Logo Logo
/// 

Was ist das für eine Kamera?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Videoschnitt Allgemein-Forum

Frage von klusterdegenerierung:


Moinen Jungs, weiß jemand von Euch was das für eine Cam sein könnte?
Wollte mal nachschauen mit welcher Technik damals Schloß am Wörthersee gedreht wurde, bin aber nicht fündig geworden, habe dann aber diese Szene in einem BTS gesehen.
Danke! :-)

https://youtu.be/fXmR5z4Qycw?t=435



Antwort von cantsin:

Sieht nach 'ner 16mm Arriflex aus:


zum Bild




Antwort von mash_gh4:

genau! -- wegen der benutzten optik hätte ich zuerst an etwas französisches gedacht, aber bei aaton hätte man sich mit einem derart unästhetischem hinterteil sicher nie zufrieden gegeben ;)

https://en.wikipedia.org/wiki/Arriflex_16SR








Antwort von cantsin:

Die Dreharbeiten waren ja für eine Fernsehserie, und dafür war damals 16mm-Film der Industriestandard.

Übrigens eine Produktion von Karl Spiehs, über den wir hier im Forum vor wenigen Tagen im Zusammenhang mit den "Supernasen"-Filmen (und seinen früheren Genre-Granaten wie "Blutiger Freitag") diskutiert hatten...



Antwort von klusterdegenerierung:

Ja hatte ich gesehen und für Supernasen lohnte sich nicht mal das Celluloid. :-)



Antwort von Jott:

Der weiße Lappen ist auch heute wieder ein wichtiges Zubehörteil.



Antwort von klusterdegenerierung:

Mit anderen Worten, die Arri ist nicht ganz dicht! ;-))



Antwort von dosaris:

die gleiche Frage kam mir beim
making of TENET.

Die haben da Riesen-trums von IMAX-cams am set.

(Früher hatte IMAX ja auf 70mm-längs gedreht).

Aber IMAX bauen ja Projektoren und Video-Cams wohl kaum selber.

Was also ist das für 'ne cam?
kennt die jemand?



Antwort von klusterdegenerierung:

Das waren die Projektoren womit die bei Tenet gedreht haben, deswegen fehlt auch die hälfte an footage und versteht keiner den Film. :-)))



Antwort von Schleichmichel:

https://www.imdb.com/title/tt6723592/te ... tt_dt_spec

...und die weissen Hauben sind da, um das Filmmagazin vor zu starker Erhitzung durch starken Sonnenschein zu schützen. Erhitzen ist wie belichten, es kann einen Grundschleier hochziehen. Hätte aber meiner Meinung beim Wörthersee nicht weiter gestört :D



Antwort von Frank Glencairn:

dosaris hat geschrieben:


Aber IMAX bauen ja Projektoren und Video-Cams wohl kaum selber.

Was also ist das für 'ne cam?
kennt die jemand?
Natürlich baut IMAX die Kameras selbst - die holen sogar das Glas aus Zeiss Objektiven, und bauen ihre eigenen draus.



Antwort von ruessel:

Alles schön massiv gefertigt....











Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Videoschnitt Allgemein-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Was ist das für eine Kamera?
Interviewdreh mit der A7III: ist für das Filmen wirklich eine SONY-Linse nötig oder tut es eine lichtstarke Alter na…?
Was ist das für eine Cam?
Was ist das für eine Bauchbinde?
Welche Kamera und wie ist das mit dem Weitwinkel
Der Formac-Service ist schon eine Klasse für sich...
Cyberpunk 2077 Phoenix Program -- Actionkamera ist eine Kunst für sich
Professionelle 4k Cinema Kamera für eine Weltreise gesucht.
Was für eine Karte ist besser Hauppauge PVR 150 oder Leadtec TV2000
Mosaic Engineering OLPF für BMPCC - Das ist äh.. unscharf?
4:3 oder 16:9 für das Drehen von Privatvideos - was ist "besser"?
Casio bringt eine 0,001 Megapixel Kamera für Ufojäger!
Wie ist das Möglich das meine videodreh nur 30min lang war?
Was ist das kreativste, verrückteste das man mit den BR "Standard" sachen machen kann?
Ist das nicht das beste intro ever?
Sony bestätigt eine FX6 Cinema-Kamera für diesen Herbst
Beamersuche (war: 4:3 oder 16:9 für das Drehen von Privatvideos - was ist "besser"?)
Kleiner Hinweis für Videoaktiv-Leser: das neue Heft ist erschienen
Hilfe für Auskunft über eine cleane HDMI-Ausgabe an einer Kamera
Für welche Kamera ist diese Stativplatte?
Travelvideos - Tipps für das passende Equipment: Kamera + Zubehör
Ist eine Drohnenversicherung Pflicht?
Wer möchte eine Look-Datei für eine Arri Amira erstellen?
Ist HDR10+ eine reine Luftnummer?
Gibt es hier eine Empfehlung für eine Multimedia Festplatte?
Eine Empfehlung bitte für eine Tasche (Sony NEX-EA50E, 3 Objektive)

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom