Logo Logo
/// News

Blackmagic DaVinci Resolve 17 Beta 9 bringt Projektkollaboration jetzt auch für kostenlose Version

[16:55 Fr,12.Februar 2021 [e]  von ]    

Blackmagic hat zu seinem alten 1-wöchentlichwen Update-Rhythmus zurückgefunden und präsentiert eine Woche nach dem letzten Update schon die Beta 9 der Version 17 bzw 17.1 (für Apple M1) seines Grading-, Schnitt-, Compositing- und (Audio)Mastering-Tools DaVinci Resolve.

Die größte Neuerung der (kostenlosen) Betaversion 9 ist wohl die Unterstützung für die Zusammenarbeit an Projekten und die Verbindung mit einer Remote-Datenbank erstmalig auch für die kostenlose Version von DaVinci Resolve. Bisher waren die Kollaborationsfunktionen der bezahlten Studio Version vorbehalten. Um diese Projektkollaborations-Features zu nutzen, muss man den DaVinci Resolve Project Server herunterladen und ihn zusammen mit DaVinci Resolve 17.0 Beta 9 ausführen. Dies ermöglicht dann die Einrichtung einer gemeinsamen Projektdatenbank, welche es mehreren Anwendern ermöglicht, an demselben Projekt zu arbeiten.


davinci-resolve-17-1


Zudem liefert das Update neue Optionen bei der Anwendung von Effekten und optimiert das Compositing beim Zuschneiden von Bildern. Außerdem beschleunigt die Beta 9 den Import von AAF-Timelines und gestaltet die Snapping-Funktion im Fairlight-Arbeitsraum präziser.

Es gibt dieses Mal wieder sowohl eine Beta 9 Version von DaVinci Resolve (Studio) 17 für Windows, Linux und MacOS (Intel) als auch von DaVinci Resolve (Studio) 17.1 für MacOS (M1) - letzteres ist die Universal App, welche die neuen M1-Macs unterstützt. Diese Version ist dem neuen MacOS Big Sur kompatibel, läuft aber nur auf Macs mit Apple M1 Chip.

Ebenfalls auf der Support-Webseite verfügbar ist der aktualisierte DaVinci Resolve Project Server 17.0. Dieses Software-Update bietet Unterstützung für mehrere Benutzer (auch der kostenlosen Version von DaVinci Resolve 17) auf verschiedenen Workstations, die das gleiche Projekt gleichzeitig öffnen und bearbeiten können.


Die Neuerungen der DaVinci Resolve (Studio) 17/17.1 Beta 9
- Unterstützung für Projektzusammenarbeit und Remote-Datenbankverbindung in der kostenlosen Version von DaVinci Resolve.
- Unterstützung für das Doppelklicken oder Ziehen von Effekten aus der Effektbibliothek in den Viewer zum Anwenden.
- Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Import einiger AAF-Timelines sehr lange dauerte.
- Es wurde ein Problem mit falschem Verhalten beim Zuschneiden von Composites behoben.
- Es wurde ein Problem mit Farbtonverschiebungsartefakten behoben, wenn das HDR-Werkzeug mit dem Resolve-Farbmanagement verwendet wurde.
- Es wurde ein Problem mit dem Einrastverhalten in der Fairlight-Zeitleiste in einigen Systemen behoben.
- Es wurde ein Problem mit dem falschen Verhalten von Text+ bei der Verwendung von Textlayouts, die nicht von links nach rechts ausgerichtet sind, behoben.
- Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Audio-Sidechain manchmal nicht korrekt funktionierte.
- Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Audioaufnahme mit 44,1-KHz-Eingabegeräten auf 48-KHz-Timelines bei Verwendung von FlexBus zeitweise nicht korrekt funktionierte.
- Es wurde ein Problem mit falscher Audiomessung bei Captures mit Blackmagic Design-Geräten behoben.
- Es wurde ein Problem behoben, bei dem das RendernRendern im Glossar erklärt eines Comps mit Renderer3D auf einem Multi-GPU-System manchmal zu einem Absturz führen konnte.
- Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Einfügen von Clip-Grad mit einem Tastaturkürzel mehrere ausgewählte Clips ignorierte.
- Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Einfügen von Knotengraden auf der Seite "Farbe" manchmal nicht den gesperrten Zustand kopiert hat.
- Es wurde ein Problem mit der Gamma-Verschiebung behoben, wenn das Resolve-Farbmanagement ohne Auswahl eines Ausgabe-DRTs verwendet wurde.
- Es wurde ein Problem behoben, bei dem sich das Deaktivieren einer Fusion 3D-Unteransicht manchmal nicht korrekt verhielt.
- Es wurde ein Problem mit fehlgeschlagenen Renderings behoben, wenn ein Übergang zwischen Standbildern mit Fusion-Effekten verwendet wurde.
- Es wurde ein Problem behoben, bei dem der In-Out-Bereich bei reinen Dolby Atmos-Audio-Exporten ignoriert wurde.
- Allgemeine Leistungs- und Stabilitätsverbesserungen.

