Logo
/// News

DJI mit optionaler Drohnen-Versicherung "DJI-Care"

[15:39 Do,25.Februar 2016 [e]  von ]    

Neue und bereits bestehende DJI Drohen-Besitzer sollen in naher Zukunft die Möglichkeit haben, direkt vom Hersteller ein sechsmonatiges oder einjähriges "DJI-Care-Sorglospaket" zu erwerben, welches Schäden an der Drohne, dem Gimbal oder der Kamera bei herkömmlichen Gebrauch oder auch bei Verschulden des Piloten, wie Abstürze und Zusammenstöße, abdeckt. Nicht versichert zu sein scheint indes der Schaden an anderen Dingen als der Drohne selbst.

Mit DJI Care können die Modelle Phantom 3 Standard, Phantom 3 4K, Phantom 3 Advanced, Phantom 3 Professional und Inspire 1, Version 2.0 mit X3 Gimbal Kamera zusätzlich versichert werden. DJI-Care kann zusammen mit dem Fluggerät oder auch einzeln erworben werden. Der Schutz beginnt mit dem dem Zeitpunkt des Kaufs. Jedes Sorglospaket ist an die Seriennummer des Gerätes und der Kamera gebunden. Um dem Kunden die höchste  Flexibilität zu bieten, kann DJI Care bei einem Besitzerwechsel des gesamten Fluggerätes übertragen werden. Dir Preise gliedern sich dabei wie folgt:



dji_versicherung
Versicherungspreise DJI



Wie man unschwer erkennen kann, kostet die Versicherung für ein Jahr ca. ein Viertel des Drohnenpreises, der im Versicherungsfall ersetzt werden soll. Diese üppige Prämie von ca. 25 Prozent belegt also schon deutlich, wie hoch die Wahrscheinlichkeit eines Schadens grundsätzlich liegt. Aber vielleicht sollte man das ganze auch mal nicht ganz so negativ sehen. Wie Frank Wang, DJI Gründer und CEO, der sagt: "Dieses Programm wird (...) mehr Menschen dazu ermutigen unsere Drohnen auszuprobieren und den Spaß am Fliegen persönlich zu erleben.“

Na, das klingt doch schon viel positiver, als dröge Versicherungsklauseln...

Link mehr Informationen bei www.dji.com

    
[18 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
7River   18:25   04.03.
Stimmt auch wieder. Mal sehen, vielleicht klärt sich das ja noch richtig auf.
Frank B.   18:04   04.03.
Andererseits können jetzt überall Drohnenkontakte angeführt werden, wenn man mal einen Flugfehler macht oder was anderes vertuschen will.
<...weiterlesen
7River   17:53   04.03.
Warum muss jemand seine Drohne ausgerechnet in der Nähe eines Flughafens aufsteigen lassen? Ähnliche Dinge sind ja auch schon mit Laserpointern passie...weiterlesen
Frank B.   17:34   04.03.
7River hat folgendes geschrieben: http://www.gmx.net/magazine/panorama/kollision-drohne-passagierjet-31396952

Mal sehen, ob ...weiterlesen
[ Alle Kommentare lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildFirmware-Fix für Sony FS5 Macroblocking und Ripping Edge Bug bald verfügbar bildSony AXS-R7 Raw Recorder: 120 fps 4K Raw für F55


verwandte Newsmeldungen:


[nach oben]
















Suche in den News

passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2016

August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2015
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Specialsschraeg
2. September / Hamm
Hammer Kurzfilmnacht #4
9-11. September / Zollbrücke/Oderaue
OderKurz-Filmspektakel
14-18. September / Oldenburg
Internationales Filmfestival Oldenburg
21-25. September / Villach
K3 Film Festival
alle Termine und Einreichfristen


update am 31.August 2016 - 18:00
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*