Logo
/// News

24h Berlin Wettbewerb -- eigenen Kurzfilm aus 750 Stunden Rohmaterial schneiden

[10:08 Do,21.Juni 2012 [d]  von ]    

Vor ein paar Jahren wurde das Mammut-Fernsehprojekt "24h Berlin" produziert und auf RBB und Arte ausgestrahlt -- alle vierundzwanzig Stunden am Stück (wir berichteten). Etwa 750 Stunden Rohmaterial, das für die 24h-Dokumentation gedreht wurde, können nun online abgerufen werden, außerdem wurde ein Wettbewerb ausgeschrieben: aus den zur Verfügung gestellten Clips kann jeder, der einen Wohnsitz in Berlin hat, einen eigenen Berlin-Kurzfilm neu zusammenschneiden (max. Länge 3 Min.) und bis zum 31.7.2012 einsenden. Zu gewinnen gibt es Bares: mit 5.000 Euro ist der erste Platz dotiert.



Allerdings nicht ganz unknifflig wird der Eigenschnitt, da das "Rohmaterial" in Theora encodiert und hochgeladen wurde (XDCAM-Dateien wären natürlich etwas unhandlich gewesen). Die Clips lassen sich zwar einfach über einen Klick mit der rechten Maustaste abspeichern, doch die meisten Schnittprogramme können unseres Wissens mit diesen Dateien nichts anfangen. Laut Wikipedia unterstützt lediglich der AVS Video Editor sowie einige Unix-basierte Programme das Format. Also wird man die Clips wohl zunächst durch einen Transcoder jagen müssen. Exportiert werden soll das Resultat zudem auf eine DVD...


Bild zur Newsmeldung:
24hBerlin

Link mehr Informationen bei www.first-we-take-berlin.de

    
[19 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Newme   23:59   21.06.
Bei dem Videocodec und der Beschränkung auf Berlin werden sie nicht viele Einsendungen kriegen..


domain hat folgendes ge...weiterlesen
rush   18:44   21.06.
Im übrigen ist dort nicht das gesamte Material online... ich vermisse einiges an Material von dem Tag ;)
domain   18:41   21.06.
Die Ösis (trifft auf mich nur halb zu, weil meine Mutter aus Wuppertal) haben einen kollektiven Minderwertigkeitskomplex, der sich auch in scharfer Kr...weiterlesen
nicecam   17:55   21.06.
domain hat folgendes geschrieben: Berliner [...] Wiener
Komisch, nicht wahr, dass die beiden Städte immerzu Assoziationen auslösen. L...weiterlesen
[ Alle Kommentare lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildDrehplanung live mit Shot Lister App bildExterne SSDs via Thunderbolt fuer Videoschnitt


verwandte Newsmeldungen:
Film:

Came TV stellt Cage für Panasonic GH5 vor 20.März 2017
Wird das Silicon Valley zum neuen Hollywood? 6.März 2017
Erkenntnisse einer profitablen Indie-Doku - Sriracha von Griffin Hammond 25.Februar 2017
Wilkommen zurück! VEGAS Movie Studio 14, Platinum und Movie Studio 14 Suite 22.Februar 2017
Neues Bonobo-Musikvideo -- CGI oder In-Camera Effekte? 31.Januar 2017
Sundance New Frontier ua. mit animiertem VR-Musikvideo 24.Januar 2017
FCPX ProDOF Plugin: Realistische Schärfenverlagerungen nachträglich in Software? 22.Januar 2017
alle Newsmeldungen zum Thema Film

Festivals:

Die Kameras und Objektive der Oscar-Nominierungen 2017 8.Februar 2017
Drehbücher der Oscar-Anwärter 2017 zum Download 13.Dezember 2016
Hier die besten Kurzfilm-Trailer für die 2017 Oscar Verleihung 25.November 2016
ARD Dokumentarfilm-Wettbewerb: es locken 250.000 Euro und ein Sendeplatz 4.Juni 2016
Ex Machina: Überraschungs-Oscar für Visual Effects 29.Februar 2016
X-Men Days of the Past für VFX Oscar nominiert: drei Szenen im Breakdown 19.Februar 2015
Berlinale Digital -- über die Datenlogistik eines Filmfestivals 12.Februar 2015
alle Newsmeldungen zum Thema Festivals


[nach oben]
















Suche in den News

passende Forenbeiträge zum Thema
Festivals:
Festivalfilme laufen in öffentlichen Bibliotheken Dank neuer Kooperati
MY RØDE REEL 2017 Filmwettbewerb mit 500.000 Dollar an Preisen
3D für die Ohren -- Dolby Atmos Master Class (Berlinale Talents)
Oscars 2017: Schweizer Kurzfilm "La femme et le TGV"
The Cameras and Lenses Behind 2017 Oscar-Nominated Films
Berlinale
15. Berlinale Talentcampus: Veranstaltungen für Filmemacher, jetzt auc
mehr Beiträge zum Thema Festivals

Film:
Epische Rache | Ein Kurzfilm
Martial Art Taekwondo - Clip
Apple Clips, neue App für schnell erstellte Clips
Camcorder für Erklärvideos gesucht (Grafiken abfilmen)
Premiere ruckelt wenn keine Audiospur vorhanden ist
Xavcs Problem - 4k gefilmt - aber nun nur 720p auf speicherkarte
Mein erster Ursa Mini4.6 Kurzfilm - Probleme muss man haben
mehr Beiträge zum Thema Film


Archive

2017

März - Februar - Januar

2016
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































ClipKanalschraeg

Aktuelles Video:
The Man Who Was Godzilla


update am 24.März 2017 - 18:00
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*