Logo Logo
/// News

"Right Up Our Alley" - Rasantes Drohnenvideo wird ein Internet-Hit

[15:02 So,14.März 2021 [e]  von ]    

Ein spektakuläres Drohnenvideo macht gerade die Runde - gezeigt wird in einer einzigen rasanten 1:30 Minuten langen Einstellung die Bryant Lake Bowlingbahn in Minneapolis, welche in einem wahnwitzigen Tempo bis in die die kleinsten Winkel von der Drohne erkundet wird.





Nichts ist dabei aber dem Zufall überlassen, der Flug sowie die "Handlung" und das Sounddesign ist perfekt geplant, choreographiert und vom Piloten ausgeführt. Geklappt hat der perfekte Flug auch erst nach mehreren Versuchen.

Right-Up-Our-Alley


Eigentlich war das Video nur dazu gedacht, der 1936 eröffneten, wegen Corona jetzt notleidenden Bowlingbahn (die gleichzeitig auch noch Restaurant, Cabaret-Theater und eine Bar ist) etwas lokale Aufmerksamkeit zu verschaffen, aber es ist ein viraler Hit geworden, über den nicht große Medien wie die New York Times oder Spiegel Online berichten, sondern der sogar Lob von Hollywoodgrößen wie dem Schauspieler Elijah Wood ("Herr der Ringe"und dem Regisseur James Gunn ("Guardians of the Galaxy").

Cinewhoop-Alley
Cinewhoop Drohne des "Right up our alley" Drohnenvideos



Cinewhoop Drohnen


Geschossen wurde das ganze vom Filmemacher und Drohnenpiloten Jay Christensen und dem Regisseur Anthony Jaska nicht mit einer klassischen Kameradrohne, sondern mit einer sogenannten Cinewhoop (Micro-)Drohne - einem extrem kompakten und flachen Quadcopter, dessen FPV-Kamera sowie die Flugelektronik samt Akkus in einem Mittelsteg zwischen den vier geschützten Rotoren liegt und welche extra für sichere Kamera-Flüge in engen Räumen und nah am Menschen konstruiert wurden.

Cinewhoop-Drohne
Cinewhoop Drohne


Die integrierte Mini-Kamera wird nur zur direkten FPV-Steuerung per Goggles genutzt - wer eine gute Bildqualität haben will, nutzt eine externe Actionkamera, welche auf der Drohne montiert wird und den Flug in HD auf SD-Karte aufnimmt - im Falle des "Ricght Up Our Alley"-Videos war das eine GoPro. Cinewhoop bezeichnet dabei nicht eine Marke, sondern eine Bauart und kann aus verschiedenen Komponenten selbst zusammengebastelt oder fertig zusammengesetzt gekauft werden.



Ein großer Vorteil der sehr stabilen Cinewhoop Drohnen ist die geringe Gefahr von Verletzungen, wenn sie in der Nähe von Menschen geflogen wird, da ihr Propellerschutz nicht nur die Rotoren vor Schäden bei Kollisionen, sondern auch Menschen vor Verletzungen durch die sich drehenden Propeller schützt - dies und ihre geringe Größe ermöglicht ganz andere Aufnahmen als zum Beispiel mit einer traditionellen (großen) Drohne wie etwa der DJI Mavic oder Mini.

Außerdem sind Cinewhoops sehr modular aufgebaut und können so leicht repariert werden. Und sie sind billig: Cinewhoops, welche eine GoPro tragen können gibts schon ab ca. 150 Euro. Nachteil der Cinewhoops sind ihre relative Langsamkeit und oft geringe Flugzeit. Hier ein weiteres mit einer Cinewhoop-Drohne geschossenes Video:



(Danke an jogol, StanleyK2, carstenkurz und iasi)

Link mehr Informationen bei www.youtube.com

  
[37 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
medienonkel    16:27 am 17.3.2021
Einen kompletten Spielfilm wird damit auch sicher niemand machen. Für Stunts oder im Musikvideo Bereich bietet sich das aber super an. Vielleicht auch irgendwann als autonome...weiterlesen
iasi    21:27 am 15.3.2021
Es war verkürzt ausgedrückt - was die GoPro eben auch nicht bietet, ist das Ausgangsformat, das gerade bei solchen Aufnahmen von Vorteil wäre - keine Kontrolle über das Licht...weiterlesen
rush    21:04 am 15.3.2021
Wann hattest du das letzte Mal eine GoPro in der Hand? Spätestens die Einstellung "Linear" sollte doch eigentlich jeden Schrecken nehmen. GoPro ist schon lange nicht mehr nur...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildAtomos kündigt Entwicklung von ProRes RAW Support von Ninja V für neue Sony FX3 und A1 an bildYoutube behält ab diesem Jahr US-Steuern ein


verwandte Newsmeldungen:


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2021

August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2020
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Specialsschraeg
1. April - 30. September / Düsseldorf
Young Film Lab
12-16. August / Weiterstadt
Open Air Filmfest Weiterstadt
15-19. September / Oldenburg
Internationales Filmfestival Oldenburg
6. Februar 2022/ Hanau
JUNG & ABGEDREHT – 10. Hanauer Jugend-Kurzfilmfestival
alle Termine und Einreichfristen


update am 5.August 2021 - 15:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*