Logo
/// News

Bare Feats Benchmarks mit neuem Mac Pro 2019

[09:22 Mo,30.Dezember 2019 [e]  von ]    

bildBare Feats hat seit ca. zwei Wochen einen eigenen Mac Pro 2019 im Fundus und veröffentlicht seitdem häppchenweise Testergebnisse auf Twitter und der zugehörigen Webseite. Dabei lassen sich aus den bisher verfügbaren Daten ein paar interessante Fakten extrahieren, die wir an dieser Stelle einmal kurz für euch zusammenfassen wollen.

Die Dual Vega GPU Boards im neuen Mac Pro werden vom System wie zwei einzelne Grafikkarten behandelt. Es gibt also keine virtuelle GPU-Zusammenführung, die zwei oder mehr GPUs dem System wie eine Super GPU ansprechbar macht. Letzteres wäre eigentlich zu erwarten, da die zwei GPUs auf einer Karte über Infinity Fabric Link untereinander kommunizieren und damit Daten sehr schnell austauschen bzw. teilen können. Für Videoeffekte könnte Infinity Fabric Link in Zukunft besonders interessant werden, aber noch gibt es keine Anzeichen, dass es bereits Applikationen gibt, die dies auch heute schon nutzen können. Momentan liegt damit die Leistung eines Dual Vega GPU Boards ungefähr auf der Höhe von zwei normalen Radeon VII in zwei PCIe Slots. Allerdings mit deutlich mehr Speicher.



In den getesteten Adobe Apps beträgt der maximale Perfomancezugewinn gegenüber einem vergleichbaren Mac Pro aus dem Jahre 2010 nur bestenfalls bei 66 Prozent. In Einzelfällen ist der neue Mac Pro 2019 sogar gerade mal noch 31 Prozent schneller.

Die CPU-Leistung der einzelnen Xeon-Kerne verdoppelt sich bestenfalls gegenüber einem MAC Pro von 2010 (Xeon X5680). Die Base-Frequenzen sind dabei mit ca. 3,30 GHz vergleichbar, allerdings können moderne Xeons deutlich höher "boosten" und haben viel schnelleren Speicher zur Verfügung. Bei gut unterstützen Programmen kann ein Mac Pro 2019 ungefähr doppelt so schnell sein, wie ein Mac Pro 2010 mit gleichem Takt und gleicher CPU-Kern-Anzahl.

Link mehr Informationen bei barefeats.com

  
[21 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
motiongroup    07:31 am 2.1.2020
Genau das ist das Problem .. bei Adobe ist unter OSX die Perfekte generell dermaßen schlecht geworden, das für Multiplattform Anwendungen mittlerweile Adobe durch den Rost...weiterlesen
srone    23:52 am 1.1.2020
wie frank glencairn bzw mash gh4 oben anmerkten, die meisten programme scheinen eher auf die consumerchips optimiert, denn auf die xeons, da kommt das mehr an rechenleistung kaum...weiterlesen
rush    22:58 am 1.1.2020
Interessant fand ich beim durchzappen das folgende Video: https://www.youtube.com/watch?v=kc4seGaMIkU Insbesondere Nutzer die nicht mit Apple-Software arbeiten scheinen in...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildDie ersten computergenerierten Spezialeffekte: Westworld (1973) bildVideotutorial Clip: Star Wars Cinematography: Lichtschwerter, Kampfszenen und CGI


verwandte Newsmeldungen:
Apple:

Apple ProRes RAW for Windows 1.0 (Beta) ist da - fast ohne Kommentar 30.März 2020
Apple Final Cut Pro X und Logic Pro X jetzt für 90 Tage kostenlos 28.März 2020
Apple Pro Display XDR Monitor bekommt benutzerdefinierte Referenzmodi 27.März 2020
Apple: Neues MacBook Air etwas günstiger, mit besserer Tastatur und max. Quad-Core CPU 19.März 2020
Apple stellt neues iPad Pro mit mehr Leistung, LiDAR, Dual-Kamera und P3-Farbraum Support vor 18.März 2020
Apple verlegt seine Worldwide Developer Conference 2020 ins Internet und schließt Stores 16.März 2020
Apple: iPhone Verbot für Film-Bösewichter - Adé Krimisspannung? (Spoiler-Warnung!) 28.Februar 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Apple

Computer:

Apple ProRes RAW for Windows 1.0 (Beta) ist da - fast ohne Kommentar 30.März 2020
Apple Final Cut Pro X und Logic Pro X jetzt für 90 Tage kostenlos 28.März 2020
Apple Pro Display XDR Monitor bekommt benutzerdefinierte Referenzmodi 27.März 2020
Apple: Neues MacBook Air etwas günstiger, mit besserer Tastatur und max. Quad-Core CPU 19.März 2020
Apple stellt neues iPad Pro mit mehr Leistung, LiDAR, Dual-Kamera und P3-Farbraum Support vor 18.März 2020
Apple verlegt seine Worldwide Developer Conference 2020 ins Internet und schließt Stores 16.März 2020
Kostenloser Videoeditor OpenShot in neuer Version 2.5.0 mit En- und Decoding per GPU 28.Februar 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Computer


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Computer:
Unterschied Sony PC120 zu TRV30
GPU-Auslastung 4K - Resolve vs. Premiere
Oscar-winning director used MacBook Pro to produce 'Moonlight'
Baut Adobe bald eigene, spezialisierte Computer Chips?
Was ist mit den GPU Preisen bei Amazon los?
Mync - Datenbank auf neuen Rechner übersiedeln
Ein Rechner Davinci Resolve 15 Studio mit AMD Radeon VII
mehr Beiträge zum Thema Computer

Apple:
GPU-Auslastung 4K - Resolve vs. Premiere
Oscar-winning director used MacBook Pro to produce 'Moonlight'
iMac Th3 an Beamer & Verstärker (5.1) verbinden?
The Machine
Neuer LG 4K Monitor LG 32UL99-W / LG32UD99-W
Objektivwechsel. Kamera ausmachen?
Das haben die doch nicht vollständig in GTA 5 gemacht,
mehr Beiträge zum Thema Apple


Archive

2020

April - März - Februar - Januar

2019
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 4.April 2020 - 15:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*