Logo Logo
/// 

Tonspur gestaucht - Micky Maus lässt grüssen - wie rückgängig machbar ?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Peter Smith:


Hallo,

habe einen Film, der wohl seinen Ursprung in USA hatte (;29.97
Bilder/Sek), der Ton wurde aber wohl von einer anderen Quelle (;25
Bilder/Sek) genommen. Das Ergebnis hört sich wie Micky Maus bzw.
A-Hörnchen und B-Hörnchen an. Wie kann ich das rückgängig machen, ohne
die Tonspur zu dehnen (;also ohne die Abspielzeit zu verändern) ?
Für jede konstruktive Idee dankbar,

Peter




Antwort von Matthias Jost:


"Peter Smith" schrieb im Newsbeitrag
Tonspur gestaucht - Micky Maus =?ISO-8859-1?Q?l=E4sst_gr=FCsse?= =?ISO-8859-1?Q?n_-_wie_r=FCckg=E4ngig_machbar_=3F?=###
> Hallo,
>
> habe einen Film, der wohl seinen Ursprung in USA hatte (;29.97 Bilder/Sek),
> der Ton wurde aber wohl von einer anderen Quelle (;25 Bilder/Sek) genommen.
> Das Ergebnis hört sich wie Micky Maus bzw. A-Hörnchen und B-Hörnchen an.
> Wie kann ich das rückgängig machen, ohne die Tonspur zu dehnen (;also ohne
> die Abspielzeit zu verändern) ?

...ich vermute, dass es sind macht, Ton und Bild anzupassen, denn 1. soll
das ja syncron sein und zweitens, wenn der Ton zu schnell läuft, dann tut
das Bild das auch!

...muss mal kucken, ob das in Ulead Videostudio oder Pinnacle Studio geht
(;Premiere ist mir zu teuer)

mfg
Matze





Antwort von Benjamin Spitschan:

Peter Smith wrote:
> habe einen Film, der wohl seinen Ursprung in USA hatte (;29.97
> Bilder/Sek), der Ton wurde aber wohl von einer anderen Quelle (;25
> Bilder/Sek) genommen. Das Ergebnis hört sich wie Micky Maus bzw.
> A-Hörnchen und B-Hörnchen an. Wie kann ich das rückgängig mache=
n, ohne
> die Tonspur zu dehnen (;also ohne die Abspielzeit zu verändern) ?

Der Vorgang heißt "Pitchshifting". Da gibt's so einige Programme, die d=
as
können, z. B. Audacity (;frei).

Grüße, Benjamin










Antwort von Matthias Jost:


"Matthias Jost" schrieb im Newsbeitrag

> ...ich vermute, dass es sind macht, Ton und Bild anzupassen, denn 1. soll
> das ja syncron sein und zweitens, wenn der Ton zu schnell läuft, dann tut
> das Bild das auch!
>
> ...muss mal kucken, ob das in Ulead Videostudio oder Pinnacle Studio geht
> (;Premiere ist mir zu teuer)

Funktioniert sowohl in UVS8 als auch in PS8.

Falls nur die Tonspur bearbeitet werden muss, dann z.B. Audacity (;kostenlos)
oder Wavelab (;genial, aber teuer) oder Nero Wave Editor (;viele Fehler, aber
brauchbar).

mfg
matze





Antwort von Peter Smith:

Matthias Jost schrieb:
> "Peter Smith" schrieb im Newsbeitrag
> Tonspur gestaucht - Micky Maus =?ISO-8859-1?Q?l=E4sst_gr=FCsse?= =?ISO-8859-1?Q?n_-_wie_r=FCckg=E4ngig_machbar_=3F?=###
>
>>Hallo,
>>
>>habe einen Film, der wohl seinen Ursprung in USA hatte (;29.97 Bilder/Sek),
>>der Ton wurde aber wohl von einer anderen Quelle (;25 Bilder/Sek) genommen.
>>Das Ergebnis hört sich wie Micky Maus bzw. A-Hörnchen und B-Hörnchen an.
>>Wie kann ich das rückgängig machen, ohne die Tonspur zu dehnen (;also ohne
>>die Abspielzeit zu verändern) ?
>
>
> ...ich vermute, dass es sind macht, Ton und Bild anzupassen, denn 1. soll
> das ja syncron sein und zweitens, wenn der Ton zu schnell läuft, dann tut
> das Bild das auch!
>
> ...muss mal kucken, ob das in Ulead Videostudio oder Pinnacle Studio geht
> (;Premiere ist mir zu teuer)

Hallo Matthias,

mit dem Bild zu schnell kannst Du auch Recht haben, habe ich noch gar
nicht daran gedacht. Allerdings wollte ich mir das erneute Berechnen des
Bildes sparen, Qualität leidet darunter doch sehr.

Gruss
Peter




Antwort von Lutz Bojasch:

Peter Smith wrote:

> mit dem Bild zu schnell kannst Du auch Recht haben, habe ich noch gar
> nicht daran gedacht.

Hallo
Das merkt man auch nicht so schnell. Das Ohr ist ein wesentlich
kritischeres "Messinstrument". "Optische" Geschwindigkeitsabweichungen
werden Dir vielleicht erst am 15 oder 20% auffallen, eine durchweg
veränderte Tonlage aber schon bei 5%, wenn es sich um
Tonhöhenschwankungen handelt, sogar schon schon bei unter 1%.
Gruß Lutz






Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
Davinci: Wie falsche Framerate rückgängig machen?
Wie bekommt man TFT, Maus und Tastatur weit weg vom PC?
Zweite AVI-Tonspur (DV) fehlt, Tonspur finden bzw. Tonspur kopieren?
wie Zeitversatz in der Tonspur verhindern?
Wie Video und Tonspur zusammenfügen?
Wie Tonspur aus defekter MVCD extrahieren?
deutsche Tonspur und Subtitles erkennen - wie/womit?
Wie & womit Audiokanal aus einer Tonspur löschen?
Wie ist eine alternative Tonspur in Premiere möglich? (Audiodeskription)
Hilfe... wie kann man eine MP3 Film-Tonspur "dehnen" ?
Stabilisierung rückgängig machen?
2020: Was ist mit Linux machbar?
Kapitelmarken setzen? Womit einfach machbar?
Camera Rig zusammenstellen + Infrarot Mod Machbar?
Suche dringend Maus Erfahrungen
Welche Maus / Grafik & Videoschnitt / ergonomisch
Welche Drahtlose Tastatur mit integr. Maus für HTPC PC
Blackmagic DaVinci Resolve Speed Editor - Schneller Schneiden ohne Maus und Tastatur
Pinnacle lässt sich nicht installieren
VX 1000 lässt sich nicht DV-In freischalten....
DVD lässt sich nicht abspielen
ausgetauschtes Gesicht lässt sich nicht tracken
Spracheinstellung in AE (CS6) lässt sich nicht ändern
AK 4500 FeiyuTech - Bedienrad lässt Gimbal stocken
WMV-Datei lässt sich nicht durchsuchen
Mediacomposer lässt sich nicht mehr starten

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
1. April - 30. September / Düsseldorf
Young Film Lab
19-30. Juni / Düsseldorf
24h to take
alle Termine und Einreichfristen