mit der kostenlosen Version von Fusion erstellt wurden, können in Fusion 8 Studio geöffnet und fertiggestellt werden, egal auf welcher Plattform sie erstellt wurden. Fusion 8 Studio beinhaltet zudem "Generation", eine Software für Mehrbenutzerstudios, die zum Verwalten von Assets, Verfolgen von diversen Aufnahmeversionen sowie Prüfen und Abnehmen von Shots genutzt wird.

Auch eine Render-Node-Software ist in Fusion 8 Studio enthalten. Diese erlaubt es Kunden, beliebig viele Fusion Render-Nodes auf zusätzlichen Computern kostenlos zu installieren, um diese zum verteilten RendernRendern im Glossar erklärt zu nutzen.

Link mehr Informationen bei www.blackmagicdesign.com

    
[7 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
andieymi    13:31 am 25.12.2015
Interessant vielleicht, dass ab 12.2 die Unterstützung für den neuen BMD-Film für den 4.6K Sensor implementiert wurde. Soll wohl heißen, die Color Science ist final und jetzt...weiterlesen
maxx miliano    13:00 am 24.12.2015
"Die Macht wird Dir mehr Rechenleistung geben..." oder machst es wie ich, suchst dir einen Wirt, zb. einen lustigen Servercluster von schwindlichen Filmraubkopierer, drehst an...weiterlesen
Darth Schneider    09:21 am 24.12.2015
Wenn das Programm nicht so langsam wäre auf meinem neuen Mac, dann wäre das ja schon super, aber ich bleibe lieber bei den abgespeckten Premiere Color Grading Tools...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildFirmware-Update für Sony PXW-FS5 für externes Recording bildFrohe Weihnachten wünscht slashCAM


verwandte Newsmeldungen:
Compositing:

DaVinci Resolve 14 Beta 5: u.a. mit neuen Weißabgleichstools 6.Juli 2017
Neue Beta und neue stable Release von Blackmagic DaVinci Resolve 14/12.5 16.Juni 2017
SIGGRAPH 2017 im Zeichen der KI - Image Style Transfer in Realtime 28.Mai 2017
Messevideo: DaVinci Resolve 14: 10 x schneller? Free vs Studio-Version uvm ... // NAB 2017 25.April 2017
Blackmagic DaVinci Resolve 14 integriert Fairlight und beschleunigt Editing // NAB 2017 24.April 2017
Premiere und After Effects bis auf weiteres ohne GH5 10 Bit Unterstützung 20.April 2017
Adobe Premiere Pro, After Effects, Audition in neuen Versionen // NAB 2017 19.April 2017
alle Newsmeldungen zum Thema Compositing

Blackmagic Design DaVinci Resolve:

DaVinci Resolve 14 Beta 5: u.a. mit neuen Weißabgleichstools 6.Juli 2017
Neue Beta und neue stable Release von Blackmagic DaVinci Resolve 14/12.5 16.Juni 2017
Messevideo: DaVinci Resolve 14: 10 x schneller? Free vs Studio-Version uvm ... // NAB 2017 25.April 2017
Blackmagic DaVinci Resolve 14 integriert Fairlight und beschleunigt Editing // NAB 2017 24.April 2017
DaVinci Resolve Micro Panel Review auf ProVideo Coalition 14.März 2017
Blackmagic DaVinci Resolve - Mini und Micro Panel sowie Linux Version 2.März 2017
DaVinci Resolve 12.5.4 Update bringt Rec. 2100, MXF ProRes, Grass Valley Codec Support 16.Dezember 2016
alle Newsmeldungen zum Thema Blackmagic Design DaVinci Resolve


[nach oben]
















Suche in den News

passende Forenbeiträge zum Thema
Blackmagic Design DaVinci Resolve:
Resolve schlechte Vorschauqualität unter "Color"
Resolve Maskeninhalt löschen?
Davinci Resolve Beta 5 ist raus
DaVinci Resolve Multiuser Mac & Windows
DaVinci Resolve 14 vs Premiere Pro CC: Vor- und Nachteile
Neue Beta und neue stable Release von Blackmagic DaVinci Resolve 14/12.5
DaVinci Resolve 14 Public Beta 4 steht zum Download bereit
mehr Beiträge zum Thema Blackmagic Design DaVinci Resolve

Compositing:
Codec/Format zum "Pre-Rendern"
Davinci Resolve Beta 5 ist raus
DaVinci Resolve Multiuser Mac & Windows
Habt ihr Laptop-Tipps (für After Effects und Videoschnitt) für mich?
DaVinci Resolve 14 vs Premiere Pro CC: Vor- und Nachteile
After Effects Performance nach Update katastrophal
Jetzt schneller: After Effects Plugin Ouroboros 2 für gescriptete Stroke-Effekte
mehr Beiträge zum Thema Compositing


Archive

2017

Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2016
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 26.Juli 2017 - 16:41
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*