Fusion (Studio) 17.0/17.1 Beta 9
Dieses Softwareupdate verbessert die Text+-Funktionalität und bietet mehr Stabilität beim Bearbeiten von R3D-Dateien. Außerdem macht das Update das Aktualisieren von Node-UIs und das Deaktivieren von Fusion 3D-Unteransichten zuverlässiger.

Link mehr Informationen bei www.blackmagicdesign.com

  
[33 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
faxxe    20:46 am 17.2.2021
So gesehen als "ich hätte bitte gerne ein Problem" Modell aber auch ..... Motto: Kostet kaum - kann viel aber zumindest ein ein Haar find´ich .... ich bleib dran, glaubts...weiterlesen
-paleface-    17:56 am 13.2.2021
Bestellt am 12. Januar bei Marcotec.
MarcusG    17:03 am 13.2.2021
Lechz! Wann und wo hast du das bestellt? Ich hab es direkt nach Ankündigung Oktober oder November bei Videodata bestellt, aber ist noch nicht gekommen.....weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bild4 weitere Laowa-Objektive für L-Mount: 2 Weitwinkel und 2 Makrolinsen inkl.Makrosonde bildCamTrackAR - 3D Tracker als iPhone App


verwandte Newsmeldungen:
Blackmagic Design DaVinci Resolve:

Colourlab Ai 1.1 bringt KI Farbkorrektur per Look Designer für DaVinci Resolve 27.Februar 2021
Resolve Studio 17.1 Public Beta 10 mit Intel H.265-10Bit 4:2:2 Hardwareunterstützung 26.Februar 2021
Blackmagic DaVinci Resolve 17 ist final 25.Februar 2021
Blackmagic DaVinci Resolve 17 Beta 8 bringt viele Verbesserungen 4.Februar 2021
Blackmagic DaVinci Resolve 17 Beta 7 20.Januar 2021
DaVinci Resolve Studio 17 Public Beta 6 23.Dezember 2020
Blackmagic DaVinci Resolve 17 Beta 5 15.Dezember 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Blackmagic Design DaVinci Resolve

Blackmagic DaVinci Resolve:

Colourlab Ai 1.1 bringt KI Farbkorrektur per Look Designer für DaVinci Resolve 27.Februar 2021
Resolve Studio 17.1 Public Beta 10 mit Intel H.265-10Bit 4:2:2 Hardwareunterstützung 26.Februar 2021
Blackmagic DaVinci Resolve 17 ist final 25.Februar 2021
Blackmagic DaVinci Resolve 17 Beta 8 bringt viele Verbesserungen 4.Februar 2021
Blackmagic DaVinci Resolve 17 Beta 7 20.Januar 2021
DaVinci Resolve Studio 17 Public Beta 6 23.Dezember 2020
Blackmagic DaVinci Resolve 17 Beta 5 15.Dezember 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Blackmagic DaVinci Resolve

Blackmagic:

Blackmagic DaVinci Resolve 17 ist final 25.Februar 2021
Neu: Blackmagic Web Presenter HD - Live-Streaming per USB, Ethernet oder Mobilfunk für SDI-Kameras 19.Februar 2021
Nikon Z6/Z7 II-Kameras - Neue Firmware, neues Movie Kit und Blackmagic RAW 18.Februar 2021
Blackmagic ATEM Mini Extreme (ISO): Neue kompakte und billige 8-Kanal HDMI Live-Produktionsmischer 17.Februar 2021
Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - mit integriertem ND-Filter und optionalem Sucher 17.Februar 2021
Heute abend: Blackmagic Atem Mini und Camera Update Ankündigungen per Live Stream 17.Februar 2021
Blackmagic DaVinci Resolve 17 Beta 8 bringt viele Verbesserungen 4.Februar 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Blackmagic


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2021

März - Februar - Januar

2020
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 6.März 2021 - 15:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*