Logo Logo
/// 

kostenloses MPEG2 Videoschnittprogramm



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Martin Elze:


Hallo Leute,

ich kann seit Kurzem eine TV-Recorderkarte (;WinTV PVR 250) mein Eigen
nennen. Damit nehme ich jetzt ab und an Spielfilme auf, doch die
mitgelieferte Software zum Videoschneiden (;nanoPEG Editor) ist Mist.
Meine Karte liefert den Film in einer Datei, also nicht "demuxed". Das
mitgelieferte Schnittprogramm kann die in dem Zustand verarbeiten,
läuft aber nicht stabil und mixt auch nicht immer so wie ich das will.

Ich suche eine möglichst kostenfreie Alternative. Benutze sie nur zum
Werbung entfernen, sonst nix. Wäre schön wenn es ein Programm gäbe,
dass auch "not demuxed" Filme verarbeiten kann und den Film nicht
jedes mal neu berechnen muss.

Vielen Dank schonmal für Eure Hilfe.
Martin Elze




Antwort von Alan Tiedemann:

Martin Elze schrieb:
> Ich suche eine möglichst kostenfreie Alternative. Benutze sie nur zum
> Werbung entfernen, sonst nix. Wäre schön wenn es ein Programm gäbe,
> dass auch "not demuxed" Filme verarbeiten kann und den Film nicht
> jedes mal neu berechnen muss.

ProjectX.

Gruß,
Alan

--
Bitte nur in die Newsgroup antworten! Re:-Mails rufe ich nur selten ab.
http://www.schwinde.de/webdesign/ ~ http://www.schwinde.de/cdr-info/
Mail: at 0815hotmailcom ~ news-2003-10schwindede




Antwort von Bastian Lutz:

Hallo Martin!

Martin Elze schrieb:
> ich kann seit Kurzem eine TV-Recorderkarte (;WinTV PVR 250) mein Eigen
> nennen. Damit nehme ich jetzt ab und an Spielfilme auf, doch die
> mitgelieferte Software zum Videoschneiden (;nanoPEG Editor) ist Mist.
> Meine Karte liefert den Film in einer Datei, also nicht "demuxed". Das
> mitgelieferte Schnittprogramm kann die in dem Zustand verarbeiten,
> läuft aber nicht stabil und mixt auch nicht immer so wie ich das will.
>
> Ich suche eine möglichst kostenfreie Alternative. Benutze sie nur zum
> Werbung entfernen, sonst nix. Wäre schön wenn es ein Programm gäbe,
> dass auch "not demuxed" Filme verarbeiten kann und den Film nicht
> jedes mal neu berechnen muss.

Alternativ zu ProjectX:

Demuxen: PVAStrumento oder TMPGEnc
Schneiden: MPEG2Schnitt von www.mdienert.de
Muxen: TMPGEnc oder mplex (;oder die geschnittenen Dateien gleich mit
DVDAuthor(;GUI) zu DVDs verarbeiten)

Bastian Lutz

--
"Die PMPO-Zahl ist hoechstens ein Index fuer die Lautstaerke, die
Lautsprecher-Boxen erzeugen, wenn man sie gegen eine Betonwand wirft."

(;unbekannter Autor)






Antwort von Nico:

^^
Bastian Lutz wrote:

>Demuxen: PVAStrumento oder TMPGEnc
>Schneiden: MPEG2Schnitt von www.mdienert.de

Bloede Frage (;weil ich es mir gerade nicht anschauen kann)
Schneidet das auch Audio mit? Also auch mehr als eine Audiospur?

Nico
--
Nicole Erkinger - Student of TC of Bremerhaven
EMail: tauglanz@gmx.net
<<<<<<<<<< Nothing is impossible! >>>>>>>>>>




Antwort von Bastian Lutz:

Hallo Nico!

Nico schrieb:
> ^^
> Bastian Lutz wrote:
>
>
>>Demuxen: PVAStrumento oder TMPGEnc
>>Schneiden: MPEG2Schnitt von www.mdienert.de
>
>
> Bloede Frage (;weil ich es mir gerade nicht anschauen kann)
> Schneidet das auch Audio mit? Also auch mehr als eine Audiospur?

Ja, die AC3- und MP2-Stereo-Spur gleichzeitig machen keine Probleme.

Bastian Lutz

--
"Die PMPO-Zahl ist hoechstens ein Index fuer die Lautstaerke, die
Lautsprecher-Boxen erzeugen, wenn man sie gegen eine Betonwand wirft."

(;unbekannter Autor)




Antwort von Detlef Wirsing:

Martin Elze schrieb am 11. September:

[...]
> Ich suche eine möglichst kostenfreie Alternative. Benutze sie nur zum
> Werbung entfernen, sonst nix. Wäre schön wenn es ein Programm gäbe,
> dass auch "not demuxed" Filme verarbeiten kann und den Film nicht
> jedes mal neu berechnen muss.

Leider nicht kostenfrei, aber ein Programm, das gemuxte MPEGs (;auch
Typ 2) BILDgenau schneidet, noch viel mehr kann und einfach zu
bedienen ist, ist MPEG-VCR von Womble. Bei www.womble.com findest du
eine Testversion, die allerdings im Funktionsumfang eingeschränkt ist.

Mit freundlichen Grüßen
Detlef





Antwort von Benjamin Spitschan:

Detlef Wirsing wrote:
> [...] ein Programm, das gemuxte MPEGs (;auch Typ 2) BILDgenau schneidet =
[...]

Was sind gemuxte MPEGs vom Typ 2? MPEG2MPEG2 im Glossar erklärt Program Streams?

Grüße, Benjamin





Antwort von Volker Borkhart:

Hallo Martin,

"Martin Elze" schrieb im Newsbeitrag
kostenloses MPEG2MPEG2 im Glossar erklärt Videoschnittprogramm###
> Hallo Leute,
>
> ich kann seit Kurzem eine TV-Recorderkarte (;WinTV PVR 250) mein Eigen
> nennen. Damit nehme ich jetzt ab und an Spielfilme auf, doch die
> mitgelieferte Software zum Videoschneiden (;nanoPEG Editor) ist Mist.
> Meine Karte liefert den Film in einer Datei, also nicht "demuxed". Das
> mitgelieferte Schnittprogramm kann die in dem Zustand verarbeiten,
> läuft aber nicht stabil und mixt auch nicht immer so wie ich das will.
>
> Ich suche eine möglichst kostenfreie Alternative. Benutze sie nur zum
> Werbung entfernen, sonst nix. Wäre schön wenn es ein Programm gäbe,
> dass auch "not demuxed" Filme verarbeiten kann und den Film nicht
> jedes mal neu berechnen muss.
>
> Vielen Dank schonmal für Eure Hilfe.
> Martin Elze

mit der freeware vidomi http://www.libe.net/video/divx/vidomi.htm

kann man auch sehr einfach mpeg2-Dateien schneiden ohne neu zu encodieren.
Geht schnell und einfach.

Gruß
Volker





Antwort von Josef Varela:

Am 11 Sep 2004 23:46:47 -0700 schrieb Martin Elze:

> Ich suche eine möglichst kostenfreie Alternative. Benutze sie nur zum
> Werbung entfernen, sonst nix. Wäre schön wenn es ein Programm gäbe,
> dass auch "not demuxed" Filme verarbeiten kann und den Film nicht
> jedes mal neu berechnen muss.

http://www.mdienert.de/mpeg2schnitt/
oder
http://cuttermaran.movie2digital.de/cuttermaran d/index.htm
Letztes braucht aber .NET

mfg





Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
kostenloses MPEG2 Videoschnittprogramm
MPEG2-Video mit schlechter Qualität
BluRay mit welchem Format brennen? Mastervideo mit MPEG2 oder 4 encodieren?
Dateigröße von Mpeg2 Video ausrechnen
getrennte audio u.video dateien mpeg2
Wieviel Mpeg2-Video paßt auf eine CD.?
Vegas Video 3 - MPEG2-Erfahrungen ?
Mpeg2 Video mit Premiere6 bearbeiten
Videostudio6_plötzlich kein Mpeg2 capturen mehr
AVI in mpeg2 --> Problem: es entsteht immer Audio und Video getrennt.
MPEG2 Video und Ton zusammenfügen?
Mpeg2 Einstellungen bei Magix Video Deluxe 2005
Videoschnittprogramm
Empfehlung Videoschnittprogramm
suche ein einfaches Videoschnittprogramm
Videoschnittprogramm Freeware/open source als Ersatz für Movie Maker gesucht
Kostenloses Videoprogramm
kostenloses Gesichtslicht!
Kostenloses EDIUS 8 Workgroup Upgrade
Videocopilot Element 3D v2.2 - kostenloses Update
5 Stunden kostenloses Training für Resolve
Biete Kostenloses Musikvideo (Raum Hamburg)
Kostenloses Lichtschwert-Plugin von Andrew Kramer
Kostenloses Schnittprogramm Avid Media Composer First im Test
Media Composer First - Kostenloses Avid für Einsteiger
ORB - kostenloses AFX-Plugin um Planetenwelten zu erschaffen

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
19. Oktober / Nürnberg
Die Lange Nacht der Wissenschaften
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
alle Termine und Einreichfristen