Logo Logo
/// 

Welchen Camcorder: NEX VG20E oder NEX VG900E? Unterschiede?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD-Forum

Frage von BanglaBagh75:


Guten Abend, wertes Forum!
Seit 7 Jahren besitze und benutze ich einen NEX VG30E Camcorder, leider kam der in all der Euphorie der gestrigen Geburtstagsvideosession auf einer schönen Wiese zwischen zwei Rapsfelder unter die Räder und ist nun nur noch Totalschrott.
Jetzt hab ich mich schnell mal im Internet umgeguckt nach ner "neuen" gebrauchten NEX VG30E und bin auf die Modelle VG20E (sehr günstig!) und VG900E (immerhin günstiger als ich damals vor 7 Jahren für meine gebrauchte VG30E gezahlt habe).
Was ratet ihr mir:
Soll ich eine gebrauchte NEX VG20E nehmen (ein Modell unter meiner alten VG30E) oder gleich zur VG 900E greifen?
Wie ist das mit dem Vollformat-Camcorder 900E: Wenn ich das Vollformat nutzen will, muss ich ja ein A-Mount-Objektiv verwenden aus dem DSLR-Bereich. Von DSLR-Fotoapparaten kenne ich das aber so, dass Videofilmen praktisch unmöglich ist, weil bei den DSLR ja immer diese störenden lauten Autofokus-Geräusche mit aufgenommen werden, wenn sich die Kinder vor der Kamera bewegen (und unsere Kinder bewegen sich IMMER vor der Kamera)!?
Danke für eure Ratschläge!
Gruß
Willi



Antwort von Tscheckoff:

Naja. Die VG20 hat eben etwas ältere Hardware und weniger Features wie die VG30.

Die VG30 hat: Den deutlich höher auflösenden OLED Sucher, hat den 24P Modus bekommen, besitzt eine Zoom-Wippe für powered-zoom Linsen und hat auch den Multi-Interface Schuh (für Zubehör wie die XLRXLR im Glossar erklärt Module von Sony). Ist eben die Frage, ob es dann Sinn macht, die ältere VG20 zu nehmen. Aber überlege auch generell ob es ÜBERHAUPT Sinn macht ein VG-Serien Kamera zu holen. Ich hab selbst eine VG30 gerade neben mir stehen (da wir sie im Studio schon seit EWIGKEITEN verwenden). Funktioniert immer noch recht gut - Und mit der aktuell montierten 18-105mm F4 OSS Linse liefert sie auch noch recht gute Ergebnisse (das nette daran: Powered ZoomZoom im Glossar erklärt läuft mit jener Linse dann auch über die VG30 Zoomwippe ^^).

Aber: Bildqualtität und AF Performance ist BEI WEITEM nicht mehr mit aktuellen Kameras vergleichbar. Da ist sogar jede Panasonic Micro 4/3 Kamera schon um Welten besser (bez. dem AF aber auch vom Bild her natürlich). Besonders problematisch: Wirklich offenblendig kann man den AF an der VG30 gar nicht verwenden - Mit Festbrennweiten z.B. Der AF läuft nämlich in "Stufen" ab. Also nicht 100%tig weich / smooth. Das sieht man dann im Bokeh. D.h.: Man muss sehr oft auf den manuellen Fokus wechseln. Mit der 18-105er (bei F4) ist es aber nicht so dramatisch (solange nur der Fokuspunkt gehalten werden soll für langsamere Bewegungen ist es schon "ok"). Aber kein Vergleich zu ner Sony 6400er z.B. mit intelligentem Tracking und "butterweicher" AF-Nachverfolgung - Auch mit Festbrennweiten bei Offenblende. Würde mir also gut überlegen ob der Formfaktor der VG30 WIRKLICH benötigt wird.

Hätte auch gerne eine VG40 (mit den Alpha 6400 "Innereien") ehrlich gesagt. Aber gibt es leider nicht ^^
Die VG900 UNBEDINGT vermeiden. Die hat massive Moiré und Aliasing-Probleme. Da ist die VG30 noch heilig im Vergleich ...
(Vielleicht auch noch auf die kommende Canon R6 oder die Sony A7 IV warten wenn Vollformat zu nem leistbaren Preis - mit sehr gutem AF - gesucht wird ^^.)



