Logo Logo
/// 

Trickboxx Beleuchtung



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Licht-Forum

Frage von dakaktus:


Hallo zusammen...

ich suche dringend eine geeignete Lösung zur Beleuchtung einer Trickboxx für Kinder und Jugendliche.
Aufgrund der Größe und dem benötigten Kameraloch in der Mitte ist es sehr schwer etwas passendes zu finden.
Mögliche Länge der Lampen, max 49cm und 22cm breit. Das auf beiden Seiten des Kameraloches, also 2 Stück. Höhe nicht mehr als 6cm.

Möglichkeiten nach meinen Recherchen:
1) 4 x 8W T5 Leuchtstoffröhre in einer Möbelleuchte
http://www.amazon.de/gp/product/B00CTB4 ... LR7ZV1XY5C

http://www.ebay.de/itm/Lichtleiste-T5-8 ... 518244778e

Ob die kleinen Röhren hell genug sind, weiss ich nicht.

2) 4 x 2G11 Kompaktleuchtstofflampe wobei ich hier einfach keine passende Lampe finde. Selbstbau kommt aufgrund der Nutzung von Kinder nicht in Frage.
http://www.amazon.de/gp/product/B000ONJ ... LX6KW288EP

leider nirgends mehr lieferbar
http://www.amazon.de/Tristan-18W-Raster ... B003INN4L8

3) LED Videolicht
http://www.amazon.de/Yongnuo-OS03221-Vi ... PQDP2ESV2D

4) LED Streifen / Leisten - wobei ich noch keine mit 5400k gefunden habe.

5) Fertige Studioleuchte
http://www.bestoftechnic.de/Studioleuch ... -Watt.html

So schaut das ganze aus:
http://www.kulturprojekte-berlin.de/upl ... ckfilm.jpg

Ich wäre über eure Hilfe sehr dankbar!!!
lg



Antwort von dakaktus:

Nachtrag:
Der Innenraum wäre ca. 64 cm breit und ca. 45 cm hoch.



Antwort von domain:

So eine Box halte ich für keine gute Idee. Behindert die Sicht und die Manipulation der Objekte auf der Platte. Kamera sollte ev. auch aus größerem Abstand als 45 cm filmen, damit man mehr Bewegungsfreiheit hat.
Als Beleuchtung sollten 4 innenverspiegelte 12 oder 230V Halogenstrahler reichen, die von den Ecken aus diagonal die Fläche beleuchten.





Antwort von dakaktus:

So eine Box halte ich für keine gute Idee. Behindert die Sicht und die Manipulation der Objekte auf der Platte. Kamera sollte ev. auch aus größerem Abstand als 45 cm filmen, damit man mehr Bewegungsfreiheit hat.
Als Beleuchtung sollten 4 innenverspiegelte 12 oder 230V Halogenstrahler reichen, die von den Ecken aus diagonal die Fläche beleuchten.

Sicher nicht das optimale bzgl Sicht und Manipulation doch schon oft bewährt und recht bekannt.

Die Halogenstrahler werden doch recht heiß. Oder meine ich da was anderes? Wie ist es dann mit der Farbwiedergabe?
danke



Antwort von domain:

Beispielhaft für deine Zwecke geeignet ist eigentlich der Aufbau von typischen Reprokameras, die sich in der Höhe verstellen lassen.
zum Bild http://p2.la-img.com/364/2817/1218687_1_m.jpg

Gut geeignet sind auch die alten Vergrößerungsapparate, die man inzwischen sehr preiswert bekommt, weil sie kein Mensch mehr braucht. Kamera muss halt oben angebracht werden, bedeutet etwas Bastelarbeit.

http://images.quebarato.co.ve/T440x/amp ... 562F_1.jpg



Antwort von dakaktus:

Ja, die kenne ich noch aus meiner Lehre. Das Problem ist, das zb bei Brickfilmen eine Frontaufnahme benötigt wird. Die Beleuchtung der Reprokameras sind ldr sehr teuer und eigentlich auch nur 2g11 Röhren.
thx



Antwort von dakaktus:

Hallo zusammen...
1) 4 x 8W T5 Leuchtstoffröhre in einer Möbelleuchte
http://www.amazon.de/gp/product/B00CTB4 ... LR7ZV1XY5C

http://www.ebay.de/itm/Lichtleiste-T5-8 ... 518244778e

Was denkt ihr, ist das zu wenig Licht für die Box??



Antwort von dakaktus:

Nun habe ich die Box gebaut und diese mit zwei Sylfast SSE-T8 18W EVG Lichtleisten bestückt. Als Röhren habe ich die Osram Leuchtstoffröhren 18 Watt, 954 lichtfarbe, L 18 W/954 eingebaut.
Bei beiden Leuchten ein Stecker angeschraubt und in einer Steckerleiste angesteckt.
Von bloßem Auge perfekt, doch leider durch die kamera ein einziges flimmern.
Siehe hier:
https://vid.me/G1DX
Was ist da falsch gelaufen?

Das ist der EVG:
http://www.directupload.net/file/d/3942 ... gp_jpg.htm
Danke



Antwort von domain:

Vielleicht hast du ein Vorschaltgerät, das nicht im Hochfrequenzbereich arbeitet.
Diese erkennt man manchmal an den Buchstaben HF in der Typenbezeichnung und arbeiten mit geeigneten Leuchtkörpern im Freqenzbereich zwischen 44 und 120 Khz. Damit ist ein Flimmern bei Videoaufnahmen ausgeschlossen.
Interessant wären u.U. auch dimmbare Geräte (1-100%) ohne Veränderung der Farbtemperatur.
Mit den separat dimmbaren Lampen könntest du dann verschiedene Lichtstimmungen in der Box erzeugen, z.B. auch mehr Gegenlicht oder Seitenlicht.

zum Bild http://www.fotos-hochladen.net/uploads/evgegjp2dt3mf.jpg



Antwort von dakaktus:

Das klingt schon mal gut. Auf den EVG steht 50-60hz. Kennst du ein passendes für 2x 18watt T8?
Danke vielmals



Antwort von dakaktus:



Das ist der EVG:
http://www.directupload.net/file/d/3942 ... gp_jpg.htm
Danke



Antwort von dakaktus:

Das klingt schon mal gut. Auf den EVG steht 50-60hz. Kennst du ein passendes für 2x 18watt T8?
Danke vielmals

Das hat wahrscheinlich nichts mit Hz zu tun. Woran erkennt man auch noch das geeignete Leuchtmittel?



Antwort von domain:

Ja gibt es von 1-4 Leuchtstoffröhren, welche DULUX heißen. 2700 und 8000 Grad KelvinKelvin im Glossar erklärt mit immerhin Farbwiedergabestufe 1B/>= 80. Die 50-60 Hz betreffen die Netzfrequenz und haben nichts mit der Lampenfrequenz zu tun.

Google ist dein Freund.



Antwort von dakaktus:

Ich habe dafür die falsche Fassung. Ist es nicht möglich bei der Fassung mit meinen t8 Röhren:
https://www.amazon.de/dp/B00CTB23FI/ref ... gvb0XD9Y7D
ein neues EVG mit HF einzubauen?



Antwort von domain:

Gibt's natürlich auch und sogar dimmbar.
10 Sekunden googeln und siehe da:

http://www.rieste.at/lichtshop/Osram-Vo ... T8-Roehren



Antwort von dakaktus:

Es ist nicht so das ich nicht Google. Und leider sagt mir Google nicht ob dies das richtige ist. Ich brauch 2x18watt t8
Ginge das in Kombi mit meinen Röhren?
Philips elektronisches Vorschaltgerät EVG HF-S 2x 18 Watt Leuchtstofflampe 18W https://www.amazon.de/dp/B00OTWYMPY/ref ... gvb0Q5Y6ZY
https://www.amazon.de/dp/B00OTWYMPY/ref ... gvb0Q5Y6ZY




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Licht-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Beleuchtung
Greenscreen Beleuchtung
Greenscreen Beleuchtung - Videoberatung (NEU)
Tipps für Interview Beleuchtung gesucht
Beleuchtung von Powerpoint-Präsentationen/Vorträgen
Beleuchtung und Wandfarbe für Schnittplatz gesucht
Wie HDR Beleuchtung, Kadrage und Schnitt verändern wird - FÜR IMMER!

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
19. Oktober / Nürnberg
Die Lange Nacht der Wissenschaften
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
alle Termine und Einreichfristen