Antwort von Darth Schneider:

Warum schreibst du denn ; sogar die MFT, Panasonic Kameras seien noch um Welten besser ?
Natürlich sind die viel besser, und was die Bildqualität betrifft überigens etwa auf dem gleichen Level wie preislich vergleichbare Sonys, Canons, Fujis Apsc Kameras.
Nimm nur schon eine alte Panasonic G81, die macht schon tolle Bilder, oder eine G9 oder oder eine Gh5/ Gh5s und die 4K Pocket lässt die Konkurrenz so was von links liegen.
Warum wird MFT immer noch so unterschätzt ?
Gruss Boris








Antwort von Tscheckoff:

@Darth Schneider:

Aeeem. Nichts für ungut - Aber wo habe ich MFT runter gemacht? Ich schreib doch "Da ist sogar jede Panasonic Micro 4/3 Kamera schon um Welten besser (bez. dem AF aber auch vom Bild her natürlich)." - Im Vergleich zur VG30. Mit JEDE Micro 4/3 Pansonic inkludiere ich sogar meine uralten GH2 Bodies oder eine GX80 z.B. (die man auch schon recht günstig bekommt) - Bis rauf zur GH5, GH5s und G9. AF ist bei der GH2 zwar nur "ok" (und pumpt eben auch ein wenig mehr als die neueren Modelle). Aber ist auch verwendbar - Und vor allem ist der AF smoother als bei der VG30 (solange man native Panasonic Objektive verwendet). Und eine gehackte GH2 liefert auch schon ein deutlich besseres 1080P Bild als die VG30 (zwar nur bis 30P - Aber immerhin). Obwohl ich keinem Anfänger / Unerfahrenen eine gehackte GH2 empfehlen würde (da gibt es zu viel zu beachten). ^^

Hier geht es btw. um die VG20 / VG30 / VG900 und Alternativen (bzw. Unterschiede).
Nicht um einen Vergleich zwischen MFT und anderen Herstellern ...




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Nex mount / emount
Sony NEX-VG30/Bildstörungen
Sony NEX-VG900 Erfahrungen?
SONY NEX 700 - Adapter
Sony FS Nex 700 keine Bildschirmübertragung
Sony NEX-EA50, falsche Fernbedienung
Sony NEX-VG30 Vergrößerungsfaktor des Suchers
Sigma 16mm F1,4 DC DN an Sony NEX-Serie/Frage
Sony NEX-FS700: 4K, 960fps, 9000 Dollar?
Slow Motion mit der Nex VG20?
Sony NEX-VG30/Problem mit Fokusnachführung und Weißabgleich
Toller neuer Viltrox EF NEX III Adapter mit tücken
Sony Nex FS100 nimmt lange Filme mit Unterbrechungen auf
Gibt es eine UHD/4K-Kamera ähnlich der NEX-Reihe (VG10, VG20, VG30) in FHD?
Sony SEL 18200 Zoom-Objektiv an Sony NEX-EA50E
Sony NEX EA50 mit Sony SEL 18200 3,5-6,3/18-200
Eine Empfehlung bitte für eine Tasche (Sony NEX-EA50E, 3 Objektive)
Bildqualität Sony PMW F3, NEX FS 700 & FS100 mit Sony 28 - 135 /1.4
Panasonic UX180 / UX90 4K-Camcorder -- Preise und die Unterschiede // IBC 2
Welchen CamCorder?
Gibt es Unterschiede beim Filmemachen von Frauen oder Männern?
welchen Camcorder gebraucht bis 300€ ?
Welchen guten MiniDV-Camcorder mit optischem Bildstabilisator bis 3000 Euro?
Interviewfilm: GH5, A7R II oder A7S II oder Camcorder?
Camcorder oder Fotoapparat?
Suche Kamera - Camcorder oder DSLR

